Günstige Laufzeitkorrektur?

+A -A
Autor
Beitrag
dertoaster
Stammgast
#1 erstellt: 10. Dez 2006, 00:14
Hallo,
suche eine günstige möglichkeit die FS ggü dem Sub ein paar Millisekunden zu verzögern.Anderen DSP Schnickschnack benötige ich nicht.
Habt ihr ne Idee? Ein kompletter DSP ist mir dafür eigentlich zu teuer :-(
surround????
Gesperrt
#2 erstellt: 10. Dez 2006, 01:20
ne LZK wirst du nur im zusammenhang mit einem radio bekommen!!
das günstigste was mir einfällt is ein alpine 9812
dertoaster
Stammgast
#3 erstellt: 10. Dez 2006, 01:31
gibt auch externe dsps die sowas machen...will mein jvc 6101 behalten. Giga MP3 in Kombination mit Monitor ist geniale Sache(auch wenn das Radio sonst von der Bedienung her ne Katastrophe ist)

Gibt sogar Endst. mit intergrierter, einstellbarer LZK...

Naja, ggf bringt jvc bei der nächsten Generation der Autoradios auch mal ordentliche DSP Funktionen und Bedienung unter...
skywalker_81
Inventar
#4 erstellt: 10. Dez 2006, 02:28
Schau dir das mal an.
Könnte gehen: klick mich
Wallo18
Inventar
#5 erstellt: 13. Dez 2006, 10:47
Zuwas brauchst du denn unbedingt ne LZK?
Was ist denn alles verbaut?
Vollaktiv?
gruß wallo
Papa_Bär
Inventar
#6 erstellt: 13. Dez 2006, 11:02
den Velocity hatte ich vor einiger Zeit auch mal ins Auge gefasst...imho die günstigst mögliche LZK als Zusatzgerät.
Sieht zwar nicht grad tolla us, aber man musses ja nicht sichtbar verbaun


Zuwas brauchst du denn unbedingt ne LZK?


Wahrscheinlich um die Laufzeit zu korrigieren

MfG Björn
dertoaster
Stammgast
#7 erstellt: 13. Dez 2006, 14:59
Benötige LZK da sie Subs ca 5-10Ms zu viel Gruppenlaufzeit haben (gerade so warnehmbar im Vergleich zur Front). Ist zwar nicht viel, gehört aber korrigiert ;-)
basss
Stammgast
#8 erstellt: 14. Dez 2006, 04:12

Benötige LZK da sie Subs ca 5-10Ms zu viel Gruppenlaufzeit haben

was heißt das genau?
und wie hört sich das an?
dertoaster
Stammgast
#9 erstellt: 14. Dez 2006, 12:51
Der Bassanteil kommt von den FS minimal früher als von den Subs, hört sich also minimal verschoben an(bei BR Abstimmung extremer als geschlossen).
Würde den meisten nicht auffallen, bin da aber recht empfindlich
Amperlite
Inventar
#10 erstellt: 14. Dez 2006, 16:10
Nicht nur die Woofer selbst haben eine Gruppenlaufzeit, auch die Filter!
Eine schöne Erklärung findet sich hier:
http://content.nubert.de/gnubert/Woofer_frq_u_delay.doc
aus http://www.nubert-forum.de/nuforum/fpost114996.html#114996


G. Nubert schrieb:
Sehr häufig werden Linkwitz-Riley-Filter 4. Ordnung (24 dB/oct.) mit einer Trennfreq. von 80 Hz eingesetzt.
Das ergibt eine Verzögerung von etwa 6.8 milli-Sekunden bei ca. 50 Hz. Das führt dazu, dass das akustische Signal sowohl im Woofer als auch in den Satelliten zwischen 20 und 75 Hz um über „2 Meter Luftlinie“ (und bei etwa 120 Hz immer noch um 1Meter) verzögert wird!


Es kommt also einiges zusammen:
1.) Delay des Filters
2.) Delay des Subwoofers
3.) Delay durch die Entfernung des Subwoofers zum Fahrersitz
Edit: Verzögerungen 1 und 2 sind frequenzabhängig!

Wie hört sich das an? Naja, manchen fällt es garnicht auf...
Aber man merkt normalerweise schon, dass der Bass irgendwie "zu spät" kommt.
Durch Überschneidungen mit den Bassanteilen des Frontsystems kanns auch breiig werden oder der Bass löscht sich teilweise aus.


[Beitrag von Amperlite am 14. Dez 2006, 18:14 bearbeitet]
Noyan
Stammgast
#11 erstellt: 14. Dez 2006, 17:44
Genau das brauche ich auch.

Mein altes Radio, Alpine 9835R hatte auch DSP Funktionalitäten. Jetzt habe ich mir ein anderes Auto mit Navi zugelegt und habe ich somit auch kein LZK mehr.

Alles andere mit Equalizer usw. vermisse ich nicht, aber LZK ist schon was feines.

Jemand hat geschrieben, dass es Endstufen mit LZK gibt?!! Welche denn??
Alekz
Inventar
#12 erstellt: 14. Dez 2006, 18:01
zb von zapco oder focal gibts endstufen mit integriertem dsp. einer verkauft sogar so eins im biete-bereich.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
laufzeitkorrektur
AMOG am 13.10.2006  –  Letzte Antwort am 15.10.2006  –  4 Beiträge
günstige HU/Möglichkeit aktiver Trennung+LZK?
serpalt am 31.12.2005  –  Letzte Antwort am 31.12.2005  –  8 Beiträge
kleine günstige zusatzbatterie
e05b am 25.03.2008  –  Letzte Antwort am 26.03.2008  –  10 Beiträge
VELOCITY VDP 01 DSP ersteigert.wat nu
oliverkorner am 02.07.2006  –  Letzte Antwort am 06.07.2006  –  18 Beiträge
DETA = Exide ?? suche gute günstige Batterie
hb2812 am 27.11.2004  –  Letzte Antwort am 27.11.2004  –  2 Beiträge
Einige fragen zum Bit Ten DSP.
hifi92 am 18.03.2013  –  Letzte Antwort am 19.03.2013  –  7 Beiträge
Laufzeitkorrektur Alpine??
hondo23 am 01.06.2005  –  Letzte Antwort am 13.06.2005  –  15 Beiträge
kleine Cap´s >> suche günstige Bezugsquellen und Infos
Astra_Turbo am 05.09.2010  –  Letzte Antwort am 19.09.2010  –  9 Beiträge
Kann ein Alpine DSP auch die Laufzeiten der Headunit korrigieren?
Flo3960 am 17.05.2012  –  Letzte Antwort am 21.05.2012  –  49 Beiträge
Anschluss FS SUB AMP
eViLfReak am 23.08.2004  –  Letzte Antwort am 29.08.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedkpacioeao
  • Gesamtzahl an Themen1.382.883
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.340.167