Alpine 9812 defekt?

+A -A
Autor
Beitrag
hondo23
Stammgast
#1 erstellt: 08. Dez 2006, 07:12
Hallo,

habe folgendes Problem mit meinem Alpine 9812RB, und zwar schaltet sich das Radio seit ein paar Wochen öfters aus und geht wieder von alleine an.

Dies passiert jedoch nicht ständig, sondern nur wenn ich gegen das Bedienteil drücke, selbst dann aber selten.

Trotzdem nervig!

Als Übeltäter habe ich die Kontaktstelle zwischen Bedienteil und HU ausgemacht, denn nehme ich das Bedienteil ab, und steck es neu drauf funzt IMMER alles wieder.

Jetzt stellt sich mir die Frage, muss bzw. sollte ich das gute Stück deswegen einschicken oder kann ich die Kontakte irgendwie selbst reinigen?

Hat noch jemand solche Probleme mit der HU?

Gruß, Jan
Onkel_Alex
Inventar
#2 erstellt: 08. Dez 2006, 08:33
hatte mal ein ähnliches problem. aber komischerweise nur 2-3 tage lang, als es das erste mal dieses jahr wieder nachts richtig kalt war. momentan ist das problem komplett weg...
hondo23
Stammgast
#3 erstellt: 08. Dez 2006, 08:45
Ich schieb das Kontaktproblem auch auf die Temperatur, obwohl, *grins*, bin auch starker Raucher......

offtopic on
@onkel_alex: hey, Du kommst ja fast aus meiner Gegend - wohne in der Nähe von Pirmasens, hab´s bis Landstuhl z.B. grad mal 20 Minuten. Könnte man sich ja mal treffen!
offtopic off

Gruß, Jan
Onkel_Alex
Inventar
#4 erstellt: 08. Dez 2006, 08:50
ich denke auch, dass es mit der temperatur zusammenhängt.


ot:
jo, gern. in homburg macht einer ab und zu ein kleines treffen. da könnte man sich dann ja auch mal sehn.
durch pirmasens fahre ich täglich durch, richtung landau. da arbeite ich.
Nightraver
Stammgast
#5 erstellt: 12. Dez 2006, 10:58
TATAAAAAA überraschung mein 9812rb hats auch.... dachte auch erst an nen defekt, aber könnte mir zum einen luftfeuchtigkeit oder vielleicht auch ne zu schwache feder oder sowas vorstellen, dass das bedienteil nicht immer richtig angepresst wird?!

mfg daniel
hondo23
Stammgast
#6 erstellt: 12. Dez 2006, 17:55
Und nu?

Was machen wir bzw. was hast Du vor?

Einschicken?
Noch is Garantie drauf...



Gruß, Jan
Nightraver
Stammgast
#7 erstellt: 12. Dez 2006, 18:55
bei mir leider nicht, mehr, und da der defekt bei mir eher selten vorkommt, und man ja quasi nur eben das ding ab und dann wieder dran stecken muss, isses ja kein akt. ich weiss auch nicht ob ein einschicken da hilft, wenns ein allgemeines prob ist

mfg daniel
Wallo18
Inventar
#8 erstellt: 13. Dez 2006, 08:42
Also wenn das Problem noch öfters auftritt würde ich das Radio austauschen
Hatte das bei meinen 9827 auch mal.
War auch meistens im Winter wenns kalt war.
Und noch schlimmer wars dann wenn das
Auto übernacht draußen stand. Dann funktionierte das Display auch nimmer
Immer diese Alpine krankheiten
gruß wallo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alpine 9812RB
Chenardor am 23.01.2005  –  Letzte Antwort am 23.01.2005  –  3 Beiträge
Alpine CDA 9855R schaltet sich ürplotzlich ab!
monstisreloaded am 13.03.2007  –  Letzte Antwort am 14.03.2007  –  4 Beiträge
alpine 9812RB
manny002 am 15.10.2006  –  Letzte Antwort am 28.10.2006  –  6 Beiträge
Probs mit Bedienteil vom Pioneer DEH-P7400
LittleFoot am 21.10.2003  –  Letzte Antwort am 21.10.2003  –  2 Beiträge
alpine 9812rb dreht sich einfach ab?
mountainbiker_86 am 31.08.2006  –  Letzte Antwort am 06.09.2006  –  11 Beiträge
Alpine MRX-M55 schaltet sich automatisch ab
timmes am 02.08.2012  –  Letzte Antwort am 07.08.2012  –  3 Beiträge
Radio Bedienteil mit Kabel verlängern?
Totti1001 am 11.11.2011  –  Letzte Antwort am 01.02.2012  –  4 Beiträge
Pioneer Bedienteil fährt nicht aus
taz175 am 21.08.2007  –  Letzte Antwort am 18.09.2007  –  9 Beiträge
Autoradio mit abnehmbaren Bedienteil
silas am 06.12.2003  –  Letzte Antwort am 07.12.2003  –  7 Beiträge
Bedienteil bestellen
Polo_Racer am 03.09.2007  –  Letzte Antwort am 03.09.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.201 ( Heute: 176 )
  • Neuestes Mitgliedpiggihd
  • Gesamtzahl an Themen1.389.955
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.467.292