Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gute AUfnaheme - Schlechte Aufnahmen bei Rockigem

+A -A
Autor
Beitrag
varnhagen
Stammgast
#1 erstellt: 17. Mai 2009, 14:41
Hallo Leute,

Da ich jetzt ne neue ANlage habe höre ich bei manchen CDs, dass die Aufnahme anscheinend nicht so gut ist.
Bei ACDC - Back in Black hab ich z.b. die ganze zeit ein Grundrauschen, woanders nicht.
Gibt es irgendwelche Kriterien auf die ich beim Kauf achten kann?
Bin sehr neu auf dem Gebiet, und die Suchfunktion hat nix ausgespuckt, bin auch für verweise dankbar.

Beste Grüße
Varnhagen
vstverstaerker
Moderator
#2 erstellt: 17. Mai 2009, 18:51
kriterien... hmmm naja also bei der back in black ist es ja zum beispiel so das die aktuelle vö davon remastered ist. gibt ja zum beispiel puristen die das nicht gut finden^^
grundsätzlich musst du natürlich wirklich sicher sein das die schlechte qualität an der cd liegt und nicht an irgendwas anderem.
ein beispiel einer schlecht klingenden cd ist metallica - death magnetic. da spuckt die suche dann auch was aus^^
ansonsten kannst du da glaube ich nicht viel wählen, entweder du kaufst eine cd oder du lässt es. es gibt ja nicht verschiedene versionen mit unterschiedlichem klang (außer eben remastered oder evtl auf anderen tonträgern wie sacd). ich weiß nicht ob du wegen schlechtem klang dann auf die musik verzichten willst. wie gesagt hat man meist keine bessere alternative
varnhagen
Stammgast
#3 erstellt: 17. Mai 2009, 19:28
ALso bei BiB bin ich mir sicher das es an der CD liegt.
DIe habe ich beim Probehören immer mit mir rumgetragen und jede Anlage hat nur bei der CD das rauschen gemacht.
Ich dachte an sowas wie spezielle Label oder Tonstudios, die man meiden bzw kaufen sollte
vstverstaerker
Moderator
#4 erstellt: 17. Mai 2009, 19:34
ich glaub nicht das man es am label etc festmachen kann. ach ja richtig schlecht klingt übrigens auch red hot chili peppers - californication
im zusammenhang mit der metallica oben und der chili peppers sollte man vielleicht den produzenten rick rubin meiden wobei ich aber längst nicht alles schlecht finde was er gemacht hat http://de.wikipedia.org/wiki/Rick_Rubin

ach ja eine ergänzung:
es ist wohl nicht so leicht hier oder anderswo vor schlechten aufnahmen gewarnt zu werden. jedoch findest du hier einiges über das genaue gegenteil, nämlich empfehlungen zu besonders guten aufnahmen. threads in denen es um audiophile tonträger geht beschäftigen sich nämlich mit dem besonders guten klang^^ da gibt es sehr viele empfehlungen unterschiedlichster genre


[Beitrag von vstverstaerker am 17. Mai 2009, 19:39 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
schlechte neue Aufnahmen
Frank_HB am 13.01.2007  –  Letzte Antwort am 15.01.2007  –  20 Beiträge
schlechte Aufnahmen.
Klas126 am 03.11.2009  –  Letzte Antwort am 05.11.2009  –  7 Beiträge
Gute Hip Hop Aufnahmen
Basketballking am 05.01.2009  –  Letzte Antwort am 07.01.2009  –  4 Beiträge
Der SCHLECHTE "CDs - Thread"
Mietzekotze am 08.12.2006  –  Letzte Antwort am 14.01.2007  –  36 Beiträge
Gute und Schlechte Unplugged CDs
der_Martin am 27.11.2009  –  Letzte Antwort am 06.04.2012  –  29 Beiträge
Aufnahmen mit (nur) 2 Mikrofonen
Vultureway am 29.08.2006  –  Letzte Antwort am 29.10.2006  –  7 Beiträge
Wer kennt gute CD Aufnahmen von J.R.Cash
nicknicknick am 27.03.2007  –  Letzte Antwort am 19.04.2007  –  15 Beiträge
Richtig gute Aufnahmen gesucht! Jazz, Soul/Funk, Elektro, Indie etc.
xakafabolous am 01.10.2010  –  Letzte Antwort am 01.10.2010  –  2 Beiträge
Suche qualitativ hochwertige Aufnahmen
gtx470PB am 26.07.2012  –  Letzte Antwort am 26.07.2012  –  4 Beiträge
Wie kann man gute Qualität erkennen?
videokrer am 06.10.2014  –  Letzte Antwort am 07.10.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Sony
  • Marantz
  • Denon
  • AKG
  • Jay-Tech
  • Heco
  • Canton
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.776 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedBavadeli
  • Gesamtzahl an Themen1.335.927
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.505.867