Zur Beruhigung...

+A -A
Autor
Beitrag
thamhifi
Neuling
#1 erstellt: 14. Jan 2004, 12:12
Also, ich möchte all diejenigen, die wie ich wochenlang in allen möglichen Foren recherchiert haben, welchen Receiver und welche Boxen sie kaufen sollten, ein wenig beruhigen. Auch ich habe mich u.a. in diesem Forum lange Zeit von Begriffen wie "Brüllwürfel" etc. irritieren lassen, mich dann aber doch soweit im Griff behalten, dass ich nun für durchaus angemessenene 700 EUR ein Set aus Onkyo 600E und Canton CD-1 über eBay geordert habe. Die Lieferung kam prompt und die Verkabelung war an einem Abend erledigt. Unsere "Kino-Ecke" nimmt circa 25 qm in Anspruch und das System erzeugt eine ausgezeichnete klangliche Atmosphäre. Meine 175 DVD's erlebe ich nun vollkommen neu. Und auch der normale Stereo-CD-Betrieb ist richtig gut, auch wenn ich wohl meine bisherigen Lautsprecher an den "B-Anschlüssen" weiterhin bevorzugen werde. Also, Freunde: macht Euch keinen zu großen Kopf. Die oben erwähnte Kombination kann ich ruhigen Gewissens empfehlen.


[Beitrag von thamhifi am 14. Jan 2004, 17:36 bearbeitet]
snark
Inventar
#2 erstellt: 14. Jan 2004, 12:21
Hi thamhifi,
schön daß Du zufrieden bist Weiterhin viel Spaß im Forum !
so long
snark
Thiuda
Inventar
#3 erstellt: 14. Jan 2004, 17:06

Das System erzeugt eine ausgezeichnete klangliche Atmospähre. Meine 175 DVD's erlebe ich nun vollkommen neu. Und auch der normale Stereo-CD-Betrieb ist richtig gut



Das kommt immer auf die Ansprüche an...

...und wie Spooky treffend in einem anderen Tread formulierte:
"Was man nicht kennt, kann man nicht vermissen."

Ausgezeichnete klangliche Atmosphere... welche hochwertigen Systeme hast du denn schon im direckten Vergleich zu deinem gehört?

Und im Stereobetrieb kann es aufgrund des nicht tiefreichenden Frequenzganges der Sat. nicht sehr gut, höchstens zufriedenstellend klingen!

Meine Eltern zum besispiel sind mit ihrem mono Küschenradio vollkommen zufrieden...


Aber solange du mit deinem System zufrieden bist, ist ja alles OK, denn das ist das wichtigste!

Manche geben sich nie zufrieden und verfallen in dauernde Optimierungsorgien und neue Aufrüstungen...
Ups, ich spreche schon wieder zuviel von mir selbst

Nein so schlimm ist es nicht, aber es gibt immer etwas das man verbessern kann, oder ausprobieren möchte, das macht ein richtiges Hobby ja aus, oder nicht ?!?!?!?!


[Beitrag von Thiuda am 15. Jan 2004, 02:54 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Boxen von Canton?
segelfreund am 01.02.2006  –  Letzte Antwort am 04.02.2006  –  11 Beiträge
Welche Lautsprecher aus der Canton CD Serie?
matthe79 am 08.04.2008  –  Letzte Antwort am 09.04.2008  –  4 Beiträge
Welche Rear Boxen für Canton DM1 Erweiterung
vincent666 am 01.01.2009  –  Letzte Antwort am 04.01.2009  –  5 Beiträge
Canton CD Serie / Welche Kaufen?
fanta2007 am 31.08.2008  –  Letzte Antwort am 19.09.2008  –  8 Beiträge
Bis zur welchen Frequenz ?
sumpfhuhn am 27.06.2005  –  Letzte Antwort am 30.06.2005  –  8 Beiträge
Brüllwürfel ade- Doch wie weiter?
DirkD am 20.10.2008  –  Letzte Antwort am 25.10.2008  –  6 Beiträge
Canton CD 200er Set - wo am besten kaufen?
bhejda am 06.01.2007  –  Letzte Antwort am 08.01.2007  –  6 Beiträge
Welche Brüllwürfel ?
nullachtfünfzehner am 20.01.2006  –  Letzte Antwort am 07.02.2006  –  44 Beiträge
Canton Ergo 700/702 Raumgröße
Giraffenjacke am 24.09.2004  –  Letzte Antwort am 30.09.2004  –  7 Beiträge
Wandhalterung für Onkyo Satelliten (Gewinde unten!)
mbanse am 10.01.2012  –  Letzte Antwort am 03.02.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.726 ( Heute: 47 )
  • Neuestes Mitgliedblanco13
  • Gesamtzahl an Themen1.412.461
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.889.837

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen