Leichtes Rauschen bei Le 170 und Denon

+A -A
Autor
Beitrag
Winniban
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Sep 2007, 15:12
Hallo Forum,

brauche mal wieder eure meinung.

Habe ein 4.1 System an einem Denon avr-1802 angeschlossen.

Wenn das Gerät an ist, aber keine musik am laufen ist, höre ich an meinen Canton LE 170 immer ein leichtes Rauschen. Besonders aus dem kleinen Hochtöner.
Der Denon ist dabei gar nichtmal laut eingestellt. -40 im Display.


Woran kann das liegen? das Problem besteht immer, egal welchen musik eingang ich nutze. vllt ein schlechtes lautsprecher kabel?

IM Grunde stört es mich nicht, da ich immer Musik am laufe habe, aber es wundert mich schon.

danke für euren rat !
Goostu
Inventar
#2 erstellt: 26. Sep 2007, 15:52
am kabel wirds nicht liegen.
sind die laussprecher magnetisch abgeschirmt?
Winniban
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Sep 2007, 10:26
yup, sie sind magnetisch abgeschirmt.

es steht auch gar nichts neben den boxen was in diese richtung probleme machen könnte.
Goostu
Inventar
#4 erstellt: 28. Sep 2007, 11:15
hast einen anderen verstärkert zur hand?
zum testen?
Winniban
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Sep 2007, 21:17
hm daran habe ich noch nicht gedacht.

hab noch irgendwo einen stereo jvc mit 80watt rumstehen.
ich werd morgen mal schauen wie es da aussieht

danke für den tip
Granuba
Inventar
#6 erstellt: 28. Sep 2007, 21:21
Hi,

selbst gute Verstärker rauschen mal mehr oder weniger. Ich vermute, Du hörst das Geräusch nur, wenn du dein Ohr direkt an den Hochtöner hälst?

Harry
Winniban
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 30. Sep 2007, 14:54
ja, so ist es im grunde.

aber wenn man sich in aller stille ,auch bei weiterem sitzabstand, darauf konzentriert, kann man es hören.


versuche die boxen morgen an dem anderen verstärker zu testen.
Memph1s
Stammgast
#8 erstellt: 02. Okt 2007, 08:45
hatte auch ein ähnliches problem. immer wenn ich den fernseher an das antennenkabel angeschlossen habe ist so ein unangenehmes brummen zu hören gewesen. da ich den fernseher selten zum fernsehen sondern vielmehr zum dvdsehen benutze trenne ich die kabelverbindung wenn sie nichtbenötigt wird.
Memph1s
Stammgast
#9 erstellt: 02. Okt 2007, 08:46
also das brummen kam natürlich aus den lautsprechern die an meinem denon hängen nicxht aus den tv lautsprechern
das_n
Inventar
#10 erstellt: 02. Okt 2007, 08:53
das is das typische antennenbrummen, hat mit dem o.g. problem aber nichts zu tun.

das rauschen in den hochtönern kann nur am verstärker liegen, denn lautsprecher können sowas nicht selbst produzieren. ein wenig rauschen ist aber normal, und bei verstärker auf zimmerlautstärke sollte das nur zu hlren sein, wenn man mit dem ohr an die hochtöner rangeht.

trenn mal alle zuspielgeräte vom verstärker und hör dann, obs noch rauscht!
Winniban
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 03. Okt 2007, 13:41
wie kann es sein, dass ein "denon" so ein rauschen verursacht?

konnte mittlerweile durch das ausschließungsverfahren feststellen, dass es am denon liegt.
kann man da was falsch einstellen?
das_n
Inventar
#12 erstellt: 03. Okt 2007, 14:08
wenn das rauschen in einigen metern entfernung nocht deutlich zu hören ist, ohne dass du dabei den lautstärkeregler weit aufgerissen hast (und vor allem, wenn kein anderes gerät wie cdplayer etc als mögliche fehlerquelle angeschlossen ist), dann stimmt da was nicht. mein kleiner yamaha-stereoreceiver gibt absolut ruhe, da muss man schon das ohr auf den hochtöner pressen um was zu hören.

wenn du noch garantie hast, mach davon gebrauch.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton LE 170- yamaha440 bei RockMusic blechig?
BIG-BASS-FOX am 07.02.2005  –  Letzte Antwort am 04.03.2005  –  22 Beiträge
Rauschen der Stimmwiedergabe bei Canton LE 107
EraserMacki am 06.11.2004  –  Letzte Antwort am 06.11.2004  –  4 Beiträge
Yamaha YSP 500 - leichtes Rauschen?
Sonde am 31.08.2008  –  Letzte Antwort am 31.08.2008  –  2 Beiträge
Canton Gle 403 oder Le 170/190 ?
fleshbrain am 12.10.2007  –  Letzte Antwort am 19.10.2007  –  7 Beiträge
Subwoofer erforderlich? (Denon/Canton LE)
zero.gravity am 17.11.2005  –  Letzte Antwort am 21.11.2005  –  12 Beiträge
Leichtes knachsen bei Lautstärkenänderung
leon2k7 am 26.09.2009  –  Letzte Antwort am 27.09.2009  –  3 Beiträge
Klirren/Rauschen bei TV Ton
PasPat am 07.05.2015  –  Letzte Antwort am 07.05.2015  –  3 Beiträge
canton le
Slaytanic am 11.12.2005  –  Letzte Antwort am 13.12.2005  –  6 Beiträge
LE 190/170 anstatt 170/130 an SA-XR55?
toto_el_bosse am 10.02.2006  –  Letzte Antwort am 11.02.2006  –  5 Beiträge
Passen Canton Le 170 zu Infinity Primus??
gamefreak776226 am 31.07.2005  –  Letzte Antwort am 06.08.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedUniversalmensch1
  • Gesamtzahl an Themen1.386.275
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.403.055

Hersteller in diesem Thread Widget schließen