Xetec p4 Evo DEFEKT ???

+A -A
Autor
Beitrag
Stahl
Neuling
#1 erstellt: 09. Aug 2005, 22:51
Tach zusammen,
hab meine anlage vor 2 wochen einbauen lassen und wollte nun etwas an der "leistung" drehen.eingespielt ist jetzt alles,aaaber:
lautstärke auf 4 (von 35) level regler aufgedreht von xetec auf nicht ganz 3/4 auf einmal BRRRRRRRRRRR und schnell wieder zurückgedreht.
das war mega laut und der ht vorne links kratzt jetzt bei manchen stimmen.was könnte das sein?
angenommen an der xetec ist was kaputt,oder der einbauer hat murks gemacht bleibe ich auf dem kaputten ht dann sitzen?
ich hoffe mir kann jemand helfen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
DANKE
Onkel_Alex
Inventar
#2 erstellt: 10. Aug 2005, 05:28
der levelregler ist nicht dafür da um die lautstörke einzustellen...

wenn du den zu weit aufdrehst kann es sein, dass er anfängt zu verzerren und das ist, wie du jetzt gemerkt hast, tödlich für die lautsprecher...
wenn alles neu war hast du doch garantie! also, ab zum händler...
musst ja nicht sagen was du gemacht hast. "geht nicht mehr" reicht doch als begründing.

und dreh den levelregler wieder runter...
Stahl
Neuling
#3 erstellt: 10. Aug 2005, 11:57
der levelregler ist nicht dafür da um die lautstörke einzustellen...
aber um die anlage einzupegeln (oder nicht?)
von der vorgehendsweise war es natürlich falsch was mir schon klar ist.richtig wäre es doch lautstärkeregler auf 3/4,levelregler der xetec ganz zurück,und dann hochdrehen bis es zu verzerrungen kommt,danach wieder etwas zurück drehen.richtig??
was ich noch vergessen habe zu schreiben ist;es lief keine musik oder so,und trotzdem kam dieses laute "BRRR".
au mann,seit dem einbau nur noch ärger
Onkel_Alex
Inventar
#4 erstellt: 10. Aug 2005, 12:07
was? ohne musik ist das passiert?

hm, dann würde ich mal zum händler gehn und ihn drum bitten alles durchzuchecken. vor allem die endstufe.
ohne grund passiert sowas ja nicht...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Xetec P4: Evo?; Einstellpanel verrutscht?
Gazbane am 09.07.2005  –  Letzte Antwort am 09.07.2005  –  2 Beiträge
Xetec Prestige P2 Evo: Temperaturfrage
CabrioMaggus am 15.02.2008  –  Letzte Antwort am 15.02.2008  –  7 Beiträge
Xetec P2 Evo: Masseproblem der Chinchanschlüsse
CabrioMaggus am 12.03.2008  –  Letzte Antwort am 15.03.2008  –  5 Beiträge
Batteriewechsel -> Lima Pfeifen (Radio defekt?)
Projekt_Twingo am 11.08.2006  –  Letzte Antwort am 14.08.2006  –  3 Beiträge
xetec v-200.4 Sicherungen
AxxeL am 08.08.2004  –  Letzte Antwort am 09.08.2004  –  5 Beiträge
anschluss von xetec usc ...
fuzna am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 21.12.2004  –  5 Beiträge
xetec 4g600 und 35mm²??
Psydo am 17.01.2005  –  Letzte Antwort am 18.01.2005  –  11 Beiträge
XETEC xi-240.4
Mr.Sinc am 19.03.2005  –  Letzte Antwort am 19.03.2005  –  4 Beiträge
Lima Pfeifen mit Xetec
Triton1986 am 20.04.2006  –  Letzte Antwort am 23.04.2006  –  8 Beiträge
PHASE EVO RS1------kaufen oder nicht?
Malice-Utopia am 09.02.2010  –  Letzte Antwort am 10.02.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.801 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedRF77
  • Gesamtzahl an Themen1.386.188
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.401.489