hilfe plötzliches summen!

+A -A
Autor
Beitrag
devile114
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Okt 2006, 11:59
hab seit gestern ein problem:wenn ich das radio leise hab und gas gebe summt es. war vorher aber noch nicht. woran kann das liegen????

mfg devile114
ViReZ
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 13. Okt 2006, 14:38
Strom kabel zu nah am chinchkabel verlegt?
das ist das geräusch der lichtmaschine würd ich mal sagen...
Wallo18
Inventar
#3 erstellt: 13. Okt 2006, 19:11
Jep ganz klar lima pfeifen
Also das Chinchkabel ist zu nah an nem Stromkabel verlegt was dann einstreuungen gibt... kann ja mal die suche mit "Lima-Pfeifen" bemühen

mfg wallo
devile114
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 15. Okt 2006, 22:58
das ist aber erst seit neustem war vorher nicht und hab nichts verändert.und das chinchkabel ist auf der linken seite und das stromkabel auf der rechten, also noch weiter voneinander entfernt geht ja garnicht!!!

mfg devile114
Wallo18
Inventar
#5 erstellt: 16. Okt 2006, 16:00
Und du hast wirklich gar nichts verändert? wann ist dir das es erste mal aufgefallen?
devile114
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 16. Okt 2006, 22:12
ich hab die kiste von meiner freundin kurz angeschlossen um zu probieren ob sie funktioniert und dann wieder bei mir ran geschraubt dann bin ich gefahren da war es würd ich sagen noch nicht und dann bin ich ca.2stunden später wieder gefahren und da war es dann auf einmal da wenn die musik leise ist höre ich das und gwht mit dem drezahlen mit also um so höher die drezahlen des to lauter das summen!!!
hab aber die kabel auch schon weiter auseinander gelegt die sammeln sich alle unter meiner rücksitzbank hab ja zwei endstufen.

mfg devile114
Wallo18
Inventar
#7 erstellt: 16. Okt 2006, 22:39
Sieht man an den Chinchkabeln evtl. irgendeinen defekt?
devile114
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 17. Okt 2006, 08:45
nein da ist nichts zusehen!!!
Torrance2
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 17. Okt 2006, 17:30
Durch das Ab- und Wiederanklemmen hat sich wahrscheinlich die Masseverbindung der Endstufe um ein paar Milli-Ohm verschlechtert. Nun fließt ein Teil des Stromes lieber duch den Schirm der Chinchleitung in Richtung Radiomassepunkt. Der dabei entstehende Spannungsabfall über die Länge des Chinch-Schirmes addiert sich sum Audiosignal.

Lösung: Massekontakte blankputzen.
devile114
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 17. Okt 2006, 22:56
alles klar werde ich morgen mal machen!
schön abend noch!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
pfeifen/zischen, wenn ich gas gebe!!
DJ_MeGaRa am 26.09.2005  –  Letzte Antwort am 27.09.2005  –  12 Beiträge
Pfeifen beim Gas geben!
Psporting am 18.01.2006  –  Letzte Antwort am 19.01.2006  –  7 Beiträge
Lautsprecher pfeifen, wenn ich Gas gebe
atzel am 19.03.2006  –  Letzte Antwort am 26.10.2008  –  18 Beiträge
Plötzliches PÜfeifen in den Lautsprechern, Drehzahlbedingt
TheMaverick86 am 18.06.2009  –  Letzte Antwort am 18.06.2009  –  2 Beiträge
Woran kann es liegen?
sniper1985 am 15.02.2009  –  Letzte Antwort am 18.02.2009  –  2 Beiträge
Plötzliches drehzahlbedingtes Piepen in den Lautsprechern!
raw_one am 26.01.2006  –  Letzte Antwort am 06.02.2006  –  16 Beiträge
Lautsprecher summen
---Arrow--> am 11.06.2004  –  Letzte Antwort am 12.06.2004  –  5 Beiträge
Radio geht nicht an, woran kann es liegen?
Pit am 28.05.2003  –  Letzte Antwort am 29.05.2003  –  2 Beiträge
Summen
Unixuser am 29.09.2007  –  Letzte Antwort am 06.10.2007  –  7 Beiträge
boxen summen ! !HILFE! !
sTixi am 29.08.2004  –  Letzte Antwort am 30.08.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.835 ( Heute: 46 )
  • Neuestes MitgliedDL82
  • Gesamtzahl an Themen1.376.810
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.223.857