Fragen bez. Masse, Kabelverlegung (damits morgen weiter geht).

+A -A
Autor
Beitrag
Gelscht
Gelöscht
#1 erstellt: 06. Okt 2007, 15:58
Hallo zusammen..

Ich habe nun einen halben Tag lang mein Auto auseinander genommen und mal ne schöne Plus-Leitung (komplett in Plastik-Rohr) nach hinten gelegt..

Morgen solls weiter gehen..nun habe ich noch zwei Fragen dazu..

1. Habe vorne im Motorraum zwei massepunkte zur Auswahl..einmal bei einer der drei Schrauben (M8), welche das Federbein hält (dort wo ne Domstrebe montiert wird k.a. wie das Ding heisst..

und einmal ca. 20cm davon entfernt..mit ner M6-Schraube..

Welchen soll ich nehmen?

2. Strom liegt nun auf der Fahrerseite..nun müssen noch Cinch-Kabel und Lautsprecher-Kabel verlegt werden..zur Auswahl hab ich: In der Mitte (noch leer) und auf der Beifahrerseite (hat schon ein paar Stromkabel drinn..

Ich hab mir gedacht, dass ich die Cinch-Kabel (und das Remote, welches schon liegt) in der mitte verlege..und die Lautsprecher-Kabel aufder rechten (Beifahrerseite)..

Die Lautsprecher-Kabel sind ja nicht wirklich Störungsanfällig, oder?

Danke euch Vielmals!
sisqo80
Inventar
#2 erstellt: 06. Okt 2007, 16:05
Wenn du die Masse eh in den Motorraum ziehst, geh doch gleich auf die Batterie!
Gelscht
Gelöscht
#3 erstellt: 06. Okt 2007, 16:12
o_O

Häh? Ich muss ja mit der Masse von der Starterbatterie auf die Karosserie..

Ich lege keine zweite Masseleitung nach hinten..
Harrycane
Inventar
#4 erstellt: 06. Okt 2007, 16:27
Die ganze Karosserie ist mit Masse verbunden, somit kannst du auch Masse an der Gurtschraube holen (zum Beispiel).

Strom auf Fahrerseite, Cinch auf Beifahrerseite. Lautsprecherkabel sind nicht störanfällig und verursachen auch keine Störungen. Wichtig ist nur, dass das Cinchkabel gut isoliert ist (mind. 2-fach) und nicht am Sicherungskasten oder anderen kabelknotenpunkten vorbeiführt.
sisqo80
Inventar
#5 erstellt: 06. Okt 2007, 16:39
Deine Starterbatt. muss doch schon an Masse angeschlossen sein!

Welches Auto ist es eigentlich, weil bei den einigen neuen Autos ist der Spruch: Die Karrose ist die Masse, nicht mehr wirklich zutrefent.

Nur einzelne Schweißpunkte und Karosseriekleber- da ists meist besser man zieht ne komplett neue Minusleitung nach hinten!


[Beitrag von sisqo80 am 06. Okt 2007, 16:47 bearbeitet]
Gelscht
Gelöscht
#6 erstellt: 06. Okt 2007, 16:45
Ou mist - mein Fehler..Klar ist das ganze schon an der Masse..jedoch mit winzigen winzigen Käbelchen..deshalb ziehe ich um auf nummer sicher zu gehen vorne noch ne Zusätzliche Masse an die Karosserie..deshalb meine Frage ob aufdie Domstreben-Schraube oder en die andere, eher kleinere..

Die Cinch-Kabel wollte ich in der Mitte verlegen, da dort sicherlich keine Störungen auftreten..es hat dort weder Kabel noch sonst was..unten drann ist bloss der Auspuss - keine Elektronik..

und die LAutsprecherkabel kommen dann auf die BEifahrerseite..

mal schauen..
Edit: TOYOTA Corolla 1996 (E10) mit dem 4A-FE Motor
Marcstani
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 01. Nov 2007, 23:51
Hi

also ich hab mein Massekabel im Motorraum acuh an ner M6 befestigt, ebenfalls an ner Querstrebe. Hab keinerlei Probleme damit und es funktioniert einwandfrei.

Viel Spaß beim Basteln...fals du noch nicht fertig bist
Schwinni
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 05. Nov 2007, 16:50
Von der Endstufe legst du ein möglichst kurzes Massekabel (mit dem gleichen Durchmesser des Pluskabels) an die nächste schöne dicke Schruabe im Kofferraum (Blech schön angeschliffen).
Vorne im Motor ziehst du auch noch mal ein kurzes Kabel von der Batterie auf den Massepunkt (parallel zu den dünnen Kabeln).

Falls deine Karosserie keine richte Leitung mehr ist (manche neuen Autos sind nicht mehr komplett aus Blech + Schweißnähte), musst du das Kabel komplett legen.
Das kannst du prüfen, indem du vom Kofferraum nach vorne mal von Schraube zu Schraube auf Durchgang misst.


Gruß,
Schwinni
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Zwei Fragen zur Masse!
Goose am 12.07.2004  –  Letzte Antwort am 14.07.2004  –  16 Beiträge
zwei Fragen zur Verkablung
hamlet am 20.02.2005  –  Letzte Antwort am 20.02.2005  –  9 Beiträge
cinch masse durchgebrannt
oliverkorner am 07.06.2006  –  Letzte Antwort am 07.06.2006  –  10 Beiträge
chinch masse wirklich durch?
björn486 am 12.04.2006  –  Letzte Antwort am 17.04.2006  –  11 Beiträge
Masse zum Amp durchschleifen?
pun1sh3r am 10.09.2004  –  Letzte Antwort am 10.09.2004  –  2 Beiträge
Masse zusammen legen
inuki am 18.03.2006  –  Letzte Antwort am 18.03.2006  –  4 Beiträge
masse an batterie?
bawibabwa am 15.03.2007  –  Letzte Antwort am 21.01.2009  –  14 Beiträge
Masse
Duebel am 01.11.2005  –  Letzte Antwort am 01.11.2005  –  2 Beiträge
Das ewige Pfeifen geht weiter...
Sire_MiD am 28.09.2004  –  Letzte Antwort am 29.09.2004  –  7 Beiträge
Masse am Motor und Karosserie ?
Mr.Kabelsalat am 26.10.2007  –  Letzte Antwort am 26.10.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedAlex_Schmitz
  • Gesamtzahl an Themen1.389.720
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.463.416