Kleiner/Grosser Center auf Large im Setup, Probleme/Defekt?

+A -A
Autor
Beitrag
lucasleister
Gesperrt
#1 erstellt: 30. Jan 2004, 10:49
Hy,

ich besitze ein Elac Sub/Sattelitensystem Cinema XL. Der Center ist da etwas grösser als die Satteliteboxen (etwa das Doppelte, zwei Teiftöner, ein Hochtöner), wobei es sich hier um solch kleinen Satellitenwürfel aus Metall und keine Kompaktbox wie z.B. eine nuBox 310 oder gar 380 handelt. Wenn ich den Center auf Large stelle, kann da etwas zerstört werden oder kann man das ohne Bedenken machen, einmal davon abgesehen ob es sinnvoll ist oder nicht, das ist mal egal. Mir geht es nur darum, ob die Bassleistung, welche der Center zusätzlich übernehmen muss, die Box zerstören kann? Betreibe das System an einem Yamaha 540, Trennfrequenz hier fest bei 90 kHz.

Danke

ruedigerhotz
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 30. Jan 2004, 11:59

Mir geht es nur darum, ob die Bassleistung, welche der Center zusätzlich übernehmen muss, die Box zerstören kann?

So einen kleinen Center kriegt man ohne weiteres kaputt.

Gerade weil die anderen Boxen inkl. Sub auch noch "Lärm" machen, hört man kaum wenn der Center über seinen Grenzen läuft.

Selbst bei einer 380er Nubi kann man sich noch streiten, ob sie nicht doch lieber bei 90Hz getrennt werden sollte...

Gruss
Jochen
lucasleister
Gesperrt
#3 erstellt: 30. Jan 2004, 13:23
Verständlich, danke Jochen!

Gott sei Dank habe ich ihn nur kurz so laufen lassen.

Jetzt weiss ich auch wie der Center-Equalizer des Yamaha funktioniert bzw. wie eine Veränderung des Center-Klangs festzustellen ist (du erinnerst dich an meine Fragen bezüglich dieses Themas?). Ich habe immer den Fehler gemacht bzw. bin davon ausgegangen, dass nur die Frequenz anders eingestellt werden muss (entweder 100 oder höher, ohne aber dabei die dB-Zahl zu verändern). Das baringt aber nichts! Eigentlich ist es ganz logisch bzw. ganz leicht, du musst quasi jeden einzelnen Frequenzschritt der zur Verfügung steht in der Lautstärke erhöhen oder senken. So bekommst du die unterschiedlichsten Klangcharakteristiken hin. Von ziemlich hell bis ziemlich basslastig.
Wirst du aber schon alles wissen denke ich mal!

Bis denn

lucasleister
Master_J
Moderator
#4 erstellt: 30. Jan 2004, 13:36

Wirst du aber schon alles wissen denke ich mal!

Wissen schon, aber benutzen nur, wenn ich mal wieder die Leinwand vor dem Center stehen habe.

Ein einfacher grafischer Equalizer halt.

Gruss
Jochen
ROBOT
Inventar
#5 erstellt: 06. Feb 2004, 00:37
Hi,

alle Cinema Teile, also auch der Center vom Xl, haben integrierte Hochpässe (ca. 80 Hz) sowie Überlastungsschutz.
Denmach kann wenig passieren, wenn Du den Center auf Large stellst!

Sinnvoll ist es aber dennoch nicht, denn eventuelle Tiefbassanteile des C-Kanals verpuffen so ungenutzt.

Das ist ein typischer Nachteil von Yamaha Receivern, die feste Trennfrequenz, sehr unflexibel gerade im Bereich "etwas größerer Center" und "etwas kleinere Regalbox".
Man kann mit einer flexibleren Einstellung elegant die Probleme "Grundtonloch" und "Subwoofer-Ortbarkeit" lösen. Das hat man in Japan noch nicht verstanden.

Welchen genauen Typ Subwoofer besitzt Du denn. Evtl. gibts noch eine andere Lösung..
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
B&W CC6 S2 auf Large stellen?
Tw10 am 27.01.2008  –  Letzte Antwort am 27.01.2008  –  4 Beiträge
5.0 Center auf Large?
mikeb am 29.01.2007  –  Letzte Antwort am 02.02.2007  –  13 Beiträge
Kleiner Center gesucht
Kevin0904 am 02.12.2014  –  Letzte Antwort am 02.12.2014  –  5 Beiträge
Trennfrequenz / Smal LS oder Large LS
motec303 am 06.07.2016  –  Letzte Antwort am 09.07.2016  –  5 Beiträge
Frontboxen Large oder Small?
Seph am 13.11.2014  –  Letzte Antwort am 25.11.2014  –  56 Beiträge
Umfrage: Large oder Small
Vegeta85 am 20.08.2006  –  Letzte Antwort am 28.09.2006  –  49 Beiträge
Center - Problem bzw. Defekt?
SirSunny am 10.01.2008  –  Letzte Antwort am 12.01.2008  –  3 Beiträge
Neuer Center defekt?
iX am 07.01.2015  –  Letzte Antwort am 08.01.2015  –  13 Beiträge
Nubox 310 small oder large
t3 am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2005  –  8 Beiträge
speaker einstellung auf small oder large ?
jem01 am 16.08.2005  –  Letzte Antwort am 17.08.2005  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.071 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedzero2nine
  • Gesamtzahl an Themen1.386.679
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.410.839

Hersteller in diesem Thread Widget schließen