Endstufe defekt

+A -A
Autor
Beitrag
schriever787
Neuling
#1 erstellt: 10. Aug 2006, 17:06
Hi, ich idiot wollte gestern meine Aktiv Basskiste von Emphaser anschließen dabei habe ich leider Masse mit Strom verwechselt.
Ist auch promt die sicherung rausgeflogen. Hab die sicherung jetzt erneuert. Nur leider gibt die kiste keinen Ton von sich. Die Kiste schaltet sich zwar zusammen mit dem radio an und aus, mehr aber auch nicht.
Achso, ohne remotekabel leutet die lampe grün sobald ich das remotekabel anschließe rot! Habt ihr nee idee was kaputt gegangen sein könnte?
maschinchen
Inventar
#2 erstellt: 10. Aug 2006, 21:04
War der REmote vom Steuergerät dabei angeschlossen? Falls ja, könnte es was abbekommen haben.

Versuch dann mal, die Endstufe einfach mit +12V am Remote einzuschalten. Also nicht vom Radio, sondern vom +12V-Anschluss der Endstufe abzweigen.

Wenn das nicht der Grund ist, dann hat die Endstufe was wech. Musste mal nen Elektroniker reinschauen lassen.
Klappy123
Stammgast
#3 erstellt: 10. Aug 2006, 21:15
Keine sorge, du bist net der einzige dem sowas passiert nur das mir die ganze endstufe um die ohren gefolgen is
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sicherung rausgeflogen?
Arcoudos am 27.05.2006  –  Letzte Antwort am 27.05.2006  –  5 Beiträge
Remotekabel: egal?
WhiteRabbit1981 am 08.11.2008  –  Letzte Antwort am 09.12.2008  –  12 Beiträge
Sicherung geht immer kaputt
xjokyx am 12.02.2005  –  Letzte Antwort am 14.02.2005  –  7 Beiträge
ISO Stecker remotekabel
simon333 am 21.11.2015  –  Letzte Antwort am 24.11.2015  –  10 Beiträge
radio bekommt keinen strom mehr
polo_flow am 07.09.2005  –  Letzte Antwort am 07.09.2005  –  2 Beiträge
60a sicherung geht langsam kaputt??
flappinski am 03.05.2004  –  Letzte Antwort am 04.05.2004  –  4 Beiträge
Kann dadurch Endstufe kaputt gehen?
Xenja am 07.04.2007  –  Letzte Antwort am 13.04.2007  –  11 Beiträge
Allgemeine Frage zu Remotekabel
Kein_Experte am 30.03.2012  –  Letzte Antwort am 22.04.2012  –  5 Beiträge
Sicherung Endstufe.
Pedda2407 am 06.11.2007  –  Letzte Antwort am 09.11.2007  –  10 Beiträge
Kondensator defekt?
derfelix am 26.03.2005  –  Letzte Antwort am 12.12.2009  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder844.058 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied-musicislife
  • Gesamtzahl an Themen1.407.310
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.802.351