Starkes funken bei Anschliessen

+A -A
Autor
Beitrag
Pedda2407
Stammgast
#1 erstellt: 17. Feb 2007, 21:54
Hi,
ich wollte gerade meine Anlage zum ersten Mal mit Zusatzbatterie (NSB40) anschliessen. Wenn ich die Masse, die vom Verteilerblock kommt mit der neuen Batt verbinde gibt es extreme Funken. Bisher hat es immer ein bisschen gefunkt, aber das übertrifft das bisherige total.
Ich weiss nicht was ich falsch gemacht haben könnte. Vlt könnt ihr mir ja helfen.
PS: Wenn ich die Starter anklemme, funkt es gar nicht mehr. Kann ich die NSB dann einfach dazu schalten oder funkts dann immer noch?
MFG Peter
Grimpf
Inventar
#2 erstellt: 17. Feb 2007, 21:55
Das kann schonmal sein das da funken fliegen. Ich würd mir da kein Kopf machen. (Wenn denn alles richtig verkabelt ist und die Kabel die richtige stärke haben)
Pedda2407
Stammgast
#3 erstellt: 17. Feb 2007, 21:58
Danke schonmal für die schnelle Antwort.
mmhh.. ich trau mich erlich gesagt nicht. ^^ Die eine Mutter hat sich schon mit einem Kabelschuh verschmolzen...
Was ich noch vergessen habe zu schreiben ist, dass die Endstufen angehen NACHDEM ich die Masse wieder gelöst habe obwohll der Cap aus bleibt...


[Beitrag von Pedda2407 am 17. Feb 2007, 21:59 bearbeitet]
bc2k1
Inventar
#4 erstellt: 17. Feb 2007, 21:59
Maldavon abgesehen, dass ich der Zusatzbatterie nen Massepunit direkt geben würde und nicht über den Verteiler, ist es eigentlich normal dass die Funken kurz fliegen.

bc2k1
Grimpf
Inventar
#5 erstellt: 17. Feb 2007, 22:01
wie das ist was geschmolzen ??? sicher das du nicht + und - verwechselst ??
bc2k1
Inventar
#6 erstellt: 17. Feb 2007, 22:06
Wäre es nicht mal sinnvoller zuerst die Batterien untereinander zu verkabeln und dann die Endstufen und so zum Schluss dranzuhängen?
Ich hätte wohl zu sehr schiss, dass sich irgendwas verabschiedet.


bc2k1
Grimpf
Inventar
#7 erstellt: 17. Feb 2007, 22:07
Ja, komsich die Reihenfolge die du da machst !! Das kann ja gar nicht gut gehen
Wo wohnst du ??


[Beitrag von Grimpf am 17. Feb 2007, 22:08 bearbeitet]
Amperlite
Inventar
#8 erstellt: 18. Feb 2007, 00:02

Pedda2407 schrieb:
Die eine Mutter hat sich schon mit einem Kabelschuh verschmolzen...

Respekt!

Das nächste Mal hängst du bitte keine unterschiedlich geladenen Batterien aneinander, sondern lädst beide mit einem externen Lader vollständig auf.
Goernitz
Inventar
#9 erstellt: 18. Feb 2007, 00:27

Amperlite schrieb:

Pedda2407 schrieb:
Die eine Mutter hat sich schon mit einem Kabelschuh verschmolzen...

Respekt!

Das nächste Mal hängst du bitte keine unterschiedlich geladenen Batterien aneinander, sondern lädst beide mit einem externen Lader vollständig auf.


ich hab meine auch einfach zam geschlossen...
Pedda2407
Stammgast
#10 erstellt: 18. Feb 2007, 05:08

Ja, komsich die Reihenfolge die du da machst !! Das kann ja gar nicht gut gehen

Jo....
HAb jetzt mal die beiden Batterien zusammnen geschlossen und dann an die Anlage geklemmt.... klappt einwandfrei....
Hat nicht mal ansatzweise gefunkt
Habe jetzt ne Boardspannung von 14,5V (laut Cap was ja nicht so vertrauenswürdig ist )
MFG Peter
Grimpf
Inventar
#11 erstellt: 18. Feb 2007, 12:08
Und hast du es nochmal versucht ??
spl_Freak
Stammgast
#12 erstellt: 18. Feb 2007, 12:16
das es kurz funkt ist normal, liegt daran das die Elkos in den Amps leer sind und das Cap ja auch entladen ist, prüf ansonsten noch mal deine Verkabelung zur Sicherheit

wie schon oben genannt solltest du erst beide batterien zusammenschließen und dann die Verbraucher dranhängen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Starkes Grundrauschen!
THEREALLEIMI am 25.07.2005  –  Letzte Antwort am 25.07.2005  –  3 Beiträge
Anschliessen ?!
Thooradin am 29.11.2005  –  Letzte Antwort am 30.11.2005  –  4 Beiträge
Starkes Rauschen nach Antennentausch
harmanfan am 31.12.2004  –  Letzte Antwort am 02.01.2005  –  2 Beiträge
unerklärliches starkes Rauschen PXA 701 + Alpine 106 nach widerholter Zündung
Flying_Horst211 am 13.06.2012  –  Letzte Antwort am 16.06.2012  –  2 Beiträge
Starkes Einschaltploppen
Molke-Drink am 16.01.2013  –  Letzte Antwort am 17.01.2013  –  3 Beiträge
Powercap ohne elektronik anschliessen
niggii am 01.04.2011  –  Letzte Antwort am 01.04.2011  –  3 Beiträge
MP3 an Radio anschliessen
Ford_Fairlane am 13.02.2005  –  Letzte Antwort am 01.03.2005  –  19 Beiträge
Sub - Wie anschliessen ???
tomekk81 am 07.05.2004  –  Letzte Antwort am 07.05.2004  –  11 Beiträge
wie 2. baterie anschliessen?
delisches am 01.09.2004  –  Letzte Antwort am 01.09.2004  –  6 Beiträge
Wie richtig anschliessen?
Stitchyde am 18.01.2005  –  Letzte Antwort am 18.01.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.984 ( Heute: 54 )
  • Neuestes MitgliedZargamali94
  • Gesamtzahl an Themen1.382.876
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.340.008