Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kurze Aussetzer bei dig. Wiedergabe

+A -A
Autor
Beitrag
RaulDuke
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Apr 2004, 09:00
Hallo,

meine Audigy2 ZS Soundkarte ist mit meinen Av-Receiver digital verbunden. Doch bei der Wiedegabe von Musik gibt es kurze Aussetzer von ca. 1 Sekunde. Diese folgen keinen bestimmten Schema oder Abständen und sind auch nicht immer gleiche Anzahl beí dem selben Musikstück.
Am Receiver sieht man bei den Aussetzern das er kurz kein digitales Signal mehr erhält.
Weiß jemand Rat?
Kann es sein das mein 10m ChinchKabel daß ich zur Übertragung nutze zu lang ist und damit ein zu schwaches Signal in den Koax zu Optisch Wandler gelangt?
eox
Inventar
#2 erstellt: 10. Apr 2004, 09:11
idee:
mach mal während der wiedergabe den taskmanager mit auslastungskurve von ram und cpu auf und guck ob du kurzzeitig wenn die ausstetzer auftretten volle cpu last hast.
wenn ja gilt es den übeltäter zu finden.
RaulDuke
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Apr 2004, 10:08
Also ich hab gleich mal nachgeschaut. Die CPU Auslastung schwankt zwischen 30 und 40 % auch wenn es Aussetzer gibt kommt keine großartigen Veränderungen.
RaulDuke
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Apr 2004, 10:34
Jetzt hab ich wirklich alles deaktiviert bis auf die Wiedergabefunktionen. Die Auslastung liegt nur noch bei 8 bis 9 % und die Aussetzer sind immer noch da.
eox
Inventar
#5 erstellt: 10. Apr 2004, 10:35
hm ok dann liegt es nicht direkt am zu langsammen pc, etc.
schon mal einen anderen player probiert?
RaulDuke
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Apr 2004, 10:44
Ja den Windows MEdia Player, Creative Player und Real Player bei allen aber das gleiche Problem.
Gibt es eigentlich einen Signalvertärker denn ich glaube mittlerweile wirklich das mein Kabel zu lang ist.
eox
Inventar
#7 erstellt: 10. Apr 2004, 11:11
wie lang und was für ein kabel ist das den?
ich hab mein digitales selber gelötet und meins ist 10m lang und geht problemlos auch an einer audigy2.
ich denke mal wir können auch aussschliessen das es an den daten die du abspielst liegt oder?
RaulDuke
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 10. Apr 2004, 11:27
Es sind eigentlich zwei 5m Chinch Kalbel Verlängerungen das ich halt nur auf einen Kanal (weiß) nutze. Ja die Dateien sind in Ordnung ich hab auch schon eine Audio CD im DVD Laufwerk abspielen lassen. Da sind die selben Aussetzer gewesen.
RaulDuke
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 10. Apr 2004, 11:39
So die Fehlerquelle ist definitiv das lange Kabel! Ich hab eben den ganzen Receiver umgestellt und mit nen 2,5m Chinch Kabel das ganze ausprobiert. Da geht es enwandfrei ohne Aussetzer.
Es stellt sich nun die Frage was ist Schuld die überlänge von 10 m, die 2 mal 5 m Verlängerung an sich oder einfach nur ein schlechtes Kabel erwischt.
Kann ich irgendwie abhilfe schaffen?
S/PDIF
Neuling
#10 erstellt: 10. Apr 2004, 14:34
Hi
Schlechte Abschirmung würde ich mal vermuten,solltest schon ein koaxiales Digitalkabel verwenden.Dein normales Stereo-Cinch ist zwar preiswert aber nicht die beste Lösung.
Störsignale von allen möglichen Haushaltgeräten können den Datenstrom unterbrechen,auch wenn´s nur paar Bit sind streikt der Verstärker.
Uliminator
Stammgast
#11 erstellt: 10. Apr 2004, 14:46
Evtl. auch ein unsichtbarer Kabelbruch, oder anbruch.
eox
Inventar
#12 erstellt: 10. Apr 2004, 15:04
kauf dir 75ohm antennekabel und löte dir zwar cinch dran und gut ist
RaulDuke
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 10. Apr 2004, 15:07
Jo Danke für die schnellen Antworten. Ich werds mal ausprobieren.
RaulDuke
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 11. Apr 2004, 16:53
Hi,

S/PDIF du hattest recht das Kabel scheint wirklich zu schlecht abgeschirmt zu sein. Durch eine andere Verlegung des Kabels sind die Aussetzter deutlich weniger geworden.
Aber noch nicht ganz verschwunden.
Welches abgeschrimte Kabel könnt ihr mir für diesen Zweck empfehlen.
Uliminator
Stammgast
#15 erstellt: 11. Apr 2004, 21:49
www.reichelt.de hat gute - und günstige - Kabel.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kurze Aussetzer bei Musikwiedergabe
toter.hase am 14.09.2008  –  Letzte Antwort am 12.07.2015  –  31 Beiträge
Neuer Verstärker: Ton hat kurze Aussetzer bei Asio
ayran am 04.02.2012  –  Letzte Antwort am 10.02.2012  –  10 Beiträge
foobar gelegentliches fiepen bei Wiedergabe
timo7200 am 26.05.2014  –  Letzte Antwort am 01.06.2014  –  3 Beiträge
Kratzen und Aussetzer
HerEVoice am 08.12.2003  –  Letzte Antwort am 10.12.2003  –  5 Beiträge
Ton über PC -> AVR (HDMI) unregemäßige Aussetzer
Lex_Luther am 19.12.2009  –  Letzte Antwort am 20.12.2009  –  2 Beiträge
Kurze Hänger bei Dolby Digital Output
Schatten am 01.08.2008  –  Letzte Antwort am 04.08.2008  –  19 Beiträge
Aussetzer bzw. Knacken bei MP3
ahnung000 am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 26.01.2005  –  21 Beiträge
Foobar Aussetzer / Konfigurationsprobleme?
sledge am 28.07.2016  –  Letzte Antwort am 29.07.2016  –  11 Beiträge
Aussetzer bei digital von Audigy auf Anlage
Shadowchild am 11.01.2004  –  Letzte Antwort am 10.07.2007  –  2 Beiträge
über spdif, aussetzer bei ac3 sound
Ilumin8y am 06.11.2009  –  Letzte Antwort am 07.11.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedRobmaster1983
  • Gesamtzahl an Themen1.346.087
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.568