kenwood 3537A - Loud-Funktion?

+A -A
Autor
Beitrag
heiko003
Neuling
#1 erstellt: 15. Okt 2007, 15:45
Hallo.

Ich habe mir vor kurzem das Autodario Kenwood 3537A geholt.
Soweit ist auch alles schön und gut, jedoch bekomme ich es einfach nicht hin die Loud-Funktion anzuschalten.

Wenn ich auf das Radio-Display schaue, sehe ich dort "LOUD" stehen, jedoch leuchtet es nicht.
Aber da es dort steht, müsste es ja auch irgendwie anzuschalten sein.
Aber in der Bedienungsanleitung habe ich nichts dazu gefunden und durch langes drücken der Att-Taste passiert auch nichts (so wird bei nem Kumpel die LOUD-Funktion aktiviert)

Hat vielleicht jemand einen Lösungsvorschlag?

Würde mich freuen, wenn mir jemand helfen könnte.

Gruß
Heiko
hg_thiel
Inventar
#2 erstellt: 16. Okt 2007, 20:10
Hast du ein B.BOOST Taste ?
heiko003
Neuling
#3 erstellt: 16. Okt 2007, 21:16
ja

dort kann ich einstellen "aus", "bass boost 1" und "bass boost 2"
Juniorfuzzi
Inventar
#4 erstellt: 16. Okt 2007, 21:22
Bass boost 1 + 2 Müsste doch Loudness sein, aberwofür möchtest du diese funktion haben..

Lg Timm
heiko003
Neuling
#5 erstellt: 16. Okt 2007, 21:25
ich habe gehört, dass der sound dann noch etwas voller klingt. und von meinem alten radio kenne ich es ja auch so, dass der sound viel besser ist, als wenn ich die funktion nicht anhabe.

und wenn ich bass-boost 1 oder 2 anmache, leuchtet die "loud"-anzeige immer noch nicht. also irgendwie ist das ziemlich merkwürdig
Juniorfuzzi
Inventar
#6 erstellt: 16. Okt 2007, 21:26
Ich kann das nicht ab, ok beim kumpel neulich mitm Pio klangs voller, der hat kein sub und noch nur werkströten...
Und bei mir mit dem JVC klingts tiefer, und voller, aber leicht verzerrt ab bestimmtem pegel.

Lg Timm
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
kenwood radio keine funktion
shadow-74 am 19.11.2008  –  Letzte Antwort am 22.11.2008  –  4 Beiträge
kenwood better than alpine.
josmuck am 01.07.2006  –  Letzte Antwort am 02.07.2006  –  3 Beiträge
Kenwood 9021 VS. 9021SE
t0bst3r am 19.10.2003  –  Letzte Antwort am 19.10.2003  –  2 Beiträge
Kenwood Auto CD-Radio
Stefan760926 am 18.05.2004  –  Letzte Antwort am 18.05.2004  –  2 Beiträge
Reparaturhilfe für Kenwood
Heinz-Werner am 03.05.2005  –  Letzte Antwort am 03.05.2005  –  6 Beiträge
Kenwood KDC-BT92SD Vollaktiv?
Kenoneer am 24.01.2013  –  Letzte Antwort am 24.01.2013  –  5 Beiträge
Problem mit HU Kenwood KDC 8090R
1.8GSI am 27.02.2005  –  Letzte Antwort am 07.03.2005  –  3 Beiträge
Kenwood KDC-M4524 vs. JVC KD-LH7R
Neme am 25.12.2003  –  Letzte Antwort am 26.12.2003  –  2 Beiträge
Kenwood BT92SD - music wird plötzlich leise
Purke am 31.03.2013  –  Letzte Antwort am 31.03.2013  –  2 Beiträge
Kenwood EQUALIZER
hippo am 11.05.2004  –  Letzte Antwort am 13.05.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedYoso87
  • Gesamtzahl an Themen1.376.825
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.224.206