Blaupunkt Bassbox.kein Bass

+A -A
Autor
Beitrag
DragQueen
Neuling
#1 erstellt: 28. Nov 2008, 20:01
guten morgen

ich habe mir letzte woche eine bassbox und 2 kanal endstufe (nur vorübergehend)
von blaupunkt gekauft. die kabel waren auch dabei.
ich habe die 2 einzigen lautsprecher im auto (Golf 3), die vorne im armaturenbrett sind am radio gelassen.
radio mit endstufe verbunden (per chinch/remote).
bassbox mit endstufe verbunden (gebrückt).
strom und masse habe ich auch angeklemmt, wobei ich masse an ner schraube an den rückleuchten festgeschraubt habe, da es an diesen gurtschnallern nicht ging.

ein kleines problem gab es mit dem remote kabel, welches ich zuerst am chinchkabel freilegen musste und den draht in den stecker zum blau-weißen kabel geführt habe.
(bin kein elektriker).......siehe bilder

dann habe ich in der garage den zündschlüssel gedreht sodass strom kommt un das radio angeht.
es kommt jetzt aber nur ein dumpfes klopfen (kein bass) aus der bassbox und die powerleuchte der endstufe blinkt........

kann mir jemand helfen?


EDIT
habe jetzt mal die masse unter der hutablage angeschraubt.....über dem radkasten auf der fahrerseite.

ergebnis: powerleuchte der endstufe leuchtet konstant.
leider aber immer noch kein bass

hier mal ein paar pics:






[Beitrag von DragQueen am 29. Nov 2008, 12:02 bearbeitet]
lombardi1
Inventar
#2 erstellt: 28. Nov 2008, 22:23
Kein Bild zu sehen

Gruß
tretmine
Inventar
#3 erstellt: 29. Nov 2008, 12:00
Du hast die gekürzten URLs ins Forum gepostet... Wir können uns nix anschauen.

Gruß Philipp
DragQueen
Neuling
#4 erstellt: 29. Nov 2008, 12:03
ok die bilder sind nochmal neu drinne.

ich habe an der endstufe an den reglern gedreht nun kann man an der bassbox leichte vibrationen verspühren........
die powerleuchte blinkt jetzt wieder und die rote leuchte an der endstufe, wenn ich den level regler von 8v gegen 100mv drehe. bei dem regler auf 8v leuchtet das powerlämpchen konstant.
bass auf 12db lowpass eingestellt..............aber nur leichtes vibrieren.

bin echt ratlos.........
kann mir jemand helfen?


[Beitrag von DragQueen am 29. Nov 2008, 13:42 bearbeitet]
Audi80b420E
Stammgast
#5 erstellt: 29. Nov 2008, 21:29
Scheint immer noch deine Masse zu sein.

Falls starthilfekabel im auto hast einfach mal an minuspol der batt und hinten ans massekabel

bass auf 12db lowpass??? oder 12db bassboost???
DragQueen
Neuling
#6 erstellt: 30. Nov 2008, 02:17
ich habe jetzt den massepunkt verlegt an den gurtschnaller
die einstellung ist auf bass auf 12db lowpass.

nun leuchten beide lämpchen. rotes protecion und grünes powerlämpchen
leider immer noch kein bass
Audi80b420E
Stammgast
#7 erstellt: 30. Nov 2008, 11:10
zieh mal die chinch und ls kabel ab ob se dann grün leuchtet
DragQueen
Neuling
#8 erstellt: 30. Nov 2008, 13:08
was soll das bewirken? dann kann das protection lämpchen doch eh nur rot leuchten, oder?

hab eben nochmal nachgeschaut bei laufendem motor und eingeschaltetem radio.
der sub vibriert ein bisschen. power und protection blinken, dann leuchten beide und der sub macht nix mehr.
ich habe auch noch mal alle kabel überprüft.......sitzen alle fest.
Harrycane
Inventar
#9 erstellt: 30. Nov 2008, 13:12
wenn man cinch und LS Kabel abzieht und die Endstufe funktioniert kann man davon ausgehen, dass die Endstufe eine gute stromversorgung bekommt. Falls nämlich zB der Massekontakt nicht korrekt ist kann es sein, dass sich die Endstufe ihre Masse irgendwo anders herholt und das ist sehr schlecht für alle Komponenten.

Mach mal Cinch und LS Kabel ab und versuchs nochmal.
DragQueen
Neuling
#10 erstellt: 30. Nov 2008, 15:06
ok ich habs getestet.
ls und chinch abgeklemmt von der endstufe.
motor laufen lassen. radio eingeschaltet.
powerleuchte der endstufe leuchtet dauerhaft.
protectionleuchte leuchtet nicht.
lombardi1
Inventar
#11 erstellt: 30. Nov 2008, 15:09
Und weiter
Jetzt mal Cinch dran - geht ?
usw.

Gruß
Audi80b420E
Stammgast
#12 erstellt: 30. Nov 2008, 15:12
evtl. kommt en ls kabel auf masse
DragQueen
Neuling
#13 erstellt: 30. Nov 2008, 16:16
ok hab jetzt noch 2 tests gemacht

1. chinch dran ls ab
2. chinch ab ls dran

ergebnis:
1. powerlämpchen an
2. powerlämpchen an

ich kanns mir nicht erklären.....
danach alles nochmal dran. leichtes vibrieren der bassbox.
und protectionlämpchen blinkt.
Audi80b420E
Stammgast
#14 erstellt: 30. Nov 2008, 16:51
evtl. mal nen anderen sub ran hängen

btzw. miss mal den widerstand vom sub.

evtl. ist der defekt (schwingspule)
DragQueen
Neuling
#15 erstellt: 30. Nov 2008, 17:10
das mit dem messen wird schlecht gehn, da ich solch ein multimessgerät nicht zur verfügung habe.

wo misst man überhaupt den wiederstand am sub, der is ja nur übers ls kabel mit der endstufe verbