Frage zu Boxenerweiterung

+A -A
Autor
Beitrag
Morio
Neuling
#1 erstellt: 09. Jan 2005, 15:09
Hallo zusammen,

dies ist mein erster Beitrag hier. Zuerst einmal möchte ich deshalb meine Anerkennung für die vielen freiwilligen Helfer hier ausdrücken. Finde ich echt klasse, wie hier unentgeltlich geholfen wird!

Nun zu meinem "Problem":

Bisher habe ich CDs mit einem uralten Schneider-Verstärker und nem billigen Philips CD-Player (CD162) gehört. Das ganze hing an wahrscheinlich ebenso bescheidenen Lautsprechern: Zwei Schneider 3-Wege-LS mit dem Namen 6035LS. Laut Aufdruck haben die 4 Ohm, 50W rated power und 80W music power. Die Maße sind so etwa 50cm*30cm*30cm.

Mein PC hatte an der Audigy-Karte das billigste Creative Labs Surround-Set dranhängen, das es damals zu kaufen gab, hat glaube ich 120 DM gekostet und hieß FPS1000. Es bestand aus einem Plastik-Subwoofer und 4 kleinen Plastik-Satelliten.

Weil der Verstärker (glücklicherweise ;-) den Geist aufgegeben hat, hängen die beiden Schneider-Boxen seit kurzen an einem Yamaha RX-V450 Receiver (http://www.yamaha-hifi.de/productstech.php?idcat1=1&country=DE&idcat2=2&lang=g&idcat3=2&idprod=1105), der PC hängt digital über ein Coax-Kabel dran. Das Surround-Set habe ich schon abgebaut.

Nun überlege ich, wie ich das System am geschicktesten erweitern kann, um in den Genuss von 4.0-5.1-Sound zu kommen.

Ich habe mir zwei Dinge überlegt:

1. Die Schneider-Boxen als hintere Surround-LS verwenden und mir für vorne zwei Standlautsprecher und einen Center-Lautsprecher kaufen. Die Schneider-LS dann eventuell später gegen anderen austauschen. Subwoofer brauche ich denke ich nicht, da mir selbst die Schneider-Boxen schon genug Druck machen und die Nachbarn davon vermutlich auch nicht so begeistert wären ;-).

2. Die Schneider-Boxen auch ausmisten und mir gleich ein komplettes Paket an LS holen.

Maximal kann ich für die ganze Geschichte 500 Euro aufbringen, gerne weniger ;-).

Welche der beiden Möglichkeiten würdet ihr mir anraten? Gibt es eventuell noch weitere? Welche Lautsprecher könnt ihr in diesem Preisbereich empfehlen?

Ich wohne in Würzburg und habe hier schon gesehen, dass es da scheinbar einen recht guten Hifi-Laden gibt. Bevor ich da hinspaziere, möchte ich jedoch etwas genauere Vorstellungen haben.

Hauptsächlich möchte ich mit der Anlage Musik hören (vor allem Rock), ab und an aber auch mal DVDs schauen bzw. Computerspiele zocken. Achja, der zu beschallende Raum ist so etwa 4m*6m groß, die Boxen werden auf den 4m-Seiten stehen.

Falls ich noch irgendwelche wichtigen Angaben vergessen habe, sagt mir bescheid, ansonsten seid ihr jetzt dran! ;-)

Vielen Dank schonmal im Voraus,
Morio
yamahaFan:)
Stammgast
#2 erstellt: 09. Jan 2005, 17:12
Zum Thema Boxen:

Die meisten hier werden dir wahrscheinlich dazu raten das Ls-System komplett auszutauschen,da unterschiedliche Ls unterschiedliche Klangfarben haben. Mir wurde da das Beispiel eines vorbeifahrenden Zuges genannt. Er klingt auf der Linken Seite hell beim center dunkel und dann wieder hell.
Morio
Neuling
#3 erstellt: 12. Jan 2005, 01:00
Hallo yamahaFan:),

deshalb wollte ich die Schneider ja - wenn überhaupt - als Surround-Boxen einsetzen, da fällt es ja vielleicht nicht so auf, aber wie gesagt, ihr seid die Experten.


Achja:
Habe gerade entdeckt, dass es ein Unterforum "Kaufberatung" gibt. Ist der Thread da eventuell besser aufgehoben bzw. sind da die Leute, die einem Empfehlungen geben können?

Falls ja, würde ich einen der Moderatoren bitten, den Thread dahin zu verschieben.

Schönen Abend noch,
Morio
fireline
Stammgast
#4 erstellt: 12. Jan 2005, 15:21

deshalb wollte ich die Schneider ja - wenn überhaupt - als Surround-Boxen einsetzen, da fällt es ja vielleicht nicht so auf


Würde ich zuerst auch machen um Geld zu sparen. Für 500€ solltest du zuerst ein paar solide Hifi-Boxen kaufen. Wenn du schon ein paar Boxen gehört hast, die dir gefielen, kannst du uns das ja mal mitteilen (um ein paar Alternativen geben zu können). Je nach Anspruch ist ein komplettes Surroundset für 500€ leider nicht drin.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
4- und 8-Ohm-Boxenpaar an 80er Jahre SCHNEIDER Anlage
schachfan am 16.04.2010  –  Letzte Antwort am 16.04.2010  –  4 Beiträge
Lautsprecher 4-8 / 3 Ohm
ninjaattack am 11.12.2007  –  Letzte Antwort am 12.12.2007  –  5 Beiträge
Schneider HCs 400 - habe nur Lautsprecher - nun ?
Fatze2007 am 24.09.2008  –  Letzte Antwort am 24.09.2008  –  7 Beiträge
Welche Boxenerweiterung (Canton)
segelfreund am 01.12.2006  –  Letzte Antwort am 03.12.2006  –  8 Beiträge
Erster Beitrag, Vorstellung meines systems
erenpolat am 16.03.2011  –  Letzte Antwort am 17.03.2011  –  4 Beiträge
Sorround mit 3-Wege Boxen als Front LS?
<-NatAs-> am 15.10.2006  –  Letzte Antwort am 16.10.2006  –  5 Beiträge
Frage zu Lautsprechern
wodkalemon am 03.01.2004  –  Letzte Antwort am 09.01.2004  –  2 Beiträge
Verstärker zu alten Lautsprechern
Globetrotter90 am 10.10.2014  –  Letzte Antwort am 14.12.2014  –  17 Beiträge
Frage zu Lautsprechern (Anschluss etc.)
FuManchu am 25.12.2007  –  Letzte Antwort am 27.12.2007  –  5 Beiträge
4 x 4ohm Lautsprecher an 8 ohm Verstärker
Zelt am 26.11.2009  –  Letzte Antwort am 26.11.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.612 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedmileheao
  • Gesamtzahl an Themen1.380.038
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.286.567

Hersteller in diesem Thread Widget schließen