Was ist eigentlich Laufzeitkorrektur???

+A -A
Autor
Beitrag
lunaticx
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Jun 2004, 21:51
Hi Leute, habe mir letztens hier im Forum einige Meinungen eingeholt, da ich mich entscheiden konnte welches radio ich mir kuafen sollte. Die meisten empfahlen mir das Alpine CDA-9813 R ,da es Laufzeitkorrektur besitzt. Was ist das eigentlich??? und worin ist der Unterschied zwischen einem Radio mit Laufzeitkorrektur und einem Radio ohne Lk Kann man da einen Unterschied raushöhren?
Vielen Dank schonmal im vorraus für die beantwortung der frage
mrniceguy
Moderator
#2 erstellt: 02. Jun 2004, 22:01
Wenn du im Wohnzimmer deine Lautsprecher aufstellst, dann machst du das ja so, dass du wenn du auf dem Sofa sitzt genau in der Mitte bist. Damit man glaubt dass die Musik vor einem spielt (sich die Bühne direkt vor einem befindet).
Da das im Auto nicht möglich ist und der rechte LSP weiter weg ist als der linke ist die Bühne ja nicht mehr mittig.
Jetzt kommt die LZK zum Einsatz, es werden die ausgehenden Audiosignale Zeitversetzt "abgeschickt". Das heißt die Signale für den rechten LSP werden früher abgeschickt als die des linken LSP, da der Weg vom rechten zum Fahrer länger ist als vom linken.
Ich hoffe ich habe es eingigermaßen verständlich formuliert.

Der Unterschied ziwschen einem Radio mit LZK und einem ohne ist eigentlich einfach zu hören, ohne LZK ist z.B. ein Sänger diffus und nicht mittig. Bei einem mit LZK ist der Sänger (wenn es denn so aufgenommen ist) in der Mitte des Amaturenbretts und leicht zu orten. Eine gut eingestellete LZK vorrausgesetzt.
lunaticx
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Jun 2004, 14:10
das heist, ich höhre nur dann einen Unterschied, wenn es denn auch so aufgenommen wurde!? richtig?
wie ist es denn bei mp3's da höhre ich dann keinen unterschied, oder?
Danke
DaMIKE
Stammgast
#4 erstellt: 03. Jun 2004, 14:13
doch klaro.... ist was richtig feines!

Hab gestern mein neues Alpine bekommen (9835) und bin von der Funktion begeistert!!
mrniceguy
Moderator
#5 erstellt: 03. Jun 2004, 14:15
Mit "so aufgenommen" mein ich einfach, bei vielen Musiktiteln ist es so dass der Sänger ja in der Mitte steht und singt. Das mein ich damit, dass man das dann nur hören kann, denn manche ältere Musiktitel (70er z.B.) kommen die Sänger von links und die Instrumente von rechts (weils halt so im Studio aufgenommen ist).
Aber bei der normalen Musik hört man schon einen Unterschied. Ich hoffe du hast verstanden.
pogmoe
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 03. Jun 2004, 18:05
kann man dabei nicht auch den bass präziser (schneller) einstellen?
mrniceguy
Moderator
#7 erstellt: 03. Jun 2004, 19:10
Ne damit hat das nix zu tun, man kann ebenfalls wie die LSP links und rechts auch den Bass verzögern.
lunaticx
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 03. Jun 2004, 21:24
Jetzt leuchtets mir ein. Alles klar, habe verstanden!
werde mir das Teil dann kaufen! Weiss jemand zufällig wo ich eins unter 375 Euro bekomme? Wenn ja bitte schreiben .
Vielen Dank für die erklärung
mrniceguy
Moderator
#9 erstellt: 03. Jun 2004, 21:32
Schau mal unter www.preisvergleich.de oder www.guenstiger.de oder www.geizhals.de nach, aber 375 sind doch schon richtig günstig.
Beeil dich, denn anscheindend gibts nicht mehr so viele von dem 9813 (ist dieses Jahr ausgelaufen).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
laufzeitkorrektur
AMOG am 13.10.2006  –  Letzte Antwort am 15.10.2006  –  4 Beiträge
Günstige Laufzeitkorrektur?
dertoaster am 09.12.2006  –  Letzte Antwort am 14.12.2006  –  12 Beiträge
Laufzeitkorrektur Alpine??
hondo23 am 01.06.2005  –  Letzte Antwort am 13.06.2005  –  15 Beiträge
Frequenzweiche mit Laufzeitkorrektur
DigitalDesigns am 12.03.2007  –  Letzte Antwort am 22.04.2007  –  30 Beiträge
Autoradios mit integrierter Laufzeitkorrektur
I.P. am 18.01.2004  –  Letzte Antwort am 19.01.2004  –  4 Beiträge
Steg QM75.6mx und Laufzeitkorrektur
freeman303 am 06.06.2005  –  Letzte Antwort am 06.06.2005  –  2 Beiträge
Was ist ein Line Driver?
Protagoras am 31.05.2004  –  Letzte Antwort am 31.05.2004  –  2 Beiträge
Mos Fet was ist das?
resolan am 14.09.2003  –  Letzte Antwort am 15.09.2003  –  2 Beiträge
Endstufe brummt was ist los?
Tobias91 am 23.11.2008  –  Letzte Antwort am 24.11.2008  –  2 Beiträge
Alpine 7893R Laufzeitkorrektur???
matzekahl am 23.12.2003  –  Letzte Antwort am 23.12.2003  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 59 )
  • Neuestes Mitgliedsolara1981
  • Gesamtzahl an Themen1.382.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.341.964

Hersteller in diesem Thread Widget schließen