Xetec P2 Evo: Masseproblem der Chinchanschlüsse

+A -A
Autor
Beitrag
CabrioMaggus
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Mrz 2008, 18:08
Hi Leute!

Nach einigem hin und her mit meinen Problemen ist die Ursache nur tatsächlich meine schöne Evo.(ein zufälliger Kabeldefekt erschwerte die Suche "etwas") Problem ist, dass ich Lichtmaschine, elek. Verdeck, Fensterheber durch die Lautsprecher höre. Jetzt habe ich vorrübergehen die Evo getauscht und keine Probleme mehr.

Aber was ist nun kaputt? Scheint ja ein Problem mit der Masse der Endstufe zu sein. Bzw der Chinchanschlüsse. Aber wie finde ich sowas in der Endstufe? Was sollte ich messen oder was sollte ich testen? Hoffe ihr könnt mir helfen!



Gruß Marcus
WarlordXXL
Inventar
#2 erstellt: 12. Mrz 2008, 21:31
Also ohne ein Oszilloskop und reichlich Erfahrung wirst du da drinn nix finden. Es sei denn, die Cinchmasse ist abgerissen, so dass man es sehen kann.

Ist nicht so einfach zu finden und selbst gelernte Fachleute brauchen für diesen Fehler einiges an Zeit

MFG

Warlord
CabrioMaggus
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Mrz 2008, 19:14
Also ein Oszilloskop hätt ich da, Frequenzgenerator auch... hmm. Also ich kann jetzt an der Endstufe optisch nichts erkennen. DIe Chinchanschlüsse sind top dran!


Gruß Marcus
WarlordXXL
Inventar
#4 erstellt: 13. Mrz 2008, 20:17
Okay dann häng die Stufe an Strom, gib ein Cinchsignal drauf und Mess dich mal durch.

Schau erst mal, ob se ausgebaut das Störsignal auch ausgibt.

MFG

Warlord
CabrioMaggus
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 15. Mrz 2008, 23:14
Nach Stundenlanger Suche war die Lösung, wie so oft, einfacher gewesen als man denkt. Meine Xetec besitzt ja die Möglichkeit zwischen Balanced und Unbalanced umzuschalten. Von diesen Dipschaltern hatte einer eine kalte Lötstelle! Dadurch lief sie im Balanced-Betrieb an meinen Unbalanced Kabeln+Radio. Ich denke mehr brauch ich nicht sagen.
Aber darauf kommen muss man erstmal Jetzt gehe ich erstmal einen

Schönes Wochenende! ^^

Gruß Marcus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Xetec Prestige P2 Evo: Temperaturfrage
CabrioMaggus am 15.02.2008  –  Letzte Antwort am 15.02.2008  –  7 Beiträge
Masseproblem
melzmann am 21.08.2004  –  Letzte Antwort am 23.08.2004  –  5 Beiträge
Xetec p4 Evo DEFEKT ???
Stahl am 10.08.2005  –  Letzte Antwort am 10.08.2005  –  4 Beiträge
Xetec P4: Evo?; Einstellpanel verrutscht?
Gazbane am 09.07.2005  –  Letzte Antwort am 09.07.2005  –  2 Beiträge
Masseproblem bei Endstufe?
evilcannibal79 am 30.10.2006  –  Letzte Antwort am 31.10.2006  –  22 Beiträge
Masseproblem --> schlechter Radioempfang?
soopersonic am 12.04.2006  –  Letzte Antwort am 15.04.2006  –  9 Beiträge
Problem mit NF-Entstörfilter/Masseproblem
Tostan am 01.06.2005  –  Letzte Antwort am 02.06.2005  –  7 Beiträge
Plu2 P2-9600
japetos1 am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 20.01.2005  –  5 Beiträge
Plu2 P2-3030
DerSuchende88 am 01.04.2007  –  Letzte Antwort am 28.10.2007  –  7 Beiträge
Masseproblem bei Alpine Soundprozessor PXA-H100
Berlyn2000 am 20.11.2011  –  Letzte Antwort am 21.11.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.839 ( Heute: 43 )
  • Neuestes MitgliedSilent7516
  • Gesamtzahl an Themen1.382.574
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.334.481