Eine Frage des richtigen Anschlusses...

+A -A
Autor
Beitrag
pi31415926
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Mai 2004, 18:59
Moin!

Ich wollte demnächst meine erste "richtige" Car-Hifi-Anlage zusammenbasteln...beim lesen der Bedienungsanleitung des Amps (also komme mir keiner mit RTFM ) hat sich mir allerdings eine Frage aufgedrängt.

Und zwar hatte ich folgendes vor: An einer 4-Kanal-Endstufe (Carpower Wanted 4/320) sollen zwei Kanäle die Frontlautsprecher betreiben, an die beiden anderen soll der Subwoofer gebrückt angeschlossen werden. An der entsprechenden Stelle in der Anleitung des Amps heißt es dann: "Alternativ zu zwei Basslautsprechern lässt sich auch ein Subwoofer im Brückenbetrieb antreiben. [...] Die Impedanz des Subwoofers darf jedoch 4 Ohm nicht unterschreiten. [...]".
Beziehen sich diese 4 Ohm auf die Nennimpedanz des Subs, oder auf die Impedanz, die er im Brückenbetrieb hätte (das wären - so wie ich das verstanden habe - dann ja nur noch 2 Ohm)? Das wüsste ich vorher schon ganz gerne, nicht, dass es beim ersten Einschalten den großen Knall gibt

Gruß,

Christian
polosoundz
Inventar
#2 erstellt: 04. Mai 2004, 19:33
Nein nein, also die 4 Ohm beziehen sich auf den Sub an sich! Dein Amp ist ja 2 Ohm stabil, und beim Brücken teilt sich die Impedanz des gebrückten Lautsprechers immer auf die 2 benutzen Kanäle auf, also wenn du nen 4 Ohm Sub über 2 Kanäle brückst "sieht" eben jeder Kanal 2 Ohm und alles ist ok... Hätte der Woofer 2 Ohm würde jeder Kanal nur 1 Ohm "sehen", DAS wär zuwenig für die Wanted und sie würde früher oder später in Rauch aufgehen...

Aber 4 Ohm-Sub: kein Problem!
pi31415926
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Mai 2004, 20:13
Moin...

...und danke für die schnelle Antwort. Dann kann ich ja jetzt guten Gewissens bei meinem Onlineshop drängeln und fragen, wo zur Hölle mein bestellter Sub bleibt

Hoffentlich kann's dann nächste Woche endlich losgehen...sorgfältige Planung ist zwar gut, aber so langsam möchte ich auch mal hören, was dabei rauskommt
Naja, im Verlauf des Einbaus werde ich mich sicherlich noch mal mit der einen oder anderen Frage melden...bis dahin erstmal vielen Dank

Gruß,

Christian
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kurze Frage zur richtigen Polung!
popp am 21.06.2006  –  Letzte Antwort am 21.06.2006  –  4 Beiträge
Richtigen Subwoofer richtig an richtigen Amp anschließen?
pi31415926 am 15.04.2004  –  Letzte Antwort am 15.04.2004  –  2 Beiträge
Frage?
[JM|ShadowFighter] am 01.03.2005  –  Letzte Antwort am 05.03.2005  –  14 Beiträge
frage?
pascha86 am 19.01.2006  –  Letzte Antwort am 20.01.2006  –  8 Beiträge
Frage zu Kondensator
Happy_Days_are_back_again am 22.03.2006  –  Letzte Antwort am 27.03.2006  –  10 Beiträge
eine frage der sicherung
yn-design am 20.05.2004  –  Letzte Antwort am 20.05.2004  –  6 Beiträge
Frage zu Kenwood
muh@online am 02.12.2003  –  Letzte Antwort am 06.12.2003  –  9 Beiträge
Frage zu 4 kanall brücken
on_markus am 31.08.2008  –  Letzte Antwort am 01.09.2008  –  11 Beiträge
Wieder eine Frage zum Pfeiffen...
Sf20 am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 13.12.2004  –  10 Beiträge
frage zur hilfe für den einbau
fredi_2k5 am 08.06.2005  –  Letzte Antwort am 10.06.2005  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Carpower

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedDaveTheBrave
  • Gesamtzahl an Themen1.376.528
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.218.346