Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


verzweiflung.....

+A -A
Autor
Beitrag
Mosley
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 04. Mrz 2004, 13:28
hoi guys!

bei mir macht sich wirklich schon langsam verzweiflung breit.....hab seit monaten zwei probleme beim sound. hab den pc mit der anlage verbunden (1 kabel).

a) hab ein irre lautes schnarren, rauschen, brummen, knistern im sound......das verschwindet, wenn ich am pc-eq bei mic, line-in,cd und video "ton aus" anklicke. soweit zum ersten problem, das ich zumindest provisorisch beseitigt hab. dauerlösung is das aber keine, wie ich finde.

b) das schlimmere ding! ich hab konsequent eine art "flattern" beim abspielen sämtlicher musikfiles über die anlage. wobei "flattern" es nicht ganz trifft. manchmal ist es beinahe schon ein zweites schlagzeug.......vor allem bei "ruhigeren" nummern ist es extrem störend. und ganz interessant: ich verwende den jetaudio-player. und es tritt häufig genau ab der 3. nummer auf. das muss doch eine bedeutung haben, wenn es exakt zu einem konkreten zeitpunkt beginnt, das problem.

ich verwende VIA AC 97 (sicher ein elendes ding, schätz ich mal). kann es daran liegen? macht es sinn, sich eine wesentlich bessere soundkarte zu checken? das verbindungskabel pc-anlage ist definitv nicht schuld an a) und b), weil das hab ich ausgetauscht. eine normale cd rennt über die anlage auch ganz normal. ergo, kann es die hifi-anlage nicht sein. hör ich über kopfhörer, hab ich das problem auch.

es wäre genial, könnte mir einer von euch HIFI-gurus diesbezüglich behilflich sein.....

vielen dank im voraus.

Mo
zlois
Stammgast
#2 erstellt: 05. Mrz 2004, 13:41

ich verwende VIA AC 97 (sicher ein elendes ding, schätz ich mal). kann es daran liegen?

Selbstverständlich liegt es daran. Das ist ganz normal bei solchen Billigst-Onboard-Soundkarten, die sind ja auch nicht für Hifi gedacht sondern höchstens um mal den Ton von einem Computerspiel über PC-Boxen zu hören...



macht es sinn, sich eine wesentlich bessere soundkarte zu checken?

*grins*
Mosley
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 05. Mrz 2004, 13:43
verstehe!

vielen herzlichen dank!

Mo
hifi-privat
Inventar
#4 erstellt: 05. Mrz 2004, 16:21
Hi,

schon mal einen anderen Player versucht?

Habe selbst auch nur eine billige Onboard-Karte. Damit reißt man zwar klanglich keine Bäume aus, aber derartige Störungen sind mir fremd.

Kann aber auch am Gesamtsystem liegen - vielleicht stört irgendeine Komponente.
pansono
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 10. Apr 2004, 18:15
ich hab auch ein Mainboard mit diesem AC'97 Soundchip - aber solche Macken kenne ich nicht.
Hat die bei dir keine Digitalausgänge?
Bei meinem Board war ein extra Slotblech dabei, auf dem ein opitscher (TOSLINK) und ein gigitaler (3,5 mm Klinke) Ausgang sind.
Uliminator
Stammgast
#6 erstellt: 11. Apr 2004, 07:10
Hi,

Mosley kann ich nicht zustimmen - der Onboard Sound ist zwar merklich schlechter, aber sooo schlecht sollte er auch nicht sein.
Dein erstes Problem liegt evtl. an einem aktivierten Mikro in der Wiedergabe. Das gibt nämlich dann alles wieder was gesprochen/Gesungen wird. Evtl. halt auch als unschöne Feedback Schleife.
Taucht dein 2tes Prob auch über Kopfhörer auf? Wenn ja, versuch mal einen anderen Player. zB www.winamp.com
?
Stammgast
#7 erstellt: 11. Apr 2004, 20:23
Ich geb zlois recht hab das Scheiß Ding auch das rauscht ohne Ende.
Kauf dir ne neue Soundkarte.
XaS
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 12. Apr 2004, 13:07
Und grad nochmal: OnBoard Sound HATTE ich auch. Aber schon nach 2 Wochen hab ich mir für ca. 35 Euro umgerechnet eine 5.1 Soundkarte (PCI) gekauft (mit COAX+TOS In + OUT) gekauft.... da liegen schon WELTEN dazwischen..... obwohl sie auch ein Billigteil ist (hatte wohl Glück...)

Die "Investition" ist es wert! :-)

Greez XaS
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
regentropfen auf einer plane! (wie bekomm ich den regen weg?)
Mosley am 12.03.2004  –  Letzte Antwort am 17.03.2004  –  4 Beiträge
Knistern bei PC Ton über Anlage
palabbär am 14.11.2004  –  Letzte Antwort am 15.11.2004  –  3 Beiträge
PC-Sound macht Probleme
homerhomer1 am 26.04.2013  –  Letzte Antwort am 09.06.2013  –  27 Beiträge
VERZWEIFLUNG PUR!
SchAPPi_tHe_BMW am 14.02.2005  –  Letzte Antwort am 14.02.2005  –  4 Beiträge
Brummen bei PC + Anlage
tuxix am 18.06.2009  –  Letzte Antwort am 23.06.2009  –  5 Beiträge
rauschen und brummen (kopfhörer)
Flamedramon am 17.11.2011  –  Letzte Antwort am 01.05.2014  –  7 Beiträge
Störendes Brummen bei PC+Anlage
tmy am 05.06.2004  –  Letzte Antwort am 26.08.2004  –  9 Beiträge
Knistern beim Sound - Stromleitungsproblem
eisamstiel- am 30.09.2010  –  Letzte Antwort am 02.10.2010  –  4 Beiträge
ich hab immer so ein rauschen
SG5DEVIL am 07.11.2003  –  Letzte Antwort am 09.11.2003  –  5 Beiträge
Brummen bei S-Video Verbindung PC->Receiver!
dawnrazor am 05.01.2004  –  Letzte Antwort am 02.02.2004  –  9 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 69 )
  • Neuestes Mitglied-octopus-
  • Gesamtzahl an Themen1.345.081
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.373