F2-300 Problem

+A -A
Autor
Beitrag
ScHnItZeL123
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Jan 2006, 19:14
Hallo,

das Problem besteht darin, dass sobald die Endstufe den 'Stromstoß' vom Remote Kabel bekommt, kurz die grüne Lampe der Endstufe aufleuchtet und der Subwoofer einen kleinen Knall von sich gibt. Nachdem dieses geschehen ist, springt nach ca 0,1 Sekunden sofort die rote Lampe an und die grüne geht aus und mein Subwoofer gibt natürlich keinen Ton von sich.

Woran könnte das liegen. Chinchkabel hab ich schon ausgetauscht, Sicherungen auch schon ausgetauscht, bin jetzt aber auch nicht so der Experte.

Plz Help
Krümelmonster
Inventar
#2 erstellt: 27. Jan 2006, 20:16
Hmmmmmmmmm
möglicherweise ist ein Endstufenkanal kaputt, zumindest ein Transistor. Dann kommt kurz Gleichspannung raus (kann auch an der Vorstufe liegen!?) und die Endstufe schaltet auf protect, daß der LS nicht abkokelt!
Klemm mal den LS und die Cinchleitungen ab und schalte dann nochmal ein. Wenn immernoch Protect, dann entweder GARANTIE oder PM an mich.
ScHnItZeL123
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Jan 2006, 13:53
Also ich habe an der Endstufe die kaputt ist mal alles abgemacht bis auf die + und - Kabel die vom Kondensator kommen. Das Problem besteht aber weiterhin. Sobald ich das Remote Kabel dranhalte kommt kurz grün und dann sofort rot. Die andere Endstufe die auch am Kondensator hängt funktioniert aber weiterhin einwandfrei.

Liegt dann wohl an der Endstufe oder ?
Krümelmonster
Inventar
#4 erstellt: 30. Jan 2006, 00:36
Ja, sieht so aus.
Möglicherweise ein Endstufenkanal hinüber.
Ist wohl ein Fall für Garantie!!!
Wenn keine mehr drauf ist, dann kann ich mal reinschauen!!
Wäre nicht die erste Endstufe, die ich mache.
morphii
Inventar
#5 erstellt: 30. Jan 2006, 15:49
Ich würde die Masse von der Endstufe mal kontrollieren... hatte auch mal das Problem bei meiner F4-380, da war der Massepunkt scheiße! Hab dann Masse an Reserveradschraube gelegt und alles ging...
ScHnItZeL123
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 31. Jan 2006, 18:50
Wie meinst du das ?

Meinst du den Massepunkt der von meinem Kondensator weggeht ?
Aber ich habe ja 2 Endstufen angeschlossen, wenn der Massepunkt schlecht wäre, würde ja auch die andere nicht mehr funktionieren oder ?
morphii
Inventar
#7 erstellt: 31. Jan 2006, 19:04
Achso die 2 Endstufen haben den gleichen Massepunkt und sind beide am Cap angeschlossen, aber nur eine geht?
Dann vermute ich auch, dass die Endstufe irgendeinen Defekt hat... -> Garantie!
ScHnItZeL123
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 31. Jan 2006, 20:13
ja das ist richtig .. naja dann muss ich sie mal einschicken .. danke trotzdem
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Radio gibt keinen Ton von sich
legorado am 26.09.2005  –  Letzte Antwort am 09.10.2005  –  8 Beiträge
Alpine 9833R gibt keinen ton mehr von sich
posaidon am 15.03.2009  –  Letzte Antwort am 17.03.2009  –  9 Beiträge
Subwoofer gibt falsche Töne von sich.
Highskillor am 28.09.2012  –  Letzte Antwort am 28.09.2012  –  7 Beiträge
endstufe + subwoofer problem
hell-escort am 03.09.2012  –  Letzte Antwort am 04.09.2012  –  19 Beiträge
Problem mit Endstufe
Kampfkeks12321 am 08.05.2012  –  Letzte Antwort am 06.06.2012  –  18 Beiträge
subwoofer geht nicht
simonesz am 25.11.2016  –  Letzte Antwort am 25.11.2016  –  19 Beiträge
Subwoofer gibt keine Reaktion von sich
Neophyte77 am 08.10.2010  –  Letzte Antwort am 08.10.2010  –  8 Beiträge
F2-300 schaltet sich aus
melcher88 am 04.08.2008  –  Letzte Antwort am 05.08.2008  –  9 Beiträge
Endstufe geht immer aus
dalaminer3 am 13.05.2010  –  Letzte Antwort am 08.06.2010  –  24 Beiträge
Endstufe piept, kaum Sound aus Subwoofer
xXDoomsayerXx am 31.10.2009  –  Letzte Antwort am 13.11.2009  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Audio System

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 45 )
  • Neuestes MitgliedIchwarsnich
  • Gesamtzahl an Themen1.376.310
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.213.947