Visaton Alto Genesis Surround System

+A -A
Autor
Beitrag
leidenschaftiger
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 07. Okt 2005, 14:20
Ich habe mir solch ein System zugelegt bekomme es aber erst im November. Da ich ein qualitätssound Fetischist bin habe ich jetzt etwas muffe das sie nicht den Ansprüchen genügen! Kann mir jemand etwas über das System erzählen oder von Erfahrungen,etc. berichten?
bulla
Inventar
#2 erstellt: 08. Okt 2005, 20:45
Das ist ein typisches Sub/Sat-System.
Das Problem dabei ist folgendes:
Die Sats gehen ungefähr bis 125hz linear (-10db bei 110hz), der Sub bis ca 50hz.
Das ist nicht wirklich tief. Zudem ist das Set mit ca. 95db Maximalpegel auch nicht sonderlich belastbar.

Qualitätssound wirst du damit also eher nicht hinbekommen, da solltest du eher in der Aria bzw. Couplet-Klasse anfangen, die absolut top sind und auch Pegel vertragen können, wenn sie bei 100hz bzw. 50hz getrennt werden.
Es kommt halt aufs Budget an

Schon im Visaton-Forum gestöbert?
leidenschaftiger
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 31. Okt 2005, 15:15

bulla schrieb:
Das ist ein typisches Sub/Sat-System.
Das Problem dabei ist folgendes:
Die Sats gehen ungefähr bis 125hz linear (-10db bei 110hz), der Sub bis ca 50hz.
Das ist nicht wirklich tief. Zudem ist das Set mit ca. 95db Maximalpegel auch nicht sonderlich belastbar.

Qualitätssound wirst du damit also eher nicht hinbekommen, da solltest du eher in der Aria bzw. Couplet-Klasse anfangen, die absolut top sind und auch Pegel vertragen können, wenn sie bei 100hz bzw. 50hz getrennt werden.
Es kommt halt aufs Budget an

Schon im Visaton-Forum gestöbert?
leidenschaftiger
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 31. Okt 2005, 15:22

bulla schrieb:
Das ist ein typisches Sub/Sat-System.
Das Problem dabei ist folgendes:
Die Sats gehen ungefähr bis 125hz linear (-10db bei 110hz), der Sub bis ca 50hz.
Das ist nicht wirklich tief. Zudem ist das Set mit ca. 95db Maximalpegel auch nicht sonderlich belastbar.

Qualitätssound wirst du damit also eher nicht hinbekommen, da solltest du eher in der Aria bzw. Couplet-Klasse anfangen, die absolut top sind und auch Pegel vertragen können, wenn sie bei 100hz bzw. 50hz getrennt werden.
Es kommt halt aufs Budget an

Schon im Visaton-Forum gestöbert?


Na klar, da kommt schon Freude auf, doch die damaligen Testergebnisse sprechen doch eine deutliche Sprache oder nicht!? Und das Budget spielt leider auch eine nicht unentscheidende Rolle. Der Kaufpreis lag bei 180 Euro bei einem absoluten 1A Zustand und wenn ich auf volle power hören will greife ich auf meine heco pcx4 zurrück, die können es einem richtig besorgen in anständiger Soundqualität,etc. Ich suche hier was für den exelenten Sound in guter Zimmerlautstärke! MfG. Leidenschaftiger!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Visaton ATLAS COMPACT MK II in ein Surround System integrieren
dedl18 am 26.06.2006  –  Letzte Antwort am 29.06.2006  –  7 Beiträge
alte Boxen in surround sound integrieren
ferdix am 30.08.2004  –  Letzte Antwort am 23.06.2006  –  17 Beiträge
Surround-System!
quaxi16 am 01.08.2007  –  Letzte Antwort am 01.08.2007  –  3 Beiträge
Surround
nikolas.huelsmann am 08.04.2013  –  Letzte Antwort am 13.04.2013  –  6 Beiträge
Visaton CT Main 200 und Teufel Concept M austauschen ???
Knuffi35 am 22.08.2005  –  Letzte Antwort am 24.08.2005  –  9 Beiträge
Visaton
crazyreini am 28.11.2005  –  Letzte Antwort am 29.11.2005  –  11 Beiträge
Umstieg auf Surround- System?
Ram am 14.11.2003  –  Letzte Antwort am 14.11.2003  –  3 Beiträge
Gutes Surround-System ?
Chrstphr am 22.01.2004  –  Letzte Antwort am 25.01.2004  –  5 Beiträge
Surround-System mit Bassloch
Canadian am 11.12.2004  –  Letzte Antwort am 11.12.2004  –  2 Beiträge
Surround-System gesucht
webjogi73 am 11.01.2005  –  Letzte Antwort am 11.01.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedsetytayset
  • Gesamtzahl an Themen1.386.033
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.398.701

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen