mission 78c probleme

+A -A
Autor
Beitrag
Jagger192
Inventar
#1 erstellt: 21. Okt 2004, 13:54
hi

mir ist aufgefallen das mein mission center 2 13 cmm bässe 3 hochtöner, auf der linken seite lauter ist.
besonders im sprach bereich.
der bass kommt fast gleichmässig.
kann das an der weiche liegen oder ist der bass ganz kaput und schwingt nur noch als passiv bass mit?

Jagger
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 21. Okt 2004, 16:58
Raumeinflüsse?

Vielleicht so geplant?

Ist noch Garantie drauf?

Was soll eigentlich der Quatsch mit den 3 Hochtönern?

Gruss
Jochen
Jagger192
Inventar
#3 erstellt: 22. Okt 2004, 09:28
ne keine raum einflüsse da ich ja genau vor stehe.
geplant denke ich auch nicht da es ja einen 78CD gibt der extra eine passiv membrane hat.
3 hochtöner weil alle 3 in eine andere richtung abstrallen.
habe noch nie so viel fühle von einem center gehört egal wo man sitzt.
garantie ist noch drauf, will aber erst wissen ob es wieleicht normal ist.

Jagger
Jagger192
Inventar
#4 erstellt: 22. Okt 2004, 09:35
habe grade mit den händler telefoniert wo ich den center weg habe.
we meint das es normal ist das die sprache nur aus einem der 2 13cm lautsprecher raus kommt.
könnt ihr das bestätigen das es so was gibt?

Jagger

P.s. werde aber auch eine mail nach denon schreiben und da nachfragen.
Jagger192
Inventar
#5 erstellt: 23. Okt 2004, 08:26
sorry das ich den beitag wieder nach oben schiebe, aber mir ist eine meinung von euch sehr wichtig.
der händler oder denon können mir ja viel erzählen.
kennt jemand den von euch das der eine mitteltöner mehr sprache macht wie der andere?
muss ja kein mission center sein.

Jagger
Jagger192
Inventar
#6 erstellt: 25. Okt 2004, 09:08
noch einmal nach oben schieben dann ist gut.

Jagger
Master_J
Moderator
#7 erstellt: 25. Okt 2004, 09:09

Jagger192 schrieb:
kennt jemand den von euch das der eine mitteltöner mehr sprache macht wie der andere?

Es wäre zumindest sehr unüblich, wenn das normal wäre.
Man verschenkt so einiges an Bass-Potenz.

Schon beim Hersteller direkt gefragt?

Gruss
Jochen
Jagger192
Inventar
#8 erstellt: 25. Okt 2004, 09:23
Master_J habe eine mail nach denon geschrieben die mission vertretten in deutschland.
leider kamm noch keine antwort.
das komische an der ganze sache ist ja.
bass machen beide mitteltöner zu genuge und gleich mässig.
aber eben nur der linke macht sprach, oder auf jeden fall hörbar mehr sprache

Jagger
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wo ist der Bass?
huskie2000 am 10.09.2009  –  Letzte Antwort am 12.09.2009  –  11 Beiträge
Wo ist der Bass?
ICEmann am 02.06.2004  –  Letzte Antwort am 02.06.2004  –  5 Beiträge
Bass
michi74523 am 16.07.2008  –  Letzte Antwort am 17.07.2008  –  4 Beiträge
Probleme mit dem Bass
Pharaossohn am 27.12.2004  –  Letzte Antwort am 04.01.2005  –  24 Beiträge
bass pump 3
kai321 am 16.08.2008  –  Letzte Antwort am 20.08.2008  –  5 Beiträge
Bass-Problem mit Heco Ultraspace 510 passiv
king_klos am 07.01.2007  –  Letzte Antwort am 08.01.2007  –  2 Beiträge
Mein Bass ist unausgewogen!!! Häh?
laemsy am 23.11.2003  –  Letzte Antwort am 25.11.2003  –  3 Beiträge
Bass der KEF Q 7
alex_funny am 08.12.2003  –  Letzte Antwort am 10.12.2003  –  9 Beiträge
Mehr Bass durch Center
Bastl-Wastl am 11.04.2006  –  Letzte Antwort am 11.04.2006  –  7 Beiträge
Zuviel Bass im 5.2 System
Beo-Spawn am 15.09.2011  –  Letzte Antwort am 16.09.2011  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.941 ( Heute: 32 )
  • Neuestes Mitgliedcatchy84
  • Gesamtzahl an Themen1.386.489
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.406.967

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen