Rauschen in den voderen Standboxen

+A -A
Autor
Beitrag
hamann19
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Jun 2007, 21:30
Hallo,
seid ein paar Tagen bemerke ich im Surround Betrieb ein Rauschen in den vorderen Standboxen.
Das Rauschen ist mal stärker mal schwächer und manchmal ganz weg.
Im Radio Betrieb ist es nicht zu hören.
Habe das Rauschen im Xoro DVD (mit HDMI),im Marantz (über Scart) und im Pioneer (über HDMI) bei allen drei Geräten.

Muss noch dazu sagen , dass ich Scart sowie HDMI Kabel alles bei Media-Halle gekauft habe.Alles recht ordentliche Qualität.

Kabel liegen sehr eingequetscht im Boxen Kanal.Ob das irgendwelche Auswirkung hat ??.

Hat jemand eine Idee??.

Hoffe der Receiver ist nicht defekt!!.


[Beitrag von hamann19 am 16. Jun 2007, 21:31 bearbeitet]
hamann19
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 17. Jun 2007, 08:54
Hallo,
also beim Radio Betrieb hört man es auch sehr schwach.Bei einer DVD ist es sehr stark warzunehmen.
zuglufttier
Inventar
#3 erstellt: 17. Jun 2007, 14:58
Das liegt daran, dass DVDs leiser wiedergegeben werden. Sprich du musst mehr aufdrehen, um die gleiche Lautstärke wie beim Radio zu bekommen.

Das Rauschen entstammt deinem Verstärker und ein leises Rauschen ist eigentlich normal. Hörst du das Rauschen am Platz deutlich oder nur wenn du vor den Boxen stehst?

Wenn du dein Ohr direkt vor die Hochtöner hälst, dann wirst du kaum ein Setup finden, wo man gar nichts hört.
hamann19
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 17. Jun 2007, 21:05
Hi,
eigentlich ist es kein leises Rauschen.Man hört es aus ca.4m entfernung sehr deutlich.
Das komische ist nur , mal ist es lauter mal leiser , und manchmal garnicht zu hören .
hamann19
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Jun 2007, 22:37
Hi,
kann mir keiner weiter helfen mit einem Tipp.
zuglufttier
Inventar
#6 erstellt: 19. Jun 2007, 15:42
Schalte doch mal alle möglichen Geräte ab und zieh alle Stecker, vielleicht macht eins deiner anderen Geräte Ärger.
hamann19
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 20. Jun 2007, 02:16
Hi,
habe das Problem mit allen Geräten.
Das komische daran ist nur , mal ist es sehr deutlich zu hören mal ganz schwach und manchmal garnicht.

Kann es vielleicht daran liegen , dass die Kabel kaum platz im Kabelkanal haben.Ich musste die ganz schön rein drücken.
zuglufttier
Inventar
#8 erstellt: 20. Jun 2007, 06:40
Das wäre im Bereich des möglichen. Ist wahrscheinlich viel Arbeit aber nimm sie doch mal raus und zieh alle Geräte vom Netz, die du für den Test definitiv nicht brauchst.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rauschen in den Sateliten
SPL_dynamics_+_Oktavia am 04.09.2004  –  Letzte Antwort am 04.09.2004  –  10 Beiträge
Rauschen in den Boxen
Bobinger100 am 31.08.2008  –  Letzte Antwort am 31.08.2008  –  2 Beiträge
Rauschen in den Rear LS
Methadon13337 am 19.02.2013  –  Letzte Antwort am 19.02.2013  –  3 Beiträge
Schlimmes Rauschen
Bleifrei96 am 29.10.2010  –  Letzte Antwort am 03.11.2010  –  5 Beiträge
Boxen rauschen
Screamer82 am 29.04.2008  –  Letzte Antwort am 19.05.2008  –  10 Beiträge
Standboxen
Galileo am 09.03.2005  –  Letzte Antwort am 11.03.2005  –  5 Beiträge
Rauschen in den zwei hinteren Lautsprechern
Conbey am 30.12.2008  –  Letzte Antwort am 30.12.2008  –  4 Beiträge
Elac`s rauschen, HILFE
Myspirit am 01.02.2005  –  Letzte Antwort am 01.02.2005  –  3 Beiträge
rauschen im lautsprecher
tine am 27.12.2003  –  Letzte Antwort am 16.12.2004  –  19 Beiträge
Einseitiges rauschen 2.1 Anlage
rockenroll am 18.02.2009  –  Letzte Antwort am 19.02.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.941 ( Heute: 34 )
  • Neuestes MitgliedCorell01
  • Gesamtzahl an Themen1.386.490
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.407.004

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen