PC-Netzteil als Ladegerät zweckentfremden?

+A -A
Autor
Beitrag
IrrerDrongo
Inventar
#1 erstellt: 17. Jan 2007, 02:17
Ist nur so eine Überlegung, ob es technisch möglich bzw. sinnvoll wäre. Und was würde passieren, wenn man gleichzeitig Laden und entnehmen würde?
Habe nämlich über das Szenario was hier ein paar mal diskutiert wurden nachgedacht - Über das Betreiben einer Endstufe am Netzteil.
Onkel_Alex
Inventar
#2 erstellt: 17. Jan 2007, 09:44
ein pc-netzteil bringt ziemlich genau 12V. meine sogar alle weniger
damit kannst du keine batterie laden!

wenn du nur nen kleinen amp getreiben willst (2x50Wrms z.b.), dann reicht auch schon NUR ein netzteil. kannst halt nicht laut aufdrehn, aber zum normalen musikhören reicht es. hatte so auch meinen zimmersub betrieben. war 1A

wenn du mehr betreiben willst, dann besorg dir ein netzteil mit 10-20A bei 12-14V und häng nen 1F cap dazu. das sollte für vieles ausreichen.

bei der lösung mit pc-netzteil würde ich dir aber dazu raten, das ganze nur unter aufsicht laufen zu lassen. pc-netzteile sind für eine solche belastung nicht gebaut und vertragen das nicht immer schadlos...
Soundscape9255
Inventar
#3 erstellt: 17. Jan 2007, 11:49
mit 12V entlädst du die Batt sogar...
IrrerDrongo
Inventar
#4 erstellt: 17. Jan 2007, 15:19
Alles klar, danke Jungs.
Uwe_Mettmann
Inventar
#5 erstellt: 18. Jan 2007, 00:11
Hallo,

auch mit anderen als PC-Netzteile ist das Laden einer Batterie oft problematisch:




Viele Grüße

Uwe
Amperlite
Inventar
#6 erstellt: 18. Jan 2007, 14:26
Richtig. Ohne Strombegrenzung is nich.

Würdest du einen komplett leeren Akku (<12V) an das Netzteil hängen, würde es sich vermutlich einfach wegen Überlast abschalten.
Oder durchbrennen.

Ich hab neulich mit dem Labornetzteil geladen. Da stelle ich mir erst den Maximalstrom ein (durch Kurzschließen) und regle dann auch noch die Maximalspannung passend, sodass der Akku nicht überladen wird.
IrrerDrongo
Inventar
#7 erstellt: 18. Jan 2007, 18:26
Gut, Mittwoch hab ich wieder praktische Physik, da haben wir schöne Monacor Netzteile. Gehen glaub ich bis 30A und die Uni hat eh zuviele davon :oP
steufel
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 20. Jan 2007, 18:59
nur so mal gesagt
eine autobatterie hat zwar 12Volt wird aber mit mehr geladen 13-14Volt
kannste auch beim auto messen natürlich wenn der motor
an is
IrrerDrongo
Inventar
#9 erstellt: 20. Jan 2007, 19:09
Yepp, die Lima macht glaub ich 14,4V
steufel
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 20. Jan 2007, 19:28
also dann hat sich das mit dem 12Volt Netzteil
und der Auto batterie scchon erledigt
VSint
Inventar
#11 erstellt: 20. Jan 2007, 22:05
hatten hier schon mehrmals endstufen an netzteilen hängen - funzt ganz gut

doch mal eine frage:

wäre es möglich die anschlüssen in reihe zu schliessen. ein netzteil hat doch ncoh 3 und 5volt ausgänge.

war nur so eine überlegung von mir, doch zum ausprobieren bin ich nie gekommen.

Grüße
Jacky_Lee
Gesperrt
#12 erstellt: 20. Jan 2007, 22:18
noch nie probiert,aber so wie ein Schaltnetzteil aufgebaut ist MÜSSTE es eigentlich gehen, wenn nich schaltet sichs ab..oder deine haussicherrung

AUf der Sekundärseite is meist fast nix, MEIST; wies bei PC Netzteilen aussieht weiß ich leider net genau.

ach ja, meine hpb602 wird auf volllast betrieben un brennt fast ab un das netzteil is nich ma handwarm un der lüfter dreht sich langsamer als das Rad von unserem Hamster !
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC Netzteil als Ladegerät/Zusatzstromversorgung verwenden
X-TR4 am 04.05.2008  –  Letzte Antwort am 13.05.2008  –  16 Beiträge
Netzteil als Ladegerät?
-Hoschi- am 13.05.2007  –  Letzte Antwort am 31.05.2007  –  36 Beiträge
ctek als netzteil
Dani1337 am 07.02.2015  –  Letzte Antwort am 08.02.2015  –  9 Beiträge
Car PC wie Netzteil realisieren
oliverkorner am 25.05.2006  –  Letzte Antwort am 18.06.2007  –  7 Beiträge
ladegerät gesucht
marff am 03.03.2006  –  Letzte Antwort am 04.03.2006  –  12 Beiträge
Batterie Ladegerät?
playa_21 am 05.01.2008  –  Letzte Antwort am 07.01.2008  –  7 Beiträge
Auto auf Messe, ladegerät oder Netzteil
darkman am 14.03.2012  –  Letzte Antwort am 21.03.2012  –  18 Beiträge
PC-Netzteil-----> Stromzufuhr
HuaBaer am 20.01.2005  –  Letzte Antwort am 21.01.2005  –  11 Beiträge
Autoradio an PC Netzteil
Kostfastnix am 08.03.2005  –  Letzte Antwort am 09.03.2005  –  3 Beiträge
endstufe an PC-netzteil?
sweetshibby am 28.08.2006  –  Letzte Antwort am 29.08.2006  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.801 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitglied-laberhannes-
  • Gesamtzahl an Themen1.386.158
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.989