Aussetzer der Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
maxell99
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Sep 2006, 17:42
Hallo,

ich habe ein Problem mit meinem System.
Und zwar:
Seit einigen Tagen setzt immer wieder für ca. 1 sekunde alles was am Verstärker (xircuit-xi-240.4) hängt aus. Ob der Verstärker selbst sich ausschaltet kann ich nicht sagen, da die Anzeige nachleuchtet.

Das verstärkt sich, je lauter ich die Anlage drehe, d.h. ich kann es auch soweit provozieren das ich 2 sek von der Anlage höre und 1 sek nur aus den Frontboxen (da diese direkt am radio hängen) und dann das gleiche schauspiel wieder von vorne.

Kann es sein das das ein Problem mit der Maßeanbindung ist? Denn ich habe die vor ca. 3 Wochen einmal gelöst gehabt. Ich habe sie allerdings über eine Verkleidungsschraube aufs Chassis gelegt, was eine Menge fummelarbeit bedeutet, deswegen möchte ich zuerst einmal fragen bevor ich da drann nochmal was änder.

Oder hatt jemand ne andere Idee was es sein könnte?

Radio find ich unwahrscheinlich, da es dann nur zu einem aussetzen auf den cinch-ausgängen käme. Oder hatt davon schon einmal jemand was gehört? (sony cd-x 6550)

Danke schonmal für eure Antworten
mokombe
Inventar
#2 erstellt: 14. Sep 2006, 01:52

maxell99 schrieb:
habe sie allerdings über eine Verkleidungsschraube aufs Chassis gelegt, was eine Menge fummelarbeit bedeutet

was ist denn eine "verkleidungsschraube"?
hört sich ehrlichgesagt ein bisschen abenteuerlich an.

es könnte tatsächlich am radio liegen, wenn deine masseverbindung vom amp schlecht ist, zieht sich der amp nämlich die masse über die cinchleitungen.
d.h. du hast strom im signalweg, bzw. auf den cinchbuchsen des radios! --> garnet gut
da passiert es ganz schnell mal, dass dir dein radioverstärker durchschmort.

zur ampmasse:
du brauchst eine möglichst dicke schraube, die direkt ins blech geht. lackreste schleifst du vorher ab, sodass die ausflagefläche des massekabels blank ist.
nur so kannst du ausschliessen, dass es ein masseproblem ist (wenn dein radio nicht sowieso schon kaputt ist)
maxell99
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Sep 2006, 23:01
Eine Verkleidungsschraube ist bei mir eine Schraube mit der die Verkleidung befestigt ist.

Ich weiß auch das diese Schraube nicht die optimalen Voraussetzungen hat als Massepunkt zu dienen, aber es hatt sich damals angeboten es zu versuchen.

Hatt dann jetzt auch drei Monate einwandfreie funktioniert bis ich meine Antenne gewechselt habe. Dazu musste ich die Verkleidung abnehemen -> Verkleidungsschraube (oder wie auch immer man sie nennen möchte) aufgemacht, Antenne gewechselt alles wieder schön festgeschraubt und ne Woche später fingen die Probleme an.

Radioverstärker kanns im Normalfall auch nicht sein, denn er spielt ja noch sporadisch. Wenn da was abgeraucht ist geht meiner Schätzung nach garnix mehr, denn wie man so schön sagt "Ein Transistor ist ein flinkes Kerlchen: beim Schalten und beim abrauchen".

Der Grund warum ich nicht schon jetzt eine "ordentliche" Masseverbindung mache ist
a) der Umstand das ich dazu extra ein Loch bohren müsste (beim Astra-F gibbts hab ich leider keins schon irgendwo) und ich das nach möglichkeit vermeiden möchte.
b) es ja schonmal funktioniert hatt

Für weitere Meinungen wäre ich äußerst dankbar

P.S.: Den Massepunkt am Ende noch mit Lack oder im Optimalfall mit Masseschutzlack anpinseln hast vergessen ;-)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem mit der Anlage..
Audion am 04.03.2006  –  Letzte Antwort am 18.04.2006  –  22 Beiträge
warum schaltet sich mein verstärker immer wieder aus?
kiko2 am 11.12.2009  –  Letzte Antwort am 17.01.2010  –  18 Beiträge
Hilfe ich dreh durch...Anlage fällt aus
Marco560 am 31.12.2004  –  Letzte Antwort am 31.12.2004  –  6 Beiträge
Pioneer AVIC-X1R schaltet nach ca. 5 Sek. einfach aus
Splend am 12.08.2011  –  Letzte Antwort am 18.08.2011  –  3 Beiträge
Anlage geht immer aus
kalle19 am 15.07.2007  –  Letzte Antwort am 20.07.2007  –  8 Beiträge
Anlage springt bei lauter Musik (Radio Kenwood)
FloDaMO am 17.09.2003  –  Letzte Antwort am 17.09.2003  –  2 Beiträge
Radio schaltet von selbst aus
HuaBaer am 13.01.2005  –  Letzte Antwort am 14.01.2005  –  4 Beiträge
Subwoofer setzt manchmal aus!
greektrancer am 12.02.2008  –  Letzte Antwort am 13.02.2008  –  10 Beiträge
Radio fällt aus, Anzeige flackert
DXTR66 am 06.07.2005  –  Letzte Antwort am 06.07.2005  –  3 Beiträge
Problem mit Subwoofer/setzt aus
Meganewbie am 30.05.2007  –  Letzte Antwort am 31.05.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.984 ( Heute: 53 )
  • Neuestes MitgliedAndreas_24022402
  • Gesamtzahl an Themen1.382.869
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.339.929

Hersteller in diesem Thread Widget schließen