Canton oder nubert? Dazu welcher Receiver?

+A -A
Autor
Beitrag
Der_Laie
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Jul 2005, 13:53
Haaaallllooo,

möchte mir für mein Wohnzimmer (32m²) eine Surround-Anlage anschaffen.

Auch Stereo ist mir wichtig.

Habe zwei Boxensysteme in die engere Auswahl genommen:

nubox : Front: 2 X 380
rear: 2 X 310
center:cs 330
sub (erforderlich???): AW 440

Canton: Front: LE 190
Reas: LE 130
center:150 ce
sub: AS 40 SC

Als Receiver kommen in Frage:

Denon 1905 oder 2105
Yamaha RX-V 657 oder 757

Wollte eigentlich nur um die 1000,- € ausgeben, bin aber bereit für og. Kombinationen etwas tiefer in die Tasche zu greifen. Ist der Sub wichtig oder kann ich den später dazukaufen?

Welcher Receiver/welche Boxen empfehlen sich am Besten für Stereo???

Habe gehört, das Harman/Kardon gerade im Stereo-Betrieb gut sein soll.

Gibt es (preiswertere) Alternativen? Bitte helft mir.

Gruß der Laie.
Der_Laie
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 14. Jul 2005, 14:30
Mit HK meinte ich den Receiver, keine Boxen!!!

Es sei noch erwähnt, dass das Canton LE Paket (2x190,2x130,ax150) bei Ebay für 666,- Euro angeboten wird.
klingtgut
Inventar
#3 erstellt: 14. Jul 2005, 14:38

Der_Laie schrieb:

Gibt es (preiswertere) Alternativen? Bitte helft mir.

Gruß der Laie.


Hallo,

was hat Dir denn bei den beiden von Dir genannten Kombis besonders gut gefallen ?

Viele Grüsse

Volker
Der_Laie
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 14. Jul 2005, 14:41
Hallo Volker,

um ganz ehrlich zu sein, habe ich bislang den Fehler gemacht nur auf Tests zu schaun.
Die Nubert-Boxen wurden mir hier empfohlen und die Presse ist ja auch begeistert.

Da ich seit 1,5 Jahren ein altes Haus saniere, bin ich auch noch nicht dazu gekommen Probezuhören.

Aber Ende Juli ist Einzug!!!!
klingtgut
Inventar
#5 erstellt: 14. Jul 2005, 14:48

Der_Laie schrieb:
Hallo Volker,

um ganz ehrlich zu sein, habe ich bislang den Fehler gemacht nur auf Tests zu schaun.
Die Nubert-Boxen wurden mir hier empfohlen und die Presse ist ja auch begeistert.

Da ich seit 1,5 Jahren ein altes Haus saniere, bin ich auch noch nicht dazu gekommen Probezuhören.

Aber Ende Juli ist Einzug!!!!


Hallo,

dann würde ich mir an Deiner Stelle nach Einzug mal unterschiedliche Lautsprecher anhören und dann die davon besten zum testen in den neuen eigenen vier Wänden ausleihen.Alles andere macht keinen Sinn,vor allen Dingen kein Blindkauf beim Auktionshaus.

Viele Grüsse

Volker


[Beitrag von klingtgut am 14. Jul 2005, 14:50 bearbeitet]
Der_Laie
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 14. Jul 2005, 15:01
Ja, wird das Beste sein.

Habe noch folgendes Problem: der Raum ist sehr lang und relativ schmal (ca. 8,30 x 3,80 m).

Die Rear-speaker werde ich auf jeden Fall oben in der Ecke positionieren (2,60 m hoch). Dort schauen die LS-Kabel aus einem Deckenkasten heraus.

Ist es sehr schlimm, wenn ich auch die Front-speaker oben an die Deckenecke hänge, weil vorne sieht es nicht anders aus.

Meine Freundin möchte nicht unbedingt, dass ich die Kabel an der Wand entlang laufen lasse. (alles mit Struckturputz...)

Außerdem nimmt meine Anbauschrankwand fast die gesamte Breite für sich ein.......
klingtgut
Inventar
#7 erstellt: 14. Jul 2005, 15:18

Der_Laie schrieb:
Ist es sehr schlimm, wenn ich auch die Front-speaker oben an die Deckenecke hänge, weil vorne sieht es nicht anders aus.


Hallo,

na ja ideal ist etwas anderes,aber wenn es nicht anders geht..

Viele Grüsse

Volker
Der_Laie
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 14. Jul 2005, 15:21
Naja, vielleicht ringe ich mich doch noch zu Standboxen im Frontbereich durch.

