CEM PE mit unterschiedlichen Subwoofern im Verkauf?

+A -A
Autor
Beitrag
Rhiley88
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Dez 2007, 21:03
Hallo,

habe vor knappp einer Woche mein Teufel Concept E Magnum Power Edition bekommen. Bin ja auch soweit zufrieden (also für meine Verhältnisse reichts aus). Da ich noch auf meinen ARV warten musste, habe ich erst die internen Endstufen des CEM PE verwendet. Naja, leider gab es aber da das Problem, dass, wenn ich die Lautstärke mit der beigelegten FB geändert habe, der Ton aus dem Center für den Bruchteil einer Sekunde extrem laut geworden ist, sodass man sich wirklich richtig erschrocken hat.

Naja, habe dann deswegen bei Teufel angerufen und die meinte, da müsste ein Poti kaputt sein. Habe jetzt ein neues Systen geschickt bekommen, von dem ich mir laut Teufel den Sobwoofer austauschen sollte.

Blöderweise ist der neue Subwoofer anders als der alte und wirkt subjektiv viel schlechter verarbeitet. Ausserdem hat der nen absolut anderen Tieftöner drunter sitzen.

Hab hier mal ein Foto davon. Deswegen frag ich mich jetzt, ob der "alte" Subwoofer nicht vielleicht doch besser ist.
Das mit dem Poti wäre ja jetzt kein Problem mehr, weil die Lautsprecher ja direkt am AVR hängen. Lässt sich aus dem Bid von Tieftöner irgendwie sagen, welcher besser ist?



Würde mich sehr freuen, weil ich ja nur sagen kann, wie mir subjektiv die Verarbeitung vorkommtund da Ihr als Experte wohl bestimmt mehr dazu sagen könnt.
Dazu wiegt der alte SW auch noch knappe 2 KG mehr, was ja auch irgendwoher kommen muss.

MfG


[Beitrag von Rhiley88 am 23. Dez 2007, 21:05 bearbeitet]
hoor
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 23. Dez 2007, 21:41
Mh.. der "neue" Subwoofer sieht dem des CEM, also der alten Version des Sets ziemlich ähnlich. Haben dir wohl ein Restbestand zugeschickt, so wie es scheint.
Rhiley88
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Dez 2007, 22:23
Also auf der Rückseite vom neuen Sub steht aber auch Concept E Magnum Power Edition drauf, hmm.....also wenn das so wäre, dann wäre das natürlich ne Schweinerei. Von der Rückseite sieht er aber trotzdem anders aus, als der alte. Hat andere Schalter u.s.w.

Der Neue Sub hat aber auch ne andere FB dabei und lässt sich mit der vom alten Sub auch net bedienen.

Hier mal nen Foto davon. Die Tasten der alten FB sind übrigens nicht schwarz, sieht nur auf dem Foto so aus.

hoor
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 23. Dez 2007, 22:48
Tjoar, die linke Fernbedienung sieht auch so aus wie die meines CEMs, also der alten Edition.

Ich will ja Teufel nichts unterstellen... aber vielleicht haben die bei dir einfach umgelabelt hinten am Sub, sodass PowerEdition hinten drauf steht.
Bo0Gy
Stammgast
#5 erstellt: 24. Dez 2007, 02:20
Du hast ne alte (SW) edition bekommen, würde an deiner stelle sofort Reklamieren !
BlaZoR
Neuling
#6 erstellt: 24. Dez 2007, 04:12
Ich habe mein CEM jetzt seit 3 Jahren und habe den Tieftöner (und auch die Füße übrigens !), der auf dem Bild links zu sehen ist !
Fernbedienungen sehen beide anders aus als meine...


[Beitrag von BlaZoR am 24. Dez 2007, 04:13 bearbeitet]
Rhiley88
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 24. Dez 2007, 20:05
das mit der alten Editon wäre tatsächlich möglich.....oder der SW ist irgendwie "überarbeitet" worden. In der neuen Anleitung ist nämlich auch die neue Fb abgebildet, wohingegen in der alten logischerweise die alte abgebildet ist. Ausserdem ist die neue Anleitung Version 1.1 vom September 2007, während die alte Version 1.0 vom September 2006 ist.....also könnts natürlich auch sein, dass der wirklich nur überarbeitet ist.

Mal angenommen, das wäre kein alter, sonder ein überarbeiteter Subwoofer.

Lässt sich dann trotzdem anhand des Tieftöners evtl. sagen, welcher Sw besser sein wird?

Also von der Verarbeitung kommt mir jedenfalls der alte etwas besser vor, was aber ja nix heissen muss.

Ach ja: Frohe Weihnachten übrigens Euch allen


[Beitrag von Rhiley88 am 24. Dez 2007, 20:08 bearbeitet]
Rhiley88
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 25. Dez 2007, 23:32
So, also ich habe heute mal etwas probegehört. Bin jetzt zu dem Schluss gekommen, dass ich den "neuen" Subwoofer nicht behalten werde. Erstens brummt der, sobald das Subwoofer-Signalkabel angeschlossen ist. Zwietens ist der Bass beim "alten" Subwoofer stärker bzw. kommt mir der "alte" Subwoofer lauter von, obwohl ich keine Einstellung am AV-Receiver verändert habe, sondern einfach nur die beiden Subwoofer ausgetauscht habe und die Lautstärken auch an beiden Subwoofern gleich eingestellt sind.

Also wenn ich als Laie den Unterschied schon höre, solte sich Teufel vielleicht mal Gedanken machen........wenn was am Subwoofer geändert wird.........


[Beitrag von Rhiley88 am 25. Dez 2007, 23:34 bearbeitet]
Rhiley88
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 04. Jan 2008, 12:57
so,........reklamiert.

Und jetzt dürft ihr drei mal raten, welchen Sub ich jetzt wieder geschickt bekommen hab.....ich könnt platzen


aber anscheinend ist der "neue" SW wohl wirklich überarbeitet, auch wenn das nicht heisst, dass er besser ist, als der alte..........
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel CEM PE defekt
Mo_O am 26.07.2009  –  Letzte Antwort am 27.07.2009  –  2 Beiträge
Unharmonischer Klang Teufel CEM PE
Zordrack am 18.01.2008  –  Letzte Antwort am 18.01.2008  –  2 Beiträge
Teufel CEM PE + Xfi Xtreme MUSIC 1 kanal geht nicht
maxus1 am 26.10.2007  –  Letzte Antwort am 26.10.2007  –  2 Beiträge
Problem mit Teufel decoderstation 3 & CEM PE
LonzoX am 14.01.2007  –  Letzte Antwort am 15.01.2007  –  12 Beiträge
Teufel theater 1 vs CEM PE ?
Tobikl am 05.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  3 Beiträge
Teufel CEM PE Defekt des Subs?
Christoph19 am 15.04.2008  –  Letzte Antwort am 16.04.2008  –  3 Beiträge
Satelliten für teufel CEM PE 500
Soulite am 10.01.2016  –  Letzte Antwort am 10.01.2016  –  2 Beiträge
Teufel Kompaq 30 oder CEM PE?
Nullvier am 19.12.2007  –  Letzte Antwort am 19.12.2007  –  6 Beiträge
2x Teufel CEM PE Satelliten oder SpeedLink Gravity
Hc-Yami am 28.04.2011  –  Letzte Antwort am 01.05.2011  –  3 Beiträge
KEF IQ Lautsprecher mit Sub CEM 500SW nutzbar?
-Se7eN- am 23.11.2009  –  Letzte Antwort am 13.12.2009  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2007
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.650 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedJohajan
  • Gesamtzahl an Themen1.380.217
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.290.084

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen