cinchbuchsen ausgebrochen

+A -A
Autor
Beitrag
bruce_will_es
Inventar
#1 erstellt: 20. Jan 2008, 16:40
hey leuz habe ein problem und zwar wollte ich für meinen kleinen cousin ne xetec 240.2 hier ausem forum kaufen/tauschen (egal darum geht es nicht!)

nun ist dem verkäufer aber leider die cinchbuchsen, beim abziehen der cinchs, ausgebrochen, hat jemand:

1.nenn schaltplan
2.ne alte defekte xetec? sind ja innen bei den cinchbuchsen alle gleich!?!
3.ne idee wie man das am einfachsten macht?

danke euch!


gruß bruce


[Beitrag von bruce_will_es am 20. Jan 2008, 16:40 bearbeitet]
just-SOUND
Inventar
#2 erstellt: 20. Jan 2008, 16:42
Löt sie einfach wieder dran und fixiere sie mit Heißkleber.
bruce_will_es
Inventar
#3 erstellt: 20. Jan 2008, 16:45
hmmm weiß nicht ob das so leicht geht... so wie der verkäufer gemeint hat wohl nicht...

werd ihn mal fragen!

danke für den tipp!


gruß bruce
gisewhcs
Stammgast
#4 erstellt: 20. Jan 2008, 16:59
Der Verkäufer wird bestimmt den Massering rausgerupft haben.
Hatte schon mehrere Stufen wo das mit einfach wieder reinstecken getan war.
Man muss dann halt nur aufpassen, wenn man die Cinchleitung an und absteckt.
Oder hat er es wirklich geschafft die komplette Buchse zu zerlegen?

Ansonsten kannste doch auch diese schraubbaren Cinchbuchsen holen und einlöten, die halten wenigstens.
gznw15
Inventar
#5 erstellt: 20. Jan 2008, 17:22
hatte selbiges Problem auch mit einer Rodek-Stufe... Hab da nicht mal mehr was gelötet, weil das eh nur mit kleinen Häkchen gesteckt war.. seitdem drehe ich die Stecker immer minimal hin und her wenn ich cinchstecker abziehe.. Ich denke, daß das kein Problem sein wird. Und einen Schaltplan wirst Du sicher nicht brauchen.. Siehst ja notfalls an der Platine wo der Kontakt ran muß..
bruce_will_es
Inventar
#6 erstellt: 16. Feb 2008, 15:23
ok jetzt liegt sie bei mir daheim und ich konnte pics machen das ganze sollte kein problem darstellen aber brauche trotzdem tipps von euch, evtl. gibt`s irgendwo den kompletten aufsatz...

hier mal bilder:

in groß


in groß


in groß

gibt`s bei dem amp zufällig ne möglichkeit dass er nur über ein cinch versorgt wird?
kommt beim kumpel rein und der hat nur einen ausgang an der hu, darn soll das fs, somit bräuchte ich den zweiten anschluss nicht unbendingt...


gruß bruce


[Beitrag von bruce_will_es am 16. Feb 2008, 15:26 bearbeitet]
nEvErM!nD
Inventar
#7 erstellt: 16. Feb 2008, 15:54
Wie wärs einfach mit kompletten Auslöten der kaputten Buchse, dann eine neue bei Reichelt, Conrad oder sonstwo bestellen und die dann wieder einlöten?

Oder wenn man die passende Buchse nicht bekommt einfach Kabel ranlöten und daran Cinchbuchsen.

Gruß
bruce_will_es
Inventar
#8 erstellt: 17. Feb 2008, 04:20
genau an sowas hab ich auch gedacht, nur da die exakt passende cinchbuchse zu finden wird wohl nicht einfach, na werd ich mal bei konrad etc. schauen oder direkt bei xtec anfragen...

p.s.: iss ne xetec 240.4 nicht wie im ersten beitrag geschrieben 240.2


gruß bruce
palewka
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 17. Feb 2008, 05:42
hallo,
schau dir mal die Buchse T-720G von Monacor an, die könnte doch eventuell passen.
Gruß Peter


Chich
bruce_will_es
Inventar
#10 erstellt: 17. Feb 2008, 11:58
ah die schaut mal sehr gut aus! danke für den link!

hab aber grad noch jemand in nem anderen forum der mir günstig welche anbietet, mal schauen ob die passen!


gruß bruce
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Xetec amp und hilfe zum einbau...
max88 am 10.07.2006  –  Letzte Antwort am 12.07.2006  –  7 Beiträge
Xetec p4 Evo DEFEKT ???
Stahl am 10.08.2005  –  Letzte Antwort am 10.08.2005  –  4 Beiträge
Lima Pfeifen mit Xetec
Triton1986 am 20.04.2006  –  Letzte Antwort am 23.04.2006  –  8 Beiträge
Xetec P4: Evo?; Einstellpanel verrutscht?
Gazbane am 09.07.2005  –  Letzte Antwort am 09.07.2005  –  2 Beiträge
Batterie alle/defekt nochmal laden oder gleich ne neue kaufen?
DER-KONDENSATOR!!! am 18.02.2008  –  Letzte Antwort am 18.02.2008  –  3 Beiträge
xetec v-200.4 Sicherungen
AxxeL am 08.08.2004  –  Letzte Antwort am 09.08.2004  –  5 Beiträge
Xetec P2 Evo: Masseproblem der Chinchanschlüsse
CabrioMaggus am 12.03.2008  –  Letzte Antwort am 15.03.2008  –  5 Beiträge
Hab ne alte Sonnenscheinbatterie gefunden? lohnt der Einbau?
b3nn1 am 17.05.2005  –  Letzte Antwort am 17.05.2005  –  7 Beiträge
anschluss von xetec usc ...
fuzna am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 21.12.2004  –  5 Beiträge
ist das ne sicherung?? hillfffee
Rik_Rok am 17.11.2005  –  Letzte Antwort am 19.11.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.881 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedPenzol
  • Gesamtzahl an Themen1.382.582
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.334.558