optimale höhe bei front-LS?

+A -A
Autor
Beitrag
gamecuber1207
Stammgast
#1 erstellt: 25. Okt 2006, 08:17
Hi, ich will mir boxenständer kaufen die 75cm hoch sind, darauf sollen ca. 44cm hohe Boxen, das schließt dann oben genau mit meinem plasma ab. der verkäufer meinte die höhe wäre nicht optimal, besser wären 15 cm kleinere, also 60cm hoch? bei 75 finde ich allerdings stehen sie genau auf kopfhöhe? was meint ihr?
skully
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 25. Okt 2006, 10:20
Hallo Olli,

Front-LS stellt man so auf, dass die Mitte von Hoch- und Mitteltöner auf Ohrhöhe ist.
Bei einer Größe von 1,70-1,80 auf einer normalen Couch gesessen, sollten sich Deine Ohren auf etwa 1m Höhe befinden.
Also ist der Vorschlag des Verkäufers korrekt und die Kompaktboxen-Hersteller führen in ihrem Sortiment fast nur 60cm-Ständer.
Höhere Ständer kann man für den Rear-Bereich benutzen, da die Boxen ja über die Couchlehne strahlen müssen.
Der Center sollte mit seinen Mittel/Hochtönern in der gleichen Höhe sein wie die Front-LS.
Da das bei Deinem Plasma nicht geht, musst Du ihn entweder oberhalb oder unterhalb platzieren.
Den Center dann mit Holzstücke oder Abstandshalter aus Hartplastik vorne oder hinten unterfütten, so dass die Höhendifferenz
durch die Neigung wieder wett gemacht wird.
gamecuber1207
Stammgast
#3 erstellt: 25. Okt 2006, 10:37
hi, danke für die info, wenn ich sitze befindet sich mein kopf ca. 1,0m-1,10m über dem Boden und die Boxen befinden sich dann von 0,75m-1,20m, ich dachte das wäre ideal ???
skully
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 25. Okt 2006, 11:31
Noch Mal: Das Abstrahlverhalten von Bässen ist Raummoden außer Acht gelassen unkritisch. Deshalb findet man sowohl Konstruktionen
mit Membranen an der Front oder an der Seite.
Insbesondere der Hochtöner ist selten größer als 2,5cm und gibt extrem kleine Schwingungen ab. Das führt zu einer raschen
Abnahme der Lautstärke außerhalb der Achse.
Wenn Deine Ohren also auf 1m sitzen und der Hochtöner auf 1,20m, dann reicht das bereits, dass der Hochtonbereich nicht
optimal von Dir wahrgenommen wird und der Klang schlechter ist als er sein könnte!!!

Wenn Du für Deine Kompakten auch was gelöhnt hast (also kein 50€ Schund), dann solltest Du die Anweisungen befolgen,
um auch den Gegenwert der Box zu hören.
Ansonsten, ist ein freies Land, kannst die Box auch auf den Boden mit Membran nach unten legen - ist ja Deine...
gamecuber1207
Stammgast
#5 erstellt: 25. Okt 2006, 11:52
okay danke für die aufklärung, dann werde ich mich wohl nach neuen ständern für vorne umsehen müssen als geplant...
filius
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 25. Okt 2006, 14:53
Also so viel ich weiß sollter der hochtöhner auf ohrhöhe positioniert sein(hörplatz beachten). Kann aber auch bis zu 15° unter ohrhöhe aufgestellt werden, ist jedoch nicht ratsam.
gamecuber1207
Stammgast
#7 erstellt: 25. Okt 2006, 14:55
also ich habe jetzt so rausgehört daß vorne 60cm hohe ständer stehen sollten um bei normaler sitzhöhe den optimalen klang zu haben...
filius
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 25. Okt 2006, 15:05
Ich wollte ausdrücken, dass der Boxenständer so hoch sein sollte, dass dein ohr und der hochtöhner deiner boxen auf der selben höhe seien sollten.
gamecuber1207
Stammgast
#9 erstellt: 25. Okt 2006, 15:16
ja genau, die vorherige aussage war auch nicht auf dich bezogen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Optimale Höhe für Lautsprecher?
*Cabal* am 05.07.2013  –  Letzte Antwort am 06.07.2013  –  25 Beiträge
Höhe Front LS THeater 1 ?
altram am 08.11.2006  –  Letzte Antwort am 08.11.2006  –  2 Beiträge
Optimale Position der Surround LS ?
Ralph735 am 28.03.2009  –  Letzte Antwort am 30.03.2009  –  9 Beiträge
Abstand LS zu Sideboard bzw Lowboard, Höhe?
Sparky_81 am 10.06.2017  –  Letzte Antwort am 19.06.2017  –  5 Beiträge
Optimale LS-Einstellung ? (Teufel System 5)
faust1103 am 17.12.2006  –  Letzte Antwort am 31.12.2006  –  9 Beiträge
Optimale Konfiguration.bitte helft!
huti am 06.04.2008  –  Letzte Antwort am 06.04.2008  –  6 Beiträge
Höhe und Abstand Surround LS
mapavo am 24.10.2004  –  Letzte Antwort am 25.10.2004  –  2 Beiträge
Optimale Höhe für Surround/Surroundback
carpot17 am 23.09.2015  –  Letzte Antwort am 17.01.2017  –  21 Beiträge
Front LS auf Ohrhöhe oder Höhe der Leinwandmitte?
Kampfkeks12321 am 08.09.2013  –  Letzte Antwort am 10.09.2013  –  6 Beiträge
Optimale Positionierung der LS?
gamer77 am 15.01.2012  –  Letzte Antwort am 19.01.2012  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedGeForce29592
  • Gesamtzahl an Themen1.386.040
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.398.786

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen