2 boxenpaare parallel an amp

+A -A
Autor
Beitrag
dennis_sp
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Mrz 2008, 17:17
hi,

so ich habe einen verstärker, carpower power4/400. ein kanalpaar ist reserviert für subwoofer. so nun zu frage:

also ich kann ja normalerweise ein poxenpaar an den verstärker anschließen, boxen haben vier ohm.
so nun habe ich mir gedacht, dass ich 2 boxenpaare(eins vorne, eins hinten) parallel an den verstärker anschließen könnte, so nach rechnung würde dann die 2paare ja auf 2ohm laufen. macht der verstärker das mit, habe ich daraus n vorteil...
xutl
Inventar
#2 erstellt: 20. Mrz 2008, 17:23

dennis_sp schrieb:
macht der verstärker das mit,...

Ob das Teil 2 Ohm-stabil läuft steht in der Bedienungsanleitung, dem technischen Datenblatt, im Internet, o.ä.

dennis_sp schrieb:
...habe ich daraus n vorteil...

Wenn das Teil es kann, hast Du doppelte Leistung gegenüber 4Ohm.

Wenn nicht, und Du schließt doch 2 Boxen parallel an, hast Du bald wieder eine Geldausgabe zu tätigen
dennis_sp
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Mrz 2008, 17:29

xutl schrieb:

Wenn nicht, und Du schließt doch 2 Boxen parallel an, hast Du bald wieder eine Geldausgabe zu tätigen :.


meinste neuen amp??
nEvErM!nD
Inventar
#4 erstellt: 20. Mrz 2008, 17:35
Ja, weil wenn er nicht 2-Ohm stabil ist wird er sich über kurz oder lang verabschieden.

Eine Möglichkeit wäre das FS an den Verstärker und das hintere System direkt ans Radio.

Gruß
dennis_sp
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 20. Mrz 2008, 20:37

nEvErM!nD schrieb:

Eine Möglichkeit wäre das FS an den Verstärker und das hintere System direkt ans Radio.


ja gut, dass ist mir klar, aber der verstärker hat mehr leistung als mein radio, habe von der seite her gedacht und könnte das geld für ne neue stufe (ist nicht! geplant) sparen..

naja trotzdem danke

woran kann ich denn genau erkenn ob die 2ohm stabil ist?? daran dass der hersteller 2ohm mit ner leistung in der bedienungsanleitung angibt??
Linko
Stammgast
#6 erstellt: 21. Mrz 2008, 19:19
also ich sag mal so, LS auf 2ohm laufen zu lassen klingt ziemlich besch****

dann kauf dir lieber nen zweiten kleinen amp (muss ja nix großes sein)

sonst schau mal gebraucht. es gibt außerdem viele gute alte endstufen manche davon bekommst du z.B. schon für 20-40€

LG Linko
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher parallel
clickhere am 20.05.2005  –  Letzte Antwort am 20.05.2005  –  2 Beiträge
2 LS parallel an Radio geschaltet
faleX am 27.04.2004  –  Letzte Antwort am 27.04.2004  –  4 Beiträge
2*4Ohm trotzdem an Amp 4 Ohm machbar?
BergBenji am 15.05.2006  –  Letzte Antwort am 15.05.2006  –  4 Beiträge
Zwei 4Ohm-Subs an gebrücktem Amp = 1Ohm ???
edi_nockenfell am 18.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2005  –  28 Beiträge
Doppelschwinger an 2 Amps??
tranier am 17.03.2005  –  Letzte Antwort am 17.03.2005  –  9 Beiträge
4 Kanal-Amp für 2 Boxen und einen Doppelschwinger ?
Grimpf am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 06.02.2005  –  20 Beiträge
Subwoofer an AMP anschließen
Olli.h am 20.04.2005  –  Letzte Antwort am 20.04.2005  –  4 Beiträge
Wie LS an amp?
CoCaine am 26.11.2004  –  Letzte Antwort am 26.11.2004  –  7 Beiträge
2 wege sys mit Frequenzweiche an Amp?
BiAAtcH am 06.11.2003  –  Letzte Antwort am 07.11.2003  –  8 Beiträge
Problem Cap parallel zu schalten
steifer am 25.01.2006  –  Letzte Antwort am 25.01.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedYurg**
  • Gesamtzahl an Themen1.376.877
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.225.128