Welche Surroundlautsprecher empfehlt ihr mir?

+A -A
Autor
Beitrag
Cerberus81
Neuling
#1 erstellt: 01. Feb 2005, 21:35
Hi!

Ich suche für meinen Digital-Receiver vernünftige Surroundlautsprecher, mit denen sich Filme in Dolby Digital ebenso vernünftig genießen lassen, wie herkömmliche Audio CDs.
Da mein Geldbeutel zur Zeit eher weniger gut gefüllt ist, würde ich mich über Empfehlungen freuen, die auch für den nicht "HighEnd-Genießer" zu bezahlen sind, aber trotzdem etwas hergeben.
Mittelmaß also, wobei ich aber besonders betonen möchte, dass mir Musik CDs wichtiger sind, als Surround Filme. Also sollten die Bässe des Subwoofers stimmen, die Höhen gut rüberkommen, etc.

Grüße

Cerberus
Crazy-Horse
Inventar
#2 erstellt: 01. Feb 2005, 21:39
Schaue schnell mal bei Lostinhifi rein, die haben die Kef XQ3 für 450€ das Stück, die sind verdammt gut und dann noch der Preis, die kosten sonst 800€ das Stück!

Konnte sie selber noch nicht hören, aber du solltst dir diese mal anschauen und vielleicht auch hören.
NoFate
Inventar
#3 erstellt: 01. Feb 2005, 21:50
Hallo,

sollte es für Dich in Frage kommen würde ich Dir empfehlen Dein neues LS-Set Stückweise aufzubauen und dann dafür etwas Hochwertigeres zu kaufen !!!
Wie ich glaube aus Deiner Anfrage heraushören zu können, wirst Du mit "Mittelmaß" am Ende nicht zufrieden sein !!?!!

Meistens gilt: Wer billig kauft, kauft zweimal

Gute LS gibts bei Nubert ( www.nubert.de ), da kannst Du bestellen und 4 Wochen testen. Sollten Dir die LS nicht gefallen kannst Du sie zurückgeben und Du kriegst Dein Geld zurück !!!

...und egal für was Du Dich entscheidest: Probehören ist Pflicht
Cerberus81
Neuling
#4 erstellt: 01. Feb 2005, 22:00
Das übersteigt leider mein Budget.
Wie gesagt: Ich erwarte Mittelmaß; also vernünftigen Klang bei Audio CDs und die Möglichkeit, Dolby Digital bei Filmen zu nutzen.
Preisgünstige, gute Satelliten eben.
Crazy-Horse
Inventar
#5 erstellt: 01. Feb 2005, 22:05
Also Allrounder, ich habe mich aus diesem Grund für die Wharfedale Diamond 9 entschieden, viel Klang für wenig Geld, höre sie dir doch einfach mal an.
Elric6666
Gesperrt
#6 erstellt: 01. Feb 2005, 22:16
Hallo Cerberus81,

wie hochist denn jetzt dein Budget und wie groß ist dein Raum? Der aktuelle AV wäre auch interessant.

Gruss
Robert
Roland04
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 02. Feb 2005, 09:19
Hallo,
also hast Du schon einen Sub und wolltest nur Front-LS ?
Oder ein Komplettset?
Cerberus81
Neuling
#8 erstellt: 02. Feb 2005, 22:13
Hi nochmal!

Also mein Budget liegt ungefähr bei 150-200 Euro; für Satelliten + Sub wohlgemerkt, also keine vollausgebauten Boxen.
Filme sind mir wichtig, aber auch Musik CDs sollen gut klingen.

Ist in dieser Preisklasse denn absolut nichts drin?
Crazy-Horse
Inventar
#9 erstellt: 02. Feb 2005, 23:08
Kino ja aber Musik definitiv nur sehr eingeschränkt.

Ich habe mir wie gesagt aus dem Grund die 9.3 von Wharfedale als Front bestellt, StandLS passen bei mir nicht und sie geht dank 20cm Bass verdammt kraftvoll zu Sache und weit runter.
Höre dir mal die Unterschiede im Vergleich an, du erkennst mit richtigen Lautsprechern Nuancen in der Musik die du sonst nicht im Geringsten hören kannst.

Baue dann lieber Front, Center, Rear einzeln auf und zum Schluss der Sub so hast du sicherlich mehr davon als wenn du für 300€ ein Set kaufst.
Ein richtig gute Sub ist ja schon mit fast 500€ teurer ich selber habe mal den 1500 von Yamaha gehört, man was für eine Kiste die hat einen Bums da haut’s dich aus den Klamotten.

Und jetzt gehe ab Probehören, dann bist du sicher auch kuriert von diesen kleinen Brüllwürfeln. Ich wollte auch erst Movie 10-MX II doch so weit wie der Sub runter spielen kann gehen jetzt meine 9.3, das sagt doch schon alles oder
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
welche boxen empfehlt ihr??
schotterbuddler am 29.11.2003  –  Letzte Antwort am 01.12.2003  –  8 Beiträge
welche empfehlt ihr?
praherdaniel am 20.11.2011  –  Letzte Antwort am 22.11.2011  –  6 Beiträge
Surroundlautsprecher
insiro am 08.01.2008  –  Letzte Antwort am 28.01.2008  –  5 Beiträge
Welches Surroundsystem empfehlt ihr????
binabik am 08.04.2004  –  Letzte Antwort am 09.04.2004  –  15 Beiträge
Welche Surroundlautsprecher für meinen Receiver ?
sunshinechiller am 04.11.2009  –  Letzte Antwort am 10.11.2009  –  3 Beiträge
Empfehlt mir eine Anlage zum Einstieg. :)
MoE91 am 09.11.2008  –  Letzte Antwort am 11.11.2008  –  8 Beiträge
Kleine Satelliten - was empfehlt ihr?
Yondaime am 19.05.2007  –  Letzte Antwort am 25.05.2007  –  17 Beiträge
Welche Surroundlautsprecher für 2000 Euro ??? 45 qm
menz am 03.06.2006  –  Letzte Antwort am 03.06.2006  –  2 Beiträge
Surroundlautsprecher -> Ständiges Knacksen
Berni24 am 04.11.2006  –  Letzte Antwort am 04.11.2006  –  3 Beiträge
Surroundlautsprecher an der Deck positionieren?
derwolfi am 30.10.2006  –  Letzte Antwort am 31.10.2006  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.612 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedMackci
  • Gesamtzahl an Themen1.380.122
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.288.257

Hersteller in diesem Thread Widget schließen