Kabel und Baterie Beratung

+A -A
Autor
Beitrag
mad888
Stammgast
#1 erstellt: 06. Jan 2008, 03:50
hallo, will in mein Auto die alte Pa serie von Eton verbauen also sprich

Pa 5002
Pa 502
pA 504

1 . aber meine Frage jetzt welche zusatzbatterie soll ich mir Holen !

2 . kan ich 50er KAbel einstetz (ist Vorhanden)
und 4 Kanal und 2 Kanal mit 35 er kabel (Verteilerblock)

3. an jeder Endstufe (4 kanal Powercub - 2 Kanal POwercub)
an der Sub Endstufe Powercub notwendig oder Empfohlen??

4 . mit wie viel amp alles abgesichert !!


würde mich auf paar antworden freuen !!

MFg mad.
gznw15
Inventar
#2 erstellt: 06. Jan 2008, 10:15
Also, die PA5002 ist schon ne geile Endstufe, hatte die auch mal einen Moment., Die braucht aber Strom für ihr analoges Kilowatt. Also würde ich der das 50er Kabel spendieren und da auch einen Kondensator/Cap anschließen.
Die anderen würde ich über ein 35er Kabel von vorne versorgen.
Absicherung 50er KAbel 150A und das 35er mit 100A. Auf jeden FAll mit ANL-Sicherungen. Und ganz wichtig:
Vorne an der BAtterie noch ein kräftiges neues MAssekabel (50er) anschließen und direkt ans CHassis verschrauben (schön abschliefen, Kontakspray drauf, Zahnscheiben unter und über den Kabelschuh und dann festziehen. Das ganze mit etwas KArosserieschutzwachs vor Feuchtigkeit schützen).
HInten würde ich für für beide VErkabelungen einen anderen MAssepunkt nehmen.
mad888
Stammgast
#3 erstellt: 06. Jan 2008, 16:28
jo. jeder spricht irgenwie anderster ob bei der Haupt Amp vom Sub, ein powercub eine Rolle spielt aber ein Fehler ists ja net die anzuklemmen !

und wie schauts bei dei der 4 Kanal und bei der 2 Kanal Endstufe aus JE ein Powercub reicht voll und ganz aus oder ?

und was fürn powercub empfhelt ihr mir die von dietz sollen nicht schlecht sein oder !

MFg mad.
gznw15
Inventar
#4 erstellt: 06. Jan 2008, 16:55
Also ein PowercAp ist nie verkehrt. die 5002 kann auch gerne 2F bekommen. Verkehrt ist es sicher nicht. kannst auch der 5002 ne Zusatzbatterie spendieren und den anderen Amps den Kondensator.. wobei ein Kondensator schneller ist als eine Batterie, dafür liefern ne Batterie viel mehr Energie! Aber ohne alles würde ich die PA5002 sicher nicht betreiben!
mad888
Stammgast
#5 erstellt: 06. Jan 2008, 17:29
ich bau noch extra die Maxxima 900DC ein, und alle 3 Verstärker bekommen je ein Powercub von Dietz !!

aber ich mach mir dan gedanken um meine Lichtmaschine hab ne 80er din

MFg mad.
gznw15
Inventar
#6 erstellt: 06. Jan 2008, 17:39
geht schon! Hab auch ne stino 70A drin.. Du wirst evtl. ein Ladegerät für zu Hause benötigen wenn Du viel hörst.
mad888
Stammgast
#7 erstellt: 06. Jan 2008, 19:48
ja das kla, aber wne ich viel fahr brauch ich das bestimmt net !!

aber danke ,
gznw15
Inventar
#8 erstellt: 06. Jan 2008, 21:08
na, das dachte ich auch
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2 baterie einbau
Fighter-106 am 02.12.2009  –  Letzte Antwort am 02.12.2009  –  3 Beiträge
baterie lagern...
quaeler1 am 09.06.2005  –  Letzte Antwort am 09.06.2005  –  2 Beiträge
wie 2. baterie anschliessen?
delisches am 01.09.2004  –  Letzte Antwort am 01.09.2004  –  6 Beiträge
Komplette Strom beratung max 300euro
soeaen am 20.10.2005  –  Letzte Antwort am 21.10.2005  –  7 Beiträge
beratung für eine optimale stromversorgung bei mir
Mad-Cow am 14.10.2010  –  Letzte Antwort am 20.10.2010  –  19 Beiträge
masse bei einer zweiten baterie und 2 amps
silver.surfercb am 19.05.2006  –  Letzte Antwort am 19.05.2006  –  3 Beiträge
Brauche Beratung wegen Car-Hifi
Dan2948 am 27.06.2008  –  Letzte Antwort am 01.07.2008  –  11 Beiträge
Anschlussplan nach beratung von ACR
mnobuko am 21.10.2004  –  Letzte Antwort am 23.10.2004  –  10 Beiträge
Brauche Beratung zum Thema Stromversorgung
Killa187 am 12.03.2005  –  Letzte Antwort am 12.03.2005  –  2 Beiträge
Subwoofer bis 250 Euro Beratung
jonas87 am 08.06.2010  –  Letzte Antwort am 08.06.2010  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedAbbeyman
  • Gesamtzahl an Themen1.389.720
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.463.402

Hersteller in diesem Thread Widget schließen