Mehr Bass durch Center

+A -A
Autor
Beitrag
Bastl-Wastl
Stammgast
#1 erstellt: 11. Apr 2006, 19:26
Hallo!

Ich hab folgendes Problem(das eigentlich gar keins is):

Ich hab 2 Canton Ergo RC-L als Fronts und mir nun den Center Canton Ergo 502 CM gekauft. Alles eingemessen und wenn ich bei Musik auf 7ch-Stereo stelle, hab ich viel mehr Bass als vorher.

An was kann das liegen? Ist das normal?
Is ja nicht so, dass ich mich nicht drüber freue, will nur wissen ob das so in Ordnung ist.

Gruß

Basti
stereonaut
Stammgast
#2 erstellt: 11. Apr 2006, 19:36
Deine Frontlautsprecher werden durch den Center jetzt ein wenig entlastet! Also nicht Leistungsmäßig, sondern mehr vom Signal her. Deine Frontlautsprecher haben vorher den Part des Centers mit übernommen. Jetzt hast du einen Center und deine Frontspeaker sind nun quasi von ihm befreit. Die gleiche Situation ist bei mir damals auch eingetreten.
Bastl-Wastl
Stammgast
#3 erstellt: 11. Apr 2006, 19:42
Der Center macht jetzt recht viel Hub und die Fronts nicht so viel. Passt das so?

Bist du eher ein High-End-ler? Scheint mir durch deine Signatur so?
stereonaut
Stammgast
#4 erstellt: 11. Apr 2006, 19:54
Kann sein, hätte aber eher auf den umgekehrten Effekt gewettet. Das hängt aber auch davon ab was für eine lineare Auslenkung die TT´s in deinen Frontboxen haben. Den "Mehr-Bass-Effekt" wirst du auf jeden Fall deinen Frontlautsprechern zu verdanken haben.

Bin kein High-Endler. Dafür reicht mein Geldbeutel nicht. Hab aber vor etwas mehr als einem Jahr den Mehrkanalbereich den Rücken gekehrt und bin wieder Stereohörer, vornehmlich von Vinyl!

Gruß
André
Ueli
Inventar
#5 erstellt: 11. Apr 2006, 21:09
Hallo Andre

Auch wenn´s etwas vom Thema wegführt: Darf man erfahren, was Dich an Surround - speziell bei Musikwiedergabe - enttäuscht hat?

Ueli
stereonaut
Stammgast
#6 erstellt: 11. Apr 2006, 21:25
Na klar. Stereosound ist ehrlicher. Mag auch daran liegen, dass ich noch nicht die richtigen Sachen im Bereich Mehrkanal gehört habe (speziell mehrkanalig aufgenommene Stücke).
Bei Vinyl und CD´s, die nur zweikanalig aufgenommen sind (wie wohl die meisten)ist das sterohören auf direktem Wege mein absoluter Favorit.
Vielleicht liegt es auch an meinen Verstärker. Ich habe einen Yamaha RXV-1400 und mit sämtlichen Klangeinstellungen kann ich absolut nichts anfangen. Musik klingt mit ihm irgendwie immer nach Blech
Bastl-Wastl
Stammgast
#7 erstellt: 11. Apr 2006, 21:35

Den "Mehr-Bass-Effekt" wirst du auf jeden Fall deinen Frontlautsprechern zu verdanken haben.


Das stimmt. Center alleine ohne die Fronts hat kaum Bass. Ist wohl das Zusammenspiel. Die Gedanken an einen Sub sind erstmal aus dem Raum
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heco system, mehr Bass.
QQW am 04.07.2008  –  Letzte Antwort am 06.07.2008  –  8 Beiträge
JBL Center durch Canton Center ersetzen
E1M1 am 29.11.2014  –  Letzte Antwort am 29.11.2014  –  2 Beiträge
5.0 sehr wenig Bass
Bassdusche am 16.06.2013  –  Letzte Antwort am 07.07.2013  –  20 Beiträge
Mehr Bass
04.11.2002  –  Letzte Antwort am 06.11.2002  –  7 Beiträge
Center Speaker ohne Bass
Hasehirn am 15.10.2006  –  Letzte Antwort am 16.10.2006  –  4 Beiträge
Center bei Sprache im TV zu wenig Bass und fade!
BOMB am 17.03.2009  –  Letzte Antwort am 17.03.2009  –  6 Beiträge
Welchen Center??
tjelmer am 23.09.2004  –  Letzte Antwort am 28.09.2004  –  11 Beiträge
Center
mcasd am 13.02.2005  –  Letzte Antwort am 13.02.2005  –  3 Beiträge
Zerstörung durch zu viel Bass?
WildShopping am 18.02.2007  –  Letzte Antwort am 27.02.2007  –  16 Beiträge
Mehr Bass-Leistung?
Daniel1991 am 22.12.2007  –  Letzte Antwort am 23.12.2007  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.358 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedSWilson
  • Gesamtzahl an Themen1.379.615
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.278.228

Hersteller in diesem Thread Widget schließen