Remote/Verstärker Problem

+A -A
Autor
Beitrag
blauergolf2
Neuling
#1 erstellt: 20. Mai 2004, 11:12
Hallo

Ich habe mir einen gebrauchten Emphaser 275 Verstärker gekauft! Nun habe ich ihn angeschlossen und ein seltsames Phänomen beobachtet: Sobald ich den Radio anschalte, schaltet sich dank Remote Kabel der Verstärker an und ich höre für ca 1-2 sekunden musik. Danach ists wieder still! Diesen Vorgang kann ich x-beliebig wiederholen - es verändert sich nichts! Dann habe ich das Remote Kabel weggenommen und im Sekundentakt dran gehalten und wieder weggenommen und wieder dran gehalten. So schaffe ich es über längere zeit musik zu hören -> aber das kann ja nicht die lösung sein! :-(
Am Remote kabel oder dem Radio kanns nicht liegen, denn mit einem anderen Verstärker geht es problemlos!

Hat mir jemand eine Idee an was dies liegen könnte?

MfG blauergolf2
mrniceguy
Moderator
#2 erstellt: 20. Mai 2004, 12:03
Leuchtet bei deinem Verstärker die Protect-Leuchte nachdem er sich ausgeschalten hat?
Wenn es mit einem anderen Verstärker ohne Probleme funkt, wird dein neuer wohl einen Schaden haben => ab zum Händler
blauergolf2
Neuling
#3 erstellt: 20. Mai 2004, 12:50
Ich habe nur eine led! Diese leuchtet beim Anschalten stark rot auf und wird danach schwächer rot und bleibt so! es gibt keine veränderung wenn ich das remote kabel ein und aus stecke!
mrniceguy
Moderator
#4 erstellt: 20. Mai 2004, 16:13
Wie hast du die Endstufe verkabelt? Strom, LSPs und Sub? Alles fest (müßte aber ja eigentlich wenns mit der anderen Endstufe funkt)?
Da bleibt dir wohl nur noch der Händler.
blauergolf2
Neuling
#5 erstellt: 20. Mai 2004, 18:31
Ist alles fest verkabelt! liegt also kaum an den kabeln! oke dann geh ich mal beim händler vorbei? hat jemand ne ahnung ob es sich lohnen könnte zu reparieren oder ob ich einfach mein geld zurückverlangen soll?
BGELECTRONICS
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 21. Mai 2004, 18:44
Hallo,

das hört sich stark nach einem DEFEKT der Endstufe an. Eine Reparatur könnte sich lohnen wenn diese nicht teurer ist als 50 Euro. Ansonsten kannst du relativ bei einem Online-Auktionshaus eine neue Endstufe erwerben.

Gruß Daniel
mrniceguy
Moderator
#7 erstellt: 21. Mai 2004, 19:09
Wo hast du die Endstufe gekauft, wenn von dem Defekt nichts gesagt wurde würde ich auf jeden Fall nochmal nachfragen wegen Geld zurück.
Ansonsten eine neue her.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Remote
fabia-rs am 09.07.2006  –  Letzte Antwort am 10.07.2006  –  8 Beiträge
Remote
vwpolotuner583 am 23.01.2006  –  Letzte Antwort am 23.01.2006  –  7 Beiträge
Remote, Hilfe!
mauri` am 27.06.2005  –  Letzte Antwort am 27.06.2005  –  3 Beiträge
Verstärker schaltet nicht über das Remote des RAdios
guetteliniho am 16.08.2007  –  Letzte Antwort am 16.08.2007  –  3 Beiträge
remote?!
sTatic666 am 18.08.2004  –  Letzte Antwort am 18.08.2004  –  4 Beiträge
Remote-Kabel vom Verstärker umgehen
olekoma am 27.08.2017  –  Letzte Antwort am 28.08.2017  –  2 Beiträge
Kaltlichtkathode über remote vom Verstärker?
X-tention am 15.11.2006  –  Letzte Antwort am 16.11.2006  –  22 Beiträge
Remote-Kabel: Wieviel Strom?
kroff am 15.08.2006  –  Letzte Antwort am 20.08.2006  –  9 Beiträge
Remote???
Hash1sh1n am 29.07.2005  –  Letzte Antwort am 29.07.2005  –  2 Beiträge
Problem mit remote und Antenne
SG5DEVIL am 06.04.2004  –  Letzte Antwort am 12.04.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.941 ( Heute: 40 )
  • Neuestes MitgliedIngrid_Nagel
  • Gesamtzahl an Themen1.382.758
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.337.943