Volker, vielen Dank für die Zeit, die Du Dir genommen hast!

Thanx.
klingtgut
Inventar
#9 erstellt: 14. Jul 2005, 22:06

Der_Laie schrieb:
Naja, vielleicht ringe ich mich doch noch zu Standboxen im Frontbereich durch.


Hallo,

wäre bei Deiner Raumgröße wahrscheinlich besser.


Der_Laie schrieb:
Volker, vielen Dank für die Zeit, die Du Dir genommen hast!

Thanx. :prost


nix zu danken,dafür ist ein Forum da.

Viele Grüsse

Volker
Elderas
Neuling
#10 erstellt: 15. Jul 2005, 08:57
Die Canton würde ich unbedingt probehören. Ich hatte die auch in die engere Auswahl genommen (durch das super Angebot von hirsch+ille für 666,-). Du findest die LE Reihe eigentlich in jedem Saturn, Mediamarkt oder was auch immer.

Ich muss sagen für sich war der Klang schon gut, allerdings habe ich mich im direkten Vergleich dann für die Infinity Beta Serie entschieden.

Probehören ist wichtig und ist (besonders bei so 'gängigen' Boxen) nciht wirklich aufwendig.

Grüsse
Ravi
speedikai
Inventar
#11 erstellt: 15. Jul 2005, 21:20
hallo,

auf jeden fall probehören. habe selber die nubies den cantons vorgezogen. aber oben in der ecke. na ich weiss nicht. glaube auch stand ls wären hier besser.
alternativ noch magnat vector 77.
oder div. andere wie gesagt hör dich um.

amp. auch hier hören. der denon spielt unkritischer bei vielen ls. der yami sound ist ganz anders. so gibt es leute, die ertragen die kombi yami-canton nicht, andere schwärmen.

kai
BIG-BASS-FOX
Stammgast
#12 erstellt: 18. Jul 2005, 19:33
Also ich lasse an meinen Le´s einen Harman spielen und möchte ihn nicht mehr hergeben.
Gerade im Stereobereich sehr zu genießen.
Aber auch Heimkino kommt mit dynamik und ausgewogenen Klang daher.Hatte auch einen Yamaha 440 und einen Onkyo602 zum Probehören bei mir zu Hause.
Aber der Harman hat das Rennen gemacht.
**Blade**
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 19. Jul 2005, 21:17
hab auch die canton`s und bin "jetzt" sehr zufrieden damit. auch im stereobetrieb. anfangs waren sie am onkyo etwas zu hell. aber jetzt wo sie eingespielt sind würd ich sie nicht mehr hergeben!! preis leistung top!


[Beitrag von **Blade** am 19. Jul 2005, 21:18 bearbeitet]
der_molch
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 09. Aug 2005, 14:51
... wie lange hast du ca. für das Einspielen gebraucht ???
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton + Nubert?
dariohaj am 24.08.2004  –  Letzte Antwort am 24.08.2004  –  9 Beiträge
Canton oder Nubert
duffy_r2d2 am 08.01.2010  –  Letzte Antwort am 10.01.2010  –  26 Beiträge
Canton, Nubert oder ASW?
lautprecher am 05.04.2005  –  Letzte Antwort am 19.04.2005  –  23 Beiträge
Canton GLE oder Nubert nuBox?
Dr_Data am 28.05.2008  –  Letzte Antwort am 08.06.2008  –  15 Beiträge
Canton vs Nubert
xpdelta am 30.12.2003  –  Letzte Antwort am 31.12.2003  –  10 Beiträge
CANTON Center -> welcher
tennisstarmatthis am 29.12.2005  –  Letzte Antwort am 30.12.2005  –  3 Beiträge
Nubert
Butterfliege am 18.06.2009  –  Letzte Antwort am 11.08.2009  –  58 Beiträge
Nubert NoBox 681 oder Canton GLE 490?
Raefox am 02.11.2009  –  Letzte Antwort am 13.11.2009  –  34 Beiträge
Canton Chrono oder Nubert nuBox 681 Set
mjbralitz am 19.01.2009  –  Letzte Antwort am 12.03.2009  –  12 Beiträge
Canton ... oder Nubert ... ?
Nazaklanee am 31.05.2007  –  Letzte Antwort am 02.06.2007  –  52 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.358 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedSWilson
  • Gesamtzahl an Themen1.379.615
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.278.215

Hersteller in diesem Thread Widget schließen