Frage zu Canton Ergo SC-L

+A -A
Autor
Beitrag
Mumpfing
Neuling
#1 erstellt: 20. Dez 2004, 23:49
Hallo zusammen.
Ich gebe mal kurz eine Aufstelleng dessen was bei mir so rumsteht.Yamaha RXV-596-RDS,2xErgo SC-L mit dem Kästchen CT-920 SC. Subwoofer Yamaha YST-SW 160/90.
Mein Problem
1.Dieses genannte Kästchen bei den Canton's,wozu ist dieses Ding eigentlich da.?Ich habe die Lautsprecher ohne dieses Kästchen direkt an meinen Receiver angeschlossen, und meine das alles in Ordnung ist.
Ich muss allerdings auch sagen, dass ich absolut keine Ahnung habe wie dieses Kästchen eingeschleift werden soll.Falls da einer Rat weiss wäre Toll.

2.Mein Sub.gibt in letzter Zeit nur noch im höheren Lautstärkebereich was von sich.Und das was er von sich gibt ist alles andere als Druck.Ich habe diese Anlage ca.3.Jahre.Im Anfang war von Seiten des Sub's wesentlich mehr zu hören.
Ich habe die Anlage vor einiger Zeit umgesetzt.kann es vieleicht sein, dass ich was falsch verkabelt hab?? oder evtl.die Ohmeinstellung falsch gewählt habe.
Für Hilfe gebende Komentare bin ich dankbar.
Gruss an alle Rainer
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 21. Dez 2004, 16:43

Mumpfing schrieb:
1.Dieses genannte Kästchen bei den Canton's,wozu ist dieses Ding eigentlich da.?Ich habe die Lautsprecher ohne dieses Kästchen direkt an meinen Receiver angeschlossen, und meine das alles in Ordnung ist.
Ich muss allerdings auch sagen, dass ich absolut keine Ahnung habe wie dieses Kästchen eingeschleift werden soll.

Das ist eine Art Equalizer, der die Schwächen der Box mildert.
Gehört zwischen Vor- und Endstufe.


Mumpfing schrieb:
2.Mein Sub.gibt in letzter Zeit nur noch im höheren Lautstärkebereich was von sich.Und das was er von sich gibt ist alles andere als Druck.Ich habe diese Anlage ca.3.Jahre.Im Anfang war von Seiten des Sub's wesentlich mehr zu hören.
Ich habe die Anlage vor einiger Zeit umgesetzt.kann es vieleicht sein, dass ich was falsch verkabelt hab?? oder evtl.die Ohmeinstellung falsch gewählt habe.

Umgesetzt?
Dann kann es an der veränderten Raumakustik liegen.

Prüfe auch mal die Einstellungen im Yamaha-Menü.

Gruss
Jochen
Mumpfing
Neuling
#3 erstellt: 21. Dez 2004, 20:09
Danke Jochen
Zwischen Vor und Endstufe, wo genau wäre das? Bitte entschuldige meine unwissenheit.
Gruss Rainer
Master_J
Moderator
#4 erstellt: 22. Dez 2004, 09:23
http://www.hifi-foru...orum_id=42&thread=30

Bei Deinem Verstärker kommt man da nicht ohne Lötkolben ran.

Mit einer externen Endstufe wäre allerdings was zu machen.

Gruss
Jochen
Crazy-Horse
Inventar
#5 erstellt: 23. Dez 2004, 00:08
Kann es sein das der Sub auf der falschen Phase läuft, denn das würde erklären warum er erst bei gehobener Lautstärke was sagt!
deathsc0ut
Stammgast
#6 erstellt: 23. Dez 2004, 00:16
Hallo,
zu deinem 2. Problem:
Wird wahrscheinlich ein Bassloch sein, dass durch die Auslöschung der Schallwellen aufgrund von Reflektionen entsteht.

Stell den Sub mal auf deinen Hörplatz und laufe dann im Raum herum um zu sehen wo der Klang am besten ist. Dort stellst du dann den Sub auf.

MfG
deathsc0ut
Mumpfing
Neuling
#7 erstellt: 23. Dez 2004, 20:35
Vielen Dank an euch.Ich werde alles ausprobieren.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Ergo SC-L
Schoppemacher am 18.11.2003  –  Letzte Antwort am 19.11.2003  –  3 Beiträge
Canton Ergo RC-L
chris290802 am 17.12.2008  –  Letzte Antwort am 30.12.2008  –  10 Beiträge
Canton Ergo RC-L
Blutgraf am 28.11.2003  –  Letzte Antwort am 02.12.2003  –  4 Beiträge
Canton Ergo RC-L
Ginger am 13.02.2004  –  Letzte Antwort am 13.02.2004  –  2 Beiträge
Canton Ergo RC-L als Surround ?
matrixneo am 17.09.2006  –  Letzte Antwort am 17.09.2006  –  2 Beiträge
Canton SC-L Problem :-( !
nxo am 19.12.2004  –  Letzte Antwort am 24.01.2005  –  3 Beiträge
Canton ERGO SC-L/RC-L neben TV
MajorHealy am 19.11.2003  –  Letzte Antwort am 20.11.2003  –  6 Beiträge
Frage zu Canton Ergo
Kantohn am 18.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.10.2004  –  19 Beiträge
Canton Ergo 900 / RC-L
eismeergarnele am 26.02.2004  –  Letzte Antwort am 28.02.2004  –  3 Beiträge
Canton Ergo CM 500 / Canton GLE 409 / Canton Ergo RC-L
Fox01 am 29.03.2011  –  Letzte Antwort am 19.05.2011  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedActionJackson_
  • Gesamtzahl an Themen1.386.274
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.403.050

Hersteller in diesem Thread Widget schließen