hilfe für enstörung beim radio/kein masseproblem

+A -A
Autor
Beitrag
Stef4no
Neuling
#1 erstellt: 03. Apr 2007, 17:52
hallo,
bin neu hier und hätte auch gleich mal eine Frage bezüglich meiner Anlage die ich in mein Auto verbaut habe.

anlage besteht aus Hertz lautsprecher und woofer und audison Verstärker.
das Radio ist von panasonic.

zu meinem Problem:
ich hab ein (leises) Rauschen wenn ich ein lied auf cd höre; bei radio genau so.
wenn ich aber bei z.b. cd auf mute stelle gibt es keine Störsignale.

meine chinchkabel sind hochwertige, kein billigmist.
und Masseschleife kann ich auch ausschließen.
1. wegen abgeschliffenen massepunkt am gurt
2. hab ich masse von Radio mit auf die masse vom Verstärker gelegt
und 3. weil ich die Störsignale nur bei musik höre und nicht auf lautlos..
ahja wenn ich chincheingänge beim Verstärker überbrücke oder kabel abmache, gibt es auch keine Störsignale

daher dachte ich mir es müsse ja irgendwo auf dem weg eine Störung geben. Korrigiert mich wenn ich mich da irren würde.
Mein Radio hat aber eine Art Verstärker mit dran, wodurch ich glaube dass die Störung im Radio selbst ist.
(Chinch direkt neben diesen Verstärkerkabeln vom Radio)

Daher meine Frage:
Kennt sich jemand mit dem Radio vielleicht auch aus oder könnte mir jemand sagen ob ich das dort Abgeschirmt bekomme, oder weiß viellciht noch jemand einen anderen grund?

für eine Antwort würd ich mich sehr freuen,

gruß stefano
youweb
Stammgast
#2 erstellt: 10. Apr 2007, 19:45
ist zwar unwahrscheinlich, aber probiers mal so:

schirmung vom cinch anzapfen und mit dem gehäuse des radios verbinden.
bc2k1
Inventar
#3 erstellt: 14. Apr 2007, 08:39
Was hast du denn für ein Cinch?
Eins von Audison Connection?
Es wäre noch möglich, dass die Störung selber irgendwie vom Radio kommt und dann mit dem Cinch nach hinten gelangt...
Versuch mal den ersten Tip aus und wenns nicht so ist, dann würde ich mal ein Radio von nem Kollegen versuchen, wenn das auf die Schnelle möglich wäre.
Alternativ kann man auch mal ei anderes Cinch quer durchs Auto werfen und das mal testen.


bc2k1
Passat
Moderator
#4 erstellt: 14. Apr 2007, 08:59
Das Problem klingt nach einer falschen Einpegelung der Endstufe.

Pegel die mal richtig ein:
Gain der Endstufe auf Minimum stellen, CD mit möglichst hohem Pegel einlegen und Radiolautstärke auf 3/4 des Maximums stellen. Nun langsam den Gain der Endstufe hochregeln bis es anfängt, unsauber zu klingen. Dann den Gain wieder ein wenig zurückdrehen.

Grüsse
Roman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe beim Radio einbau!?!
Moddingman am 31.10.2005  –  Letzte Antwort am 01.11.2005  –  4 Beiträge
Hilfe beim PLU2 Radio
dadase am 19.06.2006  –  Letzte Antwort am 20.06.2006  –  3 Beiträge
Kein Radio Empfang
hifonics am 18.05.2005  –  Letzte Antwort am 19.05.2005  –  6 Beiträge
kein strom auf radio!?
snemeis83 am 26.12.2005  –  Letzte Antwort am 07.02.2006  –  5 Beiträge
Hilfe beim Golf 4...
visions am 12.07.2004  –  Letzte Antwort am 12.07.2004  –  2 Beiträge
Masseproblem --> schlechter Radioempfang?
soopersonic am 12.04.2006  –  Letzte Antwort am 15.04.2006  –  9 Beiträge
Masseproblem bei Endstufe?
evilcannibal79 am 30.10.2006  –  Letzte Antwort am 31.10.2006  –  22 Beiträge
hilfe beim peugeot 206
briegel87 am 31.03.2005  –  Letzte Antwort am 31.03.2005  –  3 Beiträge
Hilfe. kein Remote
Toneeey am 30.10.2007  –  Letzte Antwort am 30.10.2007  –  6 Beiträge
Masseproblem
melzmann am 21.08.2004  –  Letzte Antwort am 23.08.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedOberkuehn
  • Gesamtzahl an Themen1.389.620
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.461.611