Ist NUBERT ein Ersatz für B&W?

+A -A
Autor
Beitrag
Thinkfree1901
Neuling
#1 erstellt: 19. Mai 2005, 16:16
Guten Tag. Bin neu hier und ich hoffe, ich mache alles richtig.
Meine Frage:
Kann mir jemand sagen, ob z.B. der NUBERT AW-75 Aktivsubwoofer gleichgut ist wie mein jetziger ASW-3000 von B&W?
Schon mal 1000 Dank
funny1968
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 19. Mai 2005, 16:33
Ich hatte den AW 7 und habe ihn verkauft, weil er für meine anderen Boxen zu langsam war. Da kam einfach nur ein "blödes Gegrummel". Marg für Heimkino brauchbar sein, aber für Musik marg ich den AW 7 nicht.

Habe jetzt zwei "schnelle" ELAC Subs und bin sehr zufrieden.

Kenne Deine Ansprüche nicht.


Wenn manN auf den absoluten Tiefgang und extreme Lautstärken verzichten kann, sind die Elacs tolle Subs.

Wenn es beim Heimkino in der Magengegend grummeln soll, bedien dich bei Nubert.

Deinen B+W kenne ich leider nicht.


[Beitrag von funny1968 am 19. Mai 2005, 16:35 bearbeitet]
plast.sabot
Stammgast
#3 erstellt: 19. Mai 2005, 17:52
->funny1968 Welche Elac Subs hast du denn?
Und hast du verschieden Elac Subs getestet?
Unterschiede?

Gruß

Andy
funny1968
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 19. Mai 2005, 18:48
Ich habe die kleinen SUB 301.

Andere von ELAC habe ich nicht getestet.
Die Elacs waren ein Tip für mein Schnelligkeitsproblem.
WuKing
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 20. Mai 2005, 08:17
Moin,

also ich habe einen b&w asw1000 und muss sagen das ist
ein hammer teil und der 3000 ist ja noch mächtiger also
ich würde dabei bleiben!!!!

Gruß
WuKing
mr.black
Stammgast
#6 erstellt: 20. Mai 2005, 10:39
Das meine ich auch. Ein Nubert Woofer kann nie und nimmer einen B&W ersetzen.

zickemelina
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 20. Mai 2005, 15:54
Wenn Dir ein Smart auch lieber wäre als die Mercedes S-Klasse, dann mach´ den Tausch! Aber mal im Ernst, Sie vergleichen da gerade die Spitzenklasse an Subs, egal ob die 300er, 600er oder 1000er Serie von B&W mit der Mittelklasse. Die soeben genannten zählen wohl momentan zu den besten Subwoofern die der Markt zu bieten hat. Klanglich kommt da Nubert wohl nicht so ganz mit.
Thinkfree1901
Neuling
#8 erstellt: 20. Mai 2005, 16:26
Ich danke euch für eure netten Antworten. Ich geh in mich und gebe euren Ratschlägen vieeeeel Gewicht.
Danke.
Thinkfree
Master_J
Moderator
#9 erstellt: 20. Mai 2005, 16:31
Gut, dann schreibe ich jetzt, dass Nubert die besten Woofer wo gibt herstellt.

Ist meine persönliche Meinung und durch meine nicht vollständigen und ebensowenig repräsentativen Tests erwiesen.

Hoffentlich verunsichert Dich das nicht...

Gruss
Jochen
piercer
Stammgast
#10 erstellt: 20. Mai 2005, 18:00
master j - der witz war gut!

hatte den 1000er, das war schon höllisch...

... behalt deinen 3000er thinkfree1901

piercer
mr.black
Stammgast
#11 erstellt: 23. Mai 2005, 05:11
Wirklich lustig - Master J.

Uncle Doc is the Best

Grüsse
taubeOhren
Inventar
#12 erstellt: 23. Mai 2005, 05:56
@Thinkfree1901

... schau Dich einfach mal in den SVS-Threads um, dort findest Du gescheite Sub´s ... da brauchste nicht mehr nach Nubert zufragen !!!!


taubeOhren
Master_J
Moderator
#13 erstellt: 23. Mai 2005, 08:20
Offensichtlich wurde meine Intention nicht ganz verstanden.


mr.black schrieb:
Wirklich lustig - Master J.

Uncle Doc is the Best

Im nuForum schreibst Du einen geringfügig anderen Tenor...

Gruss
Jochen
mr.black
Stammgast
#14 erstellt: 23. Mai 2005, 09:01
Hallo Jochen !

Diese angesprochene Geringfügigkeit des Tenors hat dazu geführt dass ich mich zu 90 % aus dem Nubi-Forum zurückgezogen habe. Mancher Personen, natürlich nenne ich keine Namen, haben sich lustig über diverse Beiträge gemacht, aber das ist eine andere Geschichte.
Und betreffs Uncle Doc - Meinung kann ich das aufgrund eines Besuchs bei einem Freund nur bestätigen. Der betreibt das Theater 8 mit angesprochenen Woofer. Und dieser Klang fährt in die Magengrube. Erdbeben PUR.

In diesem Sinne
Grüsse
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nubert, KEF, B&W...
halllo_fireball am 18.10.2004  –  Letzte Antwort am 12.02.2005  –  11 Beiträge
Suche Center-Ersatz für B&W CC6
Kingbing88 am 10.11.2009  –  Letzte Antwort am 12.11.2009  –  2 Beiträge
Nubert vs. B&W
M@rkus am 15.02.2009  –  Letzte Antwort am 16.02.2009  –  2 Beiträge
Nubert vs.B&W
lello am 21.08.2007  –  Letzte Antwort am 22.08.2007  –  14 Beiträge
Boxenvergleich B&W, Nubert & Canton???
wega.zw am 02.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.02.2005  –  90 Beiträge
Händer Nubert/B&W
ahaeuser75 am 04.03.2017  –  Letzte Antwort am 07.03.2017  –  12 Beiträge
B&W oder Nubert für mein Heimkino?
Heimkino-THX am 24.01.2009  –  Letzte Antwort am 29.01.2009  –  17 Beiträge
nuBert
Holzerus am 05.09.2004  –  Letzte Antwort am 07.09.2004  –  7 Beiträge
B&W
BigM am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 21.12.2004  –  21 Beiträge
Info/Wissensthread Lautsprecher (Nubert, Canton, B&W....)
Leon-x am 25.04.2005  –  Letzte Antwort am 05.05.2005  –  57 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedsetytayset
  • Gesamtzahl an Themen1.386.033
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.398.697

Hersteller in diesem Thread Widget schließen