Kompakte oder Würfel für Wohnzimmer

+A -A
Autor
Beitrag
armin1
Neuling
#1 erstellt: 20. Nov 2004, 11:53
Hallo

Wir sind gerade umgezogen und die großen Standlautsprecher passen einfach nicht dahin, wo sie stehen sollen.

Da ich außer dem Anschalten der Anlage keinen Schimmer von Stereo Hifi bzw. Boxenauswahl und deren Qualität habe, möchte ich hier mal die Experten fragen.

Ich suche also Boxen für's Wohnzimmer, die so klein als möglich sind, welche man unmittelbar neben der Anlage platzieren kann und zudem kostengünstig sind.

Ich bin kein Soundfreak und die Qualität einer HighEnd Box werde ich weder hören noch nutzen.

Vielleicht könnt Ihr mir helfen und wir kommen mit einem kleinen "Frage-Antwort-Spiel" zum Ziel.

Danke im Voraus.

Gruß
Armin
Roland04
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 20. Nov 2004, 12:05
Hallo,

die wohl wichtigste Frage: Wieviel möchtest Du investieren?
Wie groß/klein dürfen denn die Kompakten/Würfel höchstens sein?
Wofür möchtest Du das System nutzen ?
Film/Musik, Anteilmässig in Prozent?
armin1
Neuling
#3 erstellt: 20. Nov 2004, 14:05
Hallo

Preis sollte sich so bei max. 500 Euro bewegen.
Maße H:30 x B: 20 x T: 30, natürlich cm.
Am liebsten wären mir Würfel, die man unmittelbar "verstecken" kann.
100 % Musik.

Wenn ich jetzt mit meinen Angaben völlig aus der Welt bin, laßt Euch nicht entmutigen und klärt mich auf.

Danke und Gruß
Armin
Roland04
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 20. Nov 2004, 14:10

armin1 schrieb:
Hallo

Preis sollte sich so bei max. 500 Euro bewegen.
Maße H:30 x B: 20 x T: 30, natürlich cm.
Am liebsten wären mir Würfel, die man unmittelbar "verstecken" kann.
100 % Musik.

Wenn ich jetzt mit meinen Angaben völlig aus der Welt bin, laßt Euch nicht entmutigen und klärt mich auf.

Danke und Gruß
Armin

Bei den Maßen, ist es schlecht mit verstecken!!!
Was für ein Gerät hängt denn davor?
Was für einen klanglichen Focus bevorzugst Du?
Bei Deinen Angaben gibt es ja viele Möglichkeiten
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 20. Nov 2004, 14:51
Hallo,

dann schau dir mal die Monitor Audio Silver S1 und KEF Q1 an. Beide könnten was für dich sein.
Nach dem Anschauen, probehören!

www.monitoraudio.de
www.kefaudio.de

Markus
armin1
Neuling
#6 erstellt: 20. Nov 2004, 19:55
Yep, so etwas könnte es werden.
Danke.

Versendest Du die Boxen auch?

Gruß
Armin
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 21. Nov 2004, 00:25
Hallo Armin,

ich kann eine Versendung der Monitor Audio AN EINEN HÄNDLER veranlassen. Mehr nicht:)

Seriöse Händler mit einem Online-Shop sind z.B.
www.benedictus.de
www.best-of-british-hifi.de
www.wohnraumakustik.de

Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kompakte LS + "kleine Surround´ler"
Anja22 am 24.11.2004  –  Letzte Antwort am 25.11.2004  –  9 Beiträge
kompakte brauchbare Lautsprecher
Beauceron am 28.03.2007  –  Letzte Antwort am 02.04.2007  –  15 Beiträge
Kompakte (Surround-)Audio-Lösung
Mr.Ray am 02.01.2017  –  Letzte Antwort am 02.01.2017  –  4 Beiträge
Kompakte bis 100?/Stück
visualXXX am 25.08.2009  –  Letzte Antwort am 06.09.2009  –  19 Beiträge
Alternative zu Bose Würfel? Gibt's die?
EgoManiac am 04.03.2005  –  Letzte Antwort am 10.05.2005  –  48 Beiträge
Kompakte hochwertige Surround Lautsprecher . Canton GLE 401
xx-xx-xx am 23.08.2008  –  Letzte Antwort am 28.01.2009  –  3 Beiträge
Kompakte der gehobenen Qualitätsklasse______bis ca.2000 Eur.
Kleiner. am 24.06.2011  –  Letzte Antwort am 07.07.2011  –  21 Beiträge
Suche kompakte 5.1-Boxen mit möglichst gutem Sound
autotest100 am 13.06.2008  –  Letzte Antwort am 13.06.2008  –  5 Beiträge
Kaufberatung für neues Wohnzimmer
Fendo am 07.09.2014  –  Letzte Antwort am 11.09.2014  –  7 Beiträge
Stand oder kompaktlautsprecher
Nico10 am 10.05.2013  –  Letzte Antwort am 12.01.2014  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.999 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedIsmail_q7
  • Gesamtzahl an Themen1.407.233
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.800.917

Hersteller in diesem Thread Widget schließen