Hilfe, Lautsprecherempfehlung/-beratung

+A -A
Autor
Beitrag
Längen
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 22. Dez 2004, 00:53
Hallo,

ich bin neu hier im Forum und glaub hier wird mir geholfen.

Folgendes:
Ich war jetzt im bei uns im MM hab mir die Elac 105 II angehört und hätte sie im paar für 250,00€ bekommen.
Dazu über ebay ein paar elac sat m 40 (ca 70€) als rear und einen Heco Mythos Woofer (ca 150€).

Da war ich mir sicher das ich was gutes gehört und gekauft hätte bis ich euer Forum gefunden hab.

Jetzt weiss ich nicht mehr was ich mir vom Weihnachtsgeld kaufen soll:

Woofer: Teufel 900SW, Mordaunt Short 907W oder was ganz anderes ???

Lautsprecher: 4 x Mordaunt Short 902 (Front/Rear) ?
oder 2 X MS 902 (Front) + 2 MS 903 (Rear) ?
www.csmusiksysteme.de
Oder was ganz was anderes ???

Hilfe! ich weiss nicht mehr weiter
Ich hör auch viel Musik, also müssen die Lsp. dementsprechend passen.

Preisverteilung: insgesamt max. 550€

Vielen Dank im vorraus das ihr euch (hoffentlich) Zeit für mich nehmt

PS: ALLES ist besser als meine ELTAX-Boxen!


[Beitrag von Längen am 22. Dez 2004, 00:56 bearbeitet]
meierzwo
Stammgast
#2 erstellt: 22. Dez 2004, 20:13
Hi,

der LS-Markt ist so groß und im Prinzip auch unübersichtlich daß man schnell den Faden verliert.
Wichtig ist meiner Meinung nach hier ein guter Händler, weil der nach zwei/drei Hörtests herausfindet welchen LS-Charakter du bevorzugst (eher analytisch/detailreich oder kräftig/knallig im Bass oder warm/harmonisch abgestimmt oder...).
Der kann dir dann schonmal eine Vorauswahl treffen und erspart Zeit und Nerven.

Ob diese Beratung im MM möglich ist weiß ich nicht - wage ich aber zu bezweifeln.
Je länger du dich in diesem Forum aufhälst umso mehr Alternativen wirst du finden. Nicht daß das schlecht wäre, aber wenn du LS von 5 verschiedenen Herstellern gehört hast, kommt mit Sicherheit einer der sagt, das aber Nummer 6 das non-plus-ultra ist. Die 100% Lösung gibt es soweiso nicht.

--meierzwo--
Längen
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 22. Dez 2004, 21:02
Hallo,

danke für die Antwort

Also nach deinen Kategorien würde ich meinen Geschmack eher detailreich und feinzeichnend bezeichnen.

Kann mir wer was über die Mordaunt Short sagen?
Klang(nach eigener Einschätzung), Qualität, Einstufung in Mittelklasse, Oberklasse, ect.

Oder was es noch vergleichbares in dieser Preisklasse gibt?

mfg, Längen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecherempfehlung
Zorro0700 am 25.01.2004  –  Letzte Antwort am 25.01.2004  –  2 Beiträge
Mordaunt Short Avant 902i gekauft,Hilfe!
MarkusNRW am 26.07.2007  –  Letzte Antwort am 03.08.2007  –  24 Beiträge
Bin mir mit Teufel nicht mehr sicher
zoltan007 am 18.02.2009  –  Letzte Antwort am 25.03.2009  –  26 Beiträge
H/K AVR330 und Teufel/Infinity/Mordaunt-Short??
inschinoer am 24.12.2005  –  Letzte Antwort am 24.12.2005  –  2 Beiträge
ELAC 105 II als Surround-Anlage ausbauen
Holgerle am 28.07.2005  –  Letzte Antwort am 11.08.2005  –  3 Beiträge
Elac Cinema 1 | Elac Cinema 5 | Canton Movie Sixpack jeweils für 70 Euro was soll ich nehmen?
Buxx am 14.08.2005  –  Letzte Antwort am 25.08.2005  –  8 Beiträge
Lautsprecherempfehlung
karellen am 07.12.2005  –  Letzte Antwort am 07.12.2005  –  2 Beiträge
Was kaufen für gutes Heimkino?!
MagicFu am 20.07.2005  –  Letzte Antwort am 27.07.2005  –  62 Beiträge
ELAC im Internet?
toeff-toeff am 12.08.2005  –  Letzte Antwort am 14.08.2005  –  4 Beiträge
Frage zu Mordaunt Short Avant
21lokonda am 03.02.2008  –  Letzte Antwort am 05.02.2008  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.650 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedOldSchoolFunkSoul
  • Gesamtzahl an Themen1.380.178
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.289.396

Hersteller in diesem Thread Widget schließen