S2000D Reparatur 104 Euro auf Garantie!

+A -A
Autor
Beitrag
greenstan99
Stammgast
#1 erstellt: 10. Sep 2006, 20:36
Hi

Nach Rücksprache mit Audio Services hatte meine S2000D einen Massefehler oder der Schaden wurde duch den Sub verursacht.
Den Massefehler kann ich ausschliessen, weil das kabel direkt zum Batpol fürt und die Kabelschuhe alle verlötet sind. Dann kommt somit nur noch der Sub als Übeltäter in Frage. Es war ein TS-W3004SPL (RMS 1500) Amp lief auf 2 Ohm. Amp viel einfach plötzlich aus. Hat aber werder angeschlagen noch sonst irgendwelche komischen Geräusche von sich gegeben. Die Rep soll mich nun 104 Euro kosten. Hab das gute Ding erst diesen Frühling in Sinsheim gekauft.
Was kann der Ursprung des Fehlers sein? Können die ihre Kosten immer auf die Kunden abwälzen? Hab doch noch Garantie und werd mir wohl nimmer so schnell wieder SPL-Endstufen kaufen wenn die mich nach 4 Monaten Betrieb locker mal ein kleines Vermögen kosten!!
Kennt jemand Audio Servieces? Seriös oder unkompetent?

Mfg Jerry
andiwug
Inventar
#2 erstellt: 10. Sep 2006, 20:43
also der repratur service ist eigentlich ein netter typ. dennoch garantie auf endstufen gibt spl im grunde nicht wirklich.

hatte auch zwei ext 2000 die mir nach sage und schreibe 1nem tag abgebrannt sind. es war nicht mein verschulden und ich mußte die kosten übernehmen.

die 104euro´s ist noch klein geld im gegensatz zu dem was ich zahlen muß.
hondo23
Stammgast
#3 erstellt: 10. Sep 2006, 21:06
Bitte was?

Trotz Nichtverschuldens, gesetzlicher Gewährleistung und Garantie keine kostenlose Reperatur??

Würde ich nicht mit mir machen lassen, weshalb heisst es wohl, dass der Verkäufer in den ersten 6 Monaten haftet, ausser er kann beweisen dass es ein Verschulden des Käufers war und der Mangel bei Übergabe der Sache noch nicht bestand?!?!

Vor allem nicht bei 2xExt 2000, ist ein wenig teurer Spass...


Grüße, Jan
SGK-23
Stammgast
#4 erstellt: 10. Sep 2006, 21:09
Also die Frage ob ich seriös bin oder nicht verbitte ich mir an dieser Stelle.
Fakt ist das ich einen bei der Handwerkskammer eingetragenen Meisterbetrieb habe und mittlerweile 8 Jahre Ausbildung hinter mir habe. Ich denke also das ich schon beurteilen kann warum und wieso eine Endstufe kaput geht. Des weiteren arbeite ich immer nach bestem Wissen und Gewissen.
Was ich auch als seltsam ansehe, ist das bei mir Privat in über 11 Jahren Car Hifi erst eine Endstufe den Dienst quitiert hat welches ich dann auch noch selbst verschuldet habe.
Ihr könnt gerne mal eine Email nach Finnland zum Hersteller schreiben und nachfragen wann ein Hochleistungs N FET kaput geht und warum.
Als nächstes finde ich es sehr komisch das über 90 % aller Endstufen ohne Rechnung bei mir auftauchen was ich nicht ganz nachvollziehen kann, denn wenn ich ein Gerät zum Beispiel zum Reparatur Service von Alpine schicke, dann machen die ohne Rechnung nix auf Garantie.

@Jerry:

Schon komisch, ich gebe mir noch extra Mühe und versuche über den Vertrieb einen Händler zu finden damit die Endstufe nicht in die Schweiz geschickt werden muss und dann lese ich das hier? Ich bevorzuge eigentlich das man mich persönlich anspricht wenn es ein Problem gibt, und das bitte nicht erst mal in der Öffentlichkeit groß bespricht, vor allem nicht mit solchen Überschriften.

Edit:

Und wenn 2 EXTs von Innen aussehen wie ein verbranntes Toastbrot hat das wohl nicht mehr mit Garantie zu tun. Und bei Impedanzen jenseits der 0,25 Ohm auch nicht!


[Beitrag von SGK-23 am 10. Sep 2006, 21:11 bearbeitet]
Ozmaker
Inventar
#5 erstellt: 10. Sep 2006, 21:12
Ich hab den Thread jetzt hier zu gemacht.

@threadersteller: Bitte klären alle Fragen mit dem Service. Dieses öffentlich Machen hilft erfahrungsgemäß niemandem.


[Beitrag von Ozmaker am 10. Sep 2006, 21:14 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
S2000D Spl Dynamics defekt?
greenstan99 am 23.06.2006  –  Letzte Antwort am 23.06.2006  –  5 Beiträge
Blaupunkt CD Auroradio Kiel RD 104
atze66 am 31.07.2003  –  Letzte Antwort am 19.09.2003  –  3 Beiträge
lohnt eine Reparatur eventuell?
SuperBowl am 19.06.2006  –  Letzte Antwort am 19.06.2006  –  3 Beiträge
Reparatur/Schaltplan Rodek 2300i
aemike am 26.04.2007  –  Letzte Antwort am 02.05.2007  –  19 Beiträge
Rockford 550X Endstufe Reparatur pro Amp 145 EURO!
Bulwai am 26.02.2007  –  Letzte Antwort am 27.02.2007  –  4 Beiträge
Reparatur Impulse SD-1500 Endstufe
t1000forever am 19.09.2007  –  Letzte Antwort am 20.09.2007  –  3 Beiträge
Blaupunkt Kiel RD 104
calibra16 am 05.11.2004  –  Letzte Antwort am 06.11.2004  –  2 Beiträge
Reparatur Tipp?
Zerg am 03.11.2004  –  Letzte Antwort am 06.11.2004  –  8 Beiträge
Reparatur Audison
bubiboy43 am 01.10.2007  –  Letzte Antwort am 02.10.2007  –  6 Beiträge
Autoradio macht Ärger, Frage wegen Garantie/Gewährleistung
Wholefish am 14.09.2005  –  Letzte Antwort am 15.09.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.495 ( Heute: 50 )
  • Neuestes Mitgliedschwarzer62
  • Gesamtzahl an Themen1.376.186
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.211.279