BOSE Jewel cubes mit welchem Subwoofer?

+A -A
Autor
Beitrag
Rocky26
Neuling
#1 erstellt: 04. Dez 2006, 23:27
Hallo,
ich habe mir 5 neue Jewel Cubes für einen Aufbau meiner ersten richtigen Anlage zugelegt und wollte mal nachfragen mit welchem Subwoofer von Bose die Jewel Cubes am besten Betrieben werden?

Ich habe gelesen das zB. mit dem Acoustimass 5 es Probleme gibt weil die Equaliesierung nicht mehr stimme.

Mein vorhandenen Komponenten:

Bose 5.stk Jewel Cubes
Bose VCS 10 Center
Yamaha Verstärker 7.1 RX-V 757
Yamaha YST-SW 150 Subwoofer (aktiv)

Grüße
Rocky


[Beitrag von Rocky26 am 04. Dez 2006, 23:27 bearbeitet]
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 04. Dez 2006, 23:34

Rocky26 schrieb:
...wollte mal nachfragen mit welchem Subwoofer von Bose die Jewel Cubes am besten Betrieben werden?

Mit dem, der ihnen normalerweise beigepackt wird.

Das ist nämlich kein Subwoofer sondern ein externer Tiefmitteltöner.
Ein solcher muss genau auf die Hochtöner ("Cubes") angepasst sein, sonst wird das nichts.

Gruss
Jochen
Bestdidofan
Inventar
#3 erstellt: 04. Dez 2006, 23:34

Hallo Rocky.

Herzlich willkommen im Forum!


Hättest fragen sollen, bevor du was von Bose kaufst!

Es wird dir aber bestimmt trotzdem jemand helfen



Schöne Grüße

Bestdidofan


[Beitrag von Bestdidofan am 04. Dez 2006, 23:35 bearbeitet]
Rocky26
Neuling
#4 erstellt: 04. Dez 2006, 23:44
hallo ihrs

naja ich habe alle komponenten bei ebay ersteigert. Weil ich gedacht habe bose kann man ohne zu hören kaufen.

hm, heisst das etwa ich müsste mir den "subwoofer" <<ist ja keiner zb. vom lifstyle 48 oder 50 kaufen und diese sind ja aktiv.
folglich hätte ich mir den versträrker schenken können. soweit richtig?

ein bose passiver subwoofer zb. acoustimass 10 würde nichts bringen?

wenn nein ist gleich ein angebot bei ebay drin

Grüße
Bestdidofan
Inventar
#5 erstellt: 04. Dez 2006, 23:52
Hallo nochmal.

Wieviel willst / kannst du ausgeben?

Was Hörst du? Mehr musik, mehr Filme?

Wie groß ist dein Raum?

Es gibt bestimmt besser als diese Bose Dinger!



Schöne Grüße

Bestdidofan
Rocky26
Neuling
#6 erstellt: 05. Dez 2006, 00:01
hi bestidofan,
also der raum ist nur ca 20 qm. groß aber vier meter hoch.
ich sehe gerne filme und höre gerne musik, sollte für beides ausreichend sein.
joa, und zum preis;
so um die 1000 €uro können die boxen liegen.
grüße
Rocy


[Beitrag von Rocky26 am 05. Dez 2006, 00:02 bearbeitet]
Bestdidofan
Inventar
#7 erstellt: 05. Dez 2006, 00:49
Hast du denn Platz für Standboxen?

Also ich habe die Canton LE 109, 150 und 130 und bin damit sehr zufrieden.

Da die LEs von den GLEs "abgelöst" wurden bekommt man die recht günstig!

Allerdings liest man öfters dass die Höhen bei der zusammenstellung Yamaha / Canton LE zu betont sind!

Also heißt es hier mal wieder Probehören!

Darf es auch gebrauchte LS sein?



Schöne Grüße

Bestdidofan
Bestdidofan
Inventar
#8 erstellt: 05. Dez 2006, 01:16
Ein Paar Links:

Klipsch Synergy F2 5.1

Yamaha NS-C200 5.0 (ohne Sub.)



Schöne Grüße

Bestdidofan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pro - Contra BOSE Jewel cubes in Kombi mit was anderem?
guz221 am 21.02.2011  –  Letzte Antwort am 26.02.2011  –  3 Beiträge
Bose Cubes direkt an Verstärker ?
Manfred_Kaufmann am 14.12.2002  –  Letzte Antwort am 02.01.2004  –  17 Beiträge
Bose Cubes ohne Bose Subwoofer
YDKJ am 28.02.2011  –  Letzte Antwort am 01.03.2011  –  4 Beiträge
Bose Cubes direkt an einen Denon Receiver?
m007meyer am 11.03.2009  –  Letzte Antwort am 12.03.2009  –  7 Beiträge
BOSE Doppel-Cubes anschliessen
nascar03 am 25.01.2009  –  Letzte Antwort am 25.01.2009  –  2 Beiträge
Platzierungsmöglichkeiten für Bose Cubes
NoGravity am 30.09.2006  –  Letzte Antwort am 09.10.2006  –  13 Beiträge
Bose JEWEL CUBE Frage b.z.w Problem
brille1002 am 26.11.2006  –  Letzte Antwort am 24.03.2014  –  24 Beiträge
Bose CineMate Arrays durch Bose Cubes ersetzen
wichelmax am 28.02.2009  –  Letzte Antwort am 12.06.2009  –  7 Beiträge
Bose Double Cubes als Rears?
Thomas28 am 11.11.2009  –  Letzte Antwort am 20.11.2009  –  7 Beiträge
Anschluß Bose Cubes an AV-Receiver
Robbi1608 am 22.04.2005  –  Letzte Antwort am 22.04.2005  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.358 ( Heute: 50 )
  • Neuestes Mitgliedpankration77
  • Gesamtzahl an Themen1.379.644
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.278.775

Hersteller in diesem Thread Widget schließen