Säurebatterie im Kofferraum und welche is besser?

+A -A
Autor
Beitrag
Psycho111
Stammgast
#1 erstellt: 20. Dez 2006, 00:39
Da momentan meine Stromversorgung zu wenig "Suppe" bringt hab ich mir überlegt ne Zusatzbatterie oder ne neue Starter zu holen.
Da bei meinem Benz sie Starter schon im Kofferraum ist hab ich mich einschlossen die auszutauschen da ich ja eh einen kuzen Kabelweg hab.

Ist momentan ne "Varta Blue Dynamic D26" mit 66Ah und 510A drin.
Wollt die zuerst durch ne EXIDE X-TREME XC10 mit 100Ah und 800A ersetzen da die ja recht günstig is(100€).

Soweit so gut.
Jetzt is mir aufgefallen dass des ne Säurebatterie is und die soll bzw. darf man ja nich in den Kofferraum klatschen oder seh ich des Falsch??


[Beitrag von Psycho111 am 20. Dez 2006, 00:41 bearbeitet]
sthpanzer
Inventar
#2 erstellt: 20. Dez 2006, 01:45
die ist aber Auslaufsicher, Wartungsfrei und nichtgasend, wenn ich mich nicht irre.
Psycho111
Stammgast
#3 erstellt: 20. Dez 2006, 02:08
Eben da bin ich mir ja au nich sicher??
Und is die Varta Blue Dynamic nich auch ne Säure??

Wer hat da den durchblick
sthpanzer
Inventar
#4 erstellt: 20. Dez 2006, 18:45
Es gibt auch auslaufsichere Säure Batts
(ja, is ne Säure)
Psycho111
Stammgast
#5 erstellt: 20. Dez 2006, 19:06
Sind ja beide auslaufsicher.Kann die also bedenkenlos einbauen?
Noch ne Frage: Ist der Unterschied bezüglich des Innenwiederstandes tatsächlich so groß, dass sich der Preisunterschied von 85€ bei
EXIDE X-TREME XC10 die 100Ah und 800A (99€)
und der
EXIDE G80 (GEL) 80Ah und 570A 185€
bezahlt macht?

Die Gelbatterie hat ja doch wesentlich weniger Kaltstartstrom?
sthpanzer
Inventar
#6 erstellt: 20. Dez 2006, 21:25
Naja, gibt ja noch mehr Unterschiede als nur den Startstrom.

Wozu brauchst Du ne so große Zusatzbatt?
Hörst Du so lange im Stand?

Ich würde Dir zumindest zur Extreme raten.
Psycho111
Stammgast
#7 erstellt: 20. Dez 2006, 23:00
wollt ja erst mal die Starter austauschen und dann mal schaun obs reich. Dann vielleicht ne Zusatz?Höre schon oft im stand und die Verstärker haben ca 1.5 KW....
sthpanzer
Inventar
#8 erstellt: 20. Dez 2006, 23:31
Also da der Benz die Batt eh im Kofferraum hat reicht da neu gute neue.
Vielleicht ne Optima? Obwohl die Exxide auch schon gut sind.

Wenn Du dir noch zusätzlich ne 80Ah oder 100Ah Batt reinhängst, musst die öfters am Netz laden, weil die Lima zwei große Batts net voll bekommt.
Psycho111
Stammgast
#9 erstellt: 21. Dez 2006, 02:17
Werd mir dann ne neue Starter holen. Mal schaun wieviel Geld nach den Weihnachtseinkäufen noch übrig ist,dann hol ich mir ne Optima Red Top und wenns Geld nich mehr reicht ne Exide. Falls es dann vom Strom her noch immer nich reicht, kann ich ja noch immer ne zusätzliche reinklatschen
Danke soweit.
Gruß Psycho
Suppenfisch
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 30. Dez 2006, 12:58

sthpanzer schrieb:
die ist aber Auslaufsicher, Wartungsfrei und nichtgasend, wenn ich mich nicht irre.


Jede Blei-Säure-Batterie gast. Jede!
hondo23
Stammgast
#11 erstellt: 30. Dez 2006, 13:27
Schon, aber deshalb gibt es ja extra solche:

Die Technik: Das bei der Ladung erzeugte Gas wird durch die Poren im Glasvlies an die negative Elektrode geleitet, wo es wieder zu Wasser umgewandelt – rekombiniert wird. Die Folge: Wasserverlust ist bei Normalbetrieb unmöglich.
(Quelle:Banner Homepage)

Diese sog. Rekombinationstechnik wird auch bei anderen Batterieherstellern angewandt, z.B. Exide, Kinetic, Northstar usw..

Also Kofferraum-Einbau problemlos möglich.........
Suppenfisch
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 30. Dez 2006, 17:50
Ich habe nicht behauptet, dass man solche Batterien nicht in die Kofferraum bauen darf.
Ich hab nur gesagt, dass jede Blei-Säurebatterie gast, auch Northstar etc.
Die Frontterminalbatterien von Hawker, Northstar etc. haben nicht grundlos einen Entgasungsanschluss, damit sie in Schaltschränken verbaut werden können.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
kleine Säurebatterie, welche?
Boex am 18.03.2005  –  Letzte Antwort am 18.03.2005  –  2 Beiträge
Batterie im Kofferraum
NeoLET am 21.01.2009  –  Letzte Antwort am 21.01.2009  –  3 Beiträge
Einbauleuchten 20W im Kofferraum
Daniel1erCabbi am 04.11.2009  –  Letzte Antwort am 11.11.2009  –  23 Beiträge
Welchen Powercap zur Zusatzbat im Kofferraum?
W124-Basstest am 23.10.2007  –  Letzte Antwort am 29.10.2007  –  15 Beiträge
Welche Batterie ist besser?
MaxdogX am 27.02.2006  –  Letzte Antwort am 28.02.2006  –  8 Beiträge
exide maxxima im kofferraum
KoRnLoCo am 31.12.2004  –  Letzte Antwort am 31.12.2004  –  3 Beiträge
Brandgefahr im Kofferraum?
visions am 14.08.2004  –  Letzte Antwort am 16.08.2004  –  9 Beiträge
Gitarren Amp im Kofferraum
Misfits_Fiend am 10.08.2010  –  Letzte Antwort am 23.08.2010  –  10 Beiträge
Wo und wie schlies ich die Masse im Kofferraum an
biing am 23.07.2005  –  Letzte Antwort am 24.07.2005  –  5 Beiträge
Bat im Kofferraum = Defekte Lima??
FallenAngel am 16.02.2005  –  Letzte Antwort am 01.03.2005  –  28 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.723 ( Heute: 41 )
  • Neuestes MitgliedWolfgang_Rehm
  • Gesamtzahl an Themen1.376.594
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.219.946