laufzeitkorrektur

+A -A
Autor
Beitrag
AMOG
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Okt 2006, 19:48
Servus hab mir ein Alpine gekauft CDA-9853R.
Jetzt war ich mal beim ACR und hab mich erkundigt was die so wollen für den Einbau...150€ die haben schon richtig guten stundenlohn....Da hab ich mich mal über mein Radio infomiert und da meinte er dass wir die laufzeitkorrektur normal einstellen, oder mit dem Laptop aber dafür will er nochmal 150 euro...find ich ein bisschen übertrieben.was meint ihr dazu??wie würdet ihr es machen??Muss man des dann wieder neu einstellen,wenn man mal neue lautsprecher einbaut...
Würdet ihr die Verkablung wieder selbst machen oder machen lassen??Wie macht ihr die Quetschverbindungen an den Kabeln?? weil mit ner normalen Zange sieht des ja net so toll aus und so ne zange dafür ist ja net wirklich billig für (50 mm²).

Gruß
Amog
zuckerbaecker
Inventar
#2 erstellt: 13. Okt 2006, 20:35
Tja, so is des wenn man die Wurst beim Discounter kauft und beim Metzger auschneiden lassen will.
bc2k1
Inventar
#3 erstellt: 14. Okt 2006, 11:10
Ich hoffe nicht dass du jetzt ACR als Metzger ansiehst (NEIN ich will hier keine Diskussion lostreten.)
An deiner Stelle würde ich die Kabel selber verlegen. Was die Quetschverbindungen angeht würde ich mal zu nem HiFi-Dealer fahren und fragen, ob du dir die Zange mal kurz borgen kannst. Kannst ja vor Ort alles machen, oder er machts dir sogar noch.
Die Sache mit der LZK kannst du doch auch selber einstellen. Lies mal die Bedienungsanletung und du wirst sehen dass das gar nicht sooo schwer ist. In der Regel muss man die auch nur einmal einstellen, ausser du fängst an, mal von passiv auf aktiv zu wechslen, dann musst du es nochmal von vorne beginnen.


bc2k1
zuckerbaecker
Inventar
#4 erstellt: 15. Okt 2006, 16:17

bc2k1 schrieb:
Ich hoffe nicht dass du jetzt ACR als Metzger ansiehst
bc2k1



Ich habee das so interpretiert, das es das Radio NICHT bei ACR gekauft hat.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alpine CDA 9853R problem.......
Oelbaumpflanzer am 14.06.2005  –  Letzte Antwort am 16.06.2005  –  9 Beiträge
Alpine CDa 9853R Problem durch hohen Stromverbrauch
Bukkub am 30.01.2008  –  Letzte Antwort am 10.02.2008  –  4 Beiträge
Laufzeitkorrektur Alpine??
hondo23 am 01.06.2005  –  Letzte Antwort am 13.06.2005  –  15 Beiträge
Was ist eigentlich Laufzeitkorrektur???
lunaticx am 02.06.2004  –  Letzte Antwort am 03.06.2004  –  9 Beiträge
Ich hab da mal ´ne Frage...
RestInPeace am 30.05.2005  –  Letzte Antwort am 30.05.2005  –  3 Beiträge
Alpine 7893R Laufzeitkorrektur???
matzekahl am 23.12.2003  –  Letzte Antwort am 23.12.2003  –  4 Beiträge
Problem beim Einbau-RADIO
am 29.12.2004  –  Letzte Antwort am 29.12.2004  –  4 Beiträge
Alpine 9853R bekommt kein Dauerstrom
freewood am 20.02.2006  –  Letzte Antwort am 09.04.2006  –  7 Beiträge
Problem mit dem Alpine CDA 9886R radio
michi0206 am 18.07.2008  –  Letzte Antwort am 13.09.2008  –  6 Beiträge
EA490 wie einstellen?
Homer18 am 02.03.2004  –  Letzte Antwort am 04.03.2004  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.156 ( Heute: 55 )
  • Neuestes MitgliedBennyBoom
  • Gesamtzahl an Themen1.383.117
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.344.283