Harman Kardon TC 300 +CA 140

+A -A
Autor
Beitrag
MB_Alberto
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 20. Aug 2007, 18:23
Hallo freunde,

Ich habe zwei Endstufen 1.) Harman Kardon TC 300 und eine Harman Kardon CA 140.
Beide waren schon eine geraume Zeit nicht im einsatz.

Neulich hatte ich einfach lust diese wieder einzubauen und in Betrieb zu nehmen.

Bei der TC 300 war beim einschalten meines Alpin Radio's die grüne Funktions LED angegangen und wenige sec.später ohne jeglichen Ton gespielt zu haben die Rote LED.

Ich habe nach fehlern gesucht aber nichts gefunden. Allerdings bin ich kein Elektriker, und in die Endstufe habe ich auch nicht reingekuckt.

Hat jemand vieleicht einen Verdacht?

Nun ja nachdem diese Endstufe nicht spielen wollte habe ich meine andere HK AC 140 ( vier Kanal ) angeschlossen.
Diese hat dann funktioniert. Ganze vier Tage.

Hier dann das selbe Fänomän. Da werde ich nicht schlau draus.
Hat das jemand mal erlebt, so oder so änlich.

Mfg MB_Alberto
Rübelzahl
Inventar
#2 erstellt: 20. Aug 2007, 19:43
Die Harman sind sehr eigenwillig. Habe auch 2 HK CA 140 zu hause die defekt sind und finde die Fehler nicht. KEine Ahnung warum. Die TC 300 ist ne 2 Kanal oder?
mfg jörg
MB_Alberto
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 21. Aug 2007, 01:46
Hi,

ja, ist sie. Zwar schon etwas in die Jahre gekommen, aber ich fand sie immer Geil. Kann man nicht mehr mit den Leistungen von heute vergleichen.

Trotzdem Klang sie sehr gut. Schade.
Ich kann wohl davon ausgehen das sie nicht mehr zu richten ist!?!

ODER???

Nehme Ratschläge gerne entgegen.

Mfg MB_Alberto
Rübelzahl
Inventar
#4 erstellt: 21. Aug 2007, 05:27
Hallo ich denke schon dass sie zu richten sind.
mfg jörg
MB_Alberto
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 22. Aug 2007, 00:05
Hi,

nett gemeint von dir, aber ohne Tipps bzw. Ratschlag
hilft mir das auch nicht weiter.

Gibt es da einen besonderen Kniff, von mir auch sowas wie nen RESET Knopf?

Was soll ich tun?

Mfg. MB_Alberto
Rübelzahl
Inventar
#6 erstellt: 22. Aug 2007, 20:36
Ne einen Reset Knopf gibt es nicht. Da mußte dich wohl schon an Leute wenden die Ahnung haben. Wenn beide keine töne mehr ausspucken, dann schreibe mal Onkel Alex oder Krümmelmonster an. Sende ihnen einen schönen Gruß von mir. die sind wirklich sehr kompetent und haben viel Ahnung.

mfg jörg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aufrüsten eines Harman Kardon Systems
freeair am 06.04.2006  –  Letzte Antwort am 15.04.2006  –  2 Beiträge
Harman GPS810
lostghost am 05.11.2008  –  Letzte Antwort am 12.11.2008  –  6 Beiträge
HARMAN KARDON CA240 high fidelity car amplifier INFOS?
Jenny82 am 29.04.2007  –  Letzte Antwort am 29.04.2007  –  5 Beiträge
AS f2-300
gerous am 09.08.2004  –  Letzte Antwort am 09.08.2004  –  8 Beiträge
BMW Radioeinbauproblem wg. Haman Kardon
cat_007 am 14.09.2004  –  Letzte Antwort am 14.09.2004  –  2 Beiträge
F2-300 Problem
ScHnItZeL123 am 27.01.2006  –  Letzte Antwort am 31.01.2006  –  8 Beiträge
NEUE AMP F2-300 KAPUTT????
Audio-System-Golf am 22.10.2004  –  Letzte Antwort am 30.10.2004  –  28 Beiträge
AS F2-300 schonwieder kaputt
lalelub am 23.09.2005  –  Letzte Antwort am 26.09.2005  –  40 Beiträge
Was für eine Endstuffe für 200-300?
m@c am 05.06.2007  –  Letzte Antwort am 06.06.2007  –  8 Beiträge
Problem mit CP Wanted 2/300 - Spannungsabfall!?!?
shocke am 02.05.2007  –  Letzte Antwort am 02.05.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedyodafreund
  • Gesamtzahl an Themen1.382.890
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.340.334

Hersteller in diesem Thread Widget schließen