ALPINE 9812RB problem oder normal?

+A -A
Autor
Beitrag
Jojo81
Stammgast
#1 erstellt: 21. Jul 2005, 21:20
Hi, hab seit heute endlich mein 9812RB, ist gebraucht gekauft (2 monate alt) jetzt ist mir aber aufgefallen, dass das display sich etwas seltsam, ja schon fast laut anhört, wenn es zurück runter fährt, also in geschlossene stellung, fast so, als wenn ein zahn im antrieb krumm wär oder so. optisch ist es allerdings absolut top und hat nicht einen kratzer. Kann mir iner sagen, ob das normal ist? Bin von meinem JVC ein schönes gleichmäßig leises surren gewöhnt. Evtl jemand gegn das Bedienteil gestoßen?
Cheeeech
Stammgast
#2 erstellt: 21. Jul 2005, 21:39
Moin
Hab das 9812 jetzt fast schon 2 Jahre. Aber das es da merkwürdige Geräusche geben würde , wäre mir neu
Nee, im Ernst. Fahr ma zu nem Alpine-Dealer. Der kann bestimmt genaues sagen. Aber normal ist es auf jeden Fall nicht !

Jojo81
Stammgast
#3 erstellt: 22. Jul 2005, 18:17
hm, ok. werds dann mal beobachten. ist ja noch garanite drauf.

sonste keiner erfahrung damit? dürfte ja dieslebe technik sein, wie die anderen der siwingface serie.
hab jetzt von anderen gehört, dass die alpine in der regel alle recht laut sind.

würde noch gerne ein paar meinungen mehr hören.

danke.
Cheeeech
Stammgast
#4 erstellt: 23. Jul 2005, 09:20

Jojo81 schrieb:

hab jetzt von anderen gehört, dass die alpine in der regel alle recht laut sind.




Was meinst du mit laut ? Die Geräusche wenn das Display rauf oder runter fährt ? Also ich kenne alleine 4 Leute die das Alpine verbaut haben. Aber von irgendwelchen Geräuschen habe ich, wie gesagt, noch nie was gehört. Auch von den anderen Jungs nicht.

Diggerbuy
Stammgast
#5 erstellt: 24. Jul 2005, 13:02
Hallo, habe auch das Radio, sollte gut 2 Jahre alt sein und wenn das Radio runter fährt und fast ganz unten ist, knackt es ganz leicht bei mir. Ich schätze mal, dass kommt mit dem Alter. Aber bei einem so neuem Gerät, sollte das eigentlich nicht sein!
Jojo81
Stammgast
#6 erstellt: 24. Jul 2005, 14:15
naja, vom alter dürfte sowas eigentlich auch nicht passieren. ist mein erstes alpine und dachte, die wären in verarbeitung so top? mein fast 4 jahre altes jvc fährt hoch und runter wie am ersten tag, und das wurde nicht extra geschont
Cheeeech
Stammgast
#7 erstellt: 24. Jul 2005, 19:37
Nee, aufs Alter kannste das net schieben. Ich würde bald wetten das dein Vorgänger das schöne Teil nicht so behandelt hat wie er sollte. Du stellst ja selber die Vermutung auf das er da irgendwie gegengekommen ist. Vielleicht ist ja wirklich ein Rädchen verbogen oder anderweitig kaputt. Wie gesagt; Fahr zu nem ordentlichen Händler und schilder ihm dein Prob. Am besten anne Krawatte packen und rauszerren Und denn sagst du: Hör hin Alda. Habisch krass unkonkrete Geräusche Und dann hast du 2 Möglichkeiten. Entweder er sagt dir was es ist und du legst Unmengen an Kohle auf den Tisch fürs reparieren, oder er weiß es auch nicht und es knackt weiter

Denke aber das ein Alpine Händler dir da sicher weiterhelfen kann...


In diesem Sinne...



P.S.: Die machen auch Alpine. Kleiner, meiner Meinung nach, sehr guter Laden www.carmedia-meerane.de
Schreib dem ma ne Mail mit deinem Prob.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Eigene Stromversorgung für Alpine 9812RB
Morschel am 07.06.2005  –  Letzte Antwort am 07.06.2005  –  12 Beiträge
probelme alpine 9812rb
blue_vw am 30.04.2007  –  Letzte Antwort am 02.05.2007  –  7 Beiträge
Probleme: Alpine 9812RB
nOerkH am 10.10.2006  –  Letzte Antwort am 10.10.2006  –  8 Beiträge
Alpine cda 9812rb
blue_vw am 13.10.2005  –  Letzte Antwort am 30.11.2005  –  12 Beiträge
Alpine 9812rb einbau
Hardi1986 am 19.08.2005  –  Letzte Antwort am 09.09.2005  –  29 Beiträge
Wer kann Alpine 9812RB reparieren?
Johy am 08.03.2007  –  Letzte Antwort am 09.03.2007  –  3 Beiträge
Subpreout aktivieren! alpine csa 9812rb
Gandor am 25.05.2006  –  Letzte Antwort am 26.05.2006  –  5 Beiträge
Alpine 9812RB
Chenardor am 23.01.2005  –  Letzte Antwort am 23.01.2005  –  3 Beiträge
alpine 9812rb
briegel87 am 01.10.2005  –  Letzte Antwort am 02.10.2005  –  3 Beiträge
Alpine 9812RB
Alphaphonix am 24.10.2005  –  Letzte Antwort am 25.10.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.835 ( Heute: 41 )
  • Neuestes MitgliedBierschlauch
  • Gesamtzahl an Themen1.376.784
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.223.519