Aufrüstung Surround-Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
markusdd
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 20. Dez 2004, 04:39
Hallo Allerseits,

ich habe mal ganz klein angefangen mit einem Teufel Concept E Magnum und einen Cyberhome 505, klang eigentlich ganz gut, aber so richtig zufrieden ist man ja nie wenn man weiss das man noch ganz unten auf der "Klangleiter" steht.

Seit 3 Tagen habe ich nun den Yamaha RX V450 und bin eher enttäuscht, es ist recht leise, ich muss bis auf -20db aufdrehen um über normale Raumlautstärke zu kommen. Ich dachte mit Receiver würde mehr bei rumkommen als bei der alten Kombination mit dem Cyberhome.

Nun bin ich wieder mal auf der Suche nach anderen Boxen die gut zum RX V450 passen sollten, in Betracht habe ich:

Teufel Concept M: 445 Euro
Warfedale Serie
entweder 2x8.1 und 2xDFS 18 + Center: 340 Euro
oder 2x8.2 und DFS21 + Center: 420 Euro

Standlautsprecher passen bei mir einfach nicht, die Rears sind auch sehr nahe (direkt zwischen Couch und Wand) am Gehör.

Benutzt wird die Anlage ausschliesslich fürs DVD gucken.

Nun meine Fragen:

1. Lohnt sich der "Aufstieg vom CEM auf Diamond 8 Serie?
2. Reicht der Receiver aus?
3. Kann ich den Teufel Subwoofer weiterverwenden?
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 20. Dez 2004, 12:41

markusdd schrieb:
1. Lohnt sich der "Aufstieg vom CEM auf Diamond 8 Serie?
2. Reicht der Receiver aus?
3. Kann ich den Teufel Subwoofer weiterverwenden?

3*Ja.

Aber nicht vergessen, vor dem Kauf Probezuhören - auch Alternativen.

Gruss
Jochen
Tom_Henns
Stammgast
#3 erstellt: 21. Dez 2004, 23:16
Hi!
Ich hatte bis vor drei stunden die gleiche konstellation!
cyberhome 505+cem!

jetzt:

2x wharfi 8.3
2x wharfi 8.1
1x wharfi 8 center
1x cem-sub (aktiv)
KEIN receiver

Ich muss sagen, gegenüber den neuen hören sich die vom cem eher nach etwas kaputtem an, vor allem im stereo-bereich.
Aber sie hören sich immer noch sehr grell an.

-wird sich da nach 30 stunden warmlaufen noch viel ändern?
-liegts daran, dass ich keinen receiver habe, oder würde das auch nicht alles rumreißen?

die wharfs gelten ja auch eher als dumpf und so. Aber wenn ich so im stereo bereich was lauter mache, dann gehn einem die höhen voll in die birne, es krächzt so. Ihr wisst was ich meine oder?

Danke
mfG
Tommy
KarstenS
Inventar
#4 erstellt: 21. Dez 2004, 23:45

Tom_Henns schrieb:

Ich muss sagen, gegenüber den neuen hören sich die vom cem eher nach etwas kaputtem an, vor allem im stereo-bereich.
Aber sie hören sich immer noch sehr grell an.


Äh, wenn ich ehrlich bin wundert mich eher, dass das überhaupt ohne Receiver funktioniert. Es ist hingegen kein Wunder, dass sie sich zu höhenbetont anhören, da für die Bässe ganz einfach kein Saft da ist.

Ob dir deine neuen Boxen zusagen kann ich natürlich nicht sagen, doch ohne Receiver sollte man das noch nicht einmal ausprobieren!


[Beitrag von KarstenS am 21. Dez 2004, 23:48 bearbeitet]
Tom_Henns
Stammgast
#5 erstellt: 22. Dez 2004, 00:01
[quote]Ob dir deine neuen Boxen zusagen kann ich natürlich nicht sagen, doch ohne Receiver sollte man das noch nicht einmal ausprobieren!
[quote]

Hi!
Danke schonmal!
Aber was genau willst du mir damit sagen? Dass ich meine boxen so kaputt mache, oder, dass es einfach keinen sinn macht, so wie es jetzt ist?

mfG
Tommy

Ach ja! Dass der sub aktiv ist hast du gesehen oder?
Ich geh mal davon aus


[Beitrag von Tom_Henns am 22. Dez 2004, 16:02 bearbeitet]
FATALITY
Stammgast
#6 erstellt: 23. Dez 2004, 05:32
[quote="markusdd"]Hallo Allerseits,

ich habe mal ganz klein angefangen mit einem Teufel Concept E Magnum und einen Cyberhome 505, klang eigentlich ganz gut, aber so richtig zufrieden ist man ja nie wenn man weiss das man noch ganz unten auf der "Klangleiter" steht.

Seit 3 Tagen habe ich nun den Yamaha RX V450 und bin eher enttäuscht, es ist recht leise, ich muss bis auf -20db aufdrehen um über normale Raumlautstärke zu kommen. Ich dachte mit Receiver würde mehr bei rumkommen als bei der alten Kombination mit dem Cyberhome.

quote]

Mich würde mal interessieren, wie groß bei Dir der zu beschallende Raum ist ?
Ich habe mir den Yammi RX-V 650 geholt in Verbindung mit dem CEM. Mein Zimmer umfasst etwa 15 Quadratmeter und es ist schon sehr laut hier wenn ich aufdrehe. Kann es vielleicht sein, dass dein altes CEM tatsächlich kaputt war ?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Concept E Magnum Digital richtig einstellen
MacGyver2007 am 17.08.2008  –  Letzte Antwort am 18.08.2008  –  2 Beiträge
Alternativen zu Teufel Concept E Magnum bis max. 300 Euro?
Sergeant999 am 09.10.2004  –  Letzte Antwort am 10.11.2004  –  7 Beiträge
Störgeräusche beim Concept E Magnum PE verhindern
MasterAyS am 17.08.2007  –  Letzte Antwort am 20.08.2007  –  7 Beiträge
Teufel Concept E Magnum Power Edition und Verstärker?
happy001 am 30.05.2007  –  Letzte Antwort am 04.06.2007  –  13 Beiträge
Unzufrieden mit Teufel Concept E Magnum
Barthi am 28.09.2009  –  Letzte Antwort am 29.09.2009  –  3 Beiträge
Aufstellung von Teufel Concept E Magnum PE mit Dachschräge
Dustin91 am 20.11.2010  –  Letzte Antwort am 26.11.2010  –  6 Beiträge
Probleme mit der Musikwiedergabe über Surround-Anlage
watercube am 16.01.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2005  –  2 Beiträge
Teufel Concept E Magnum für 5.1 - Anfänger
Hoerbi am 21.10.2003  –  Letzte Antwort am 24.05.2004  –  18 Beiträge
Yamaha RX-V450 + Aiwa Boxen
HeinzD am 20.05.2004  –  Letzte Antwort am 20.05.2004  –  2 Beiträge
Problem mit Concept E Magnum!
NetShooter am 03.11.2007  –  Letzte Antwort am 04.11.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.697 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedmajchii
  • Gesamtzahl an Themen1.380.221
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.290.182

Hersteller in diesem Thread Widget schließen