Fragen zu meiner Powercap.

+A -A
Autor
Beitrag
largpack
Stammgast
#1 erstellt: 22. Sep 2006, 19:52
Sers Leute, hab da ein paar Problemchen....

Habe ne 1F Cap von Dietz (das blaue Ding)

Ist es arg schlimm wenn die kabel 40 cm lang sind? (vond er cap zu dem Verstärkern) oder hört man nen deutlichen unterschied, wenn man sie nur 20 cm lang macht?

Hab im Kofferraum leider nicht so viel Platz... Könnte die Endstufen zwar auf dem Gehäuse des Woofer plazieren, nur passt dann die Ablage nicht mehr rein und die pralle Sonne kann das System treffen....

also frage1: Ists schlimm wenn ich sie 40 cm lang mache?

frage2: Habe gehört, dass es net so gut sei, wenn man die Massekabel der Verstärker zurück zur Cap bringt, stimmt das? Oder kann ich beruhigt alles an die Cap hängen (sie dient auch zur Verteilung) ....

Frage3: Ist das ding so ein Ladeteil? Das war dabei, weiß abrer net, wozu es da ist... ist das ein Widerstand??

http://homepages.at/largpack/sys.jpg

http://homepages.at/largpack/laden.jpg
Lg Marcel
Kater3
Stammgast
#2 erstellt: 03. Okt 2006, 17:02
Hi,

grundsätzlich sollte man die Leitungen zwischen Cap und Endstufe so kurz wie möglich halten. Wenn es ein bischen länger wird sollte man den Querschnitt ne Nummer größer wählen. Hier gilt: Je kürzer und dicker, umso besser!

Du hast doch noch zwischen deinen Endstofen Platz für den Cap, oder hab ich das auf dem Foto falsch gesehen?

Das auf dem 2ten Foto ist ein Widerstand. Der ist da um den Cap bevor du ihn in Betrieb nimmst zu laden. Dieser Widerstand wird benötigt damit der Strom beim Laden begrenzt wird, da ansonsten Explosionsgefahr entsteht.
Müsste allerdings genauer in der Betriebsanleitung deines Cap`s beschrieben sein!

Ich denke den Cap kannst du als Verteilerblock benutzen, nur die Masseleitung zum Cap so dick und Kurz wie möglich dimensioneren!
Soundscape9255
Inventar
#3 erstellt: 04. Okt 2006, 18:26
40cm sind kein problem, wenn die kabel nur ausreichend dick sind.... 25mm² sollten es schon sein - aber wie immer Je dicker desto € ähhh besser
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Powercap allgemeine Fragen
tu0173 am 26.08.2005  –  Letzte Antwort am 27.08.2005  –  3 Beiträge
Powercap selber bauen
Beattune am 10.01.2014  –  Letzte Antwort am 19.03.2014  –  15 Beiträge
Powercap
Slaine am 15.09.2003  –  Letzte Antwort am 15.09.2003  –  4 Beiträge
Powercap
AsaTru am 13.12.2005  –  Letzte Antwort am 13.12.2005  –  8 Beiträge
PowerCap
Koza am 05.11.2007  –  Letzte Antwort am 05.11.2007  –  19 Beiträge
powercap
mastakilla2 am 08.05.2008  –  Letzte Antwort am 21.05.2008  –  26 Beiträge
Powercap ?
*Schnuff* am 07.02.2005  –  Letzte Antwort am 14.02.2005  –  6 Beiträge
Powercap aufladen!
NeXi am 14.06.2007  –  Letzte Antwort am 17.10.2011  –  60 Beiträge
Ladewiderstand PowerCap
schulze567 am 06.11.2007  –  Letzte Antwort am 06.11.2007  –  3 Beiträge
Powercap Glühlampe
-RK- am 14.01.2005  –  Letzte Antwort am 14.01.2005  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.776 ( Heute: 63 )
  • Neuestes MitgliedLuigile
  • Gesamtzahl an Themen1.382.479
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.332.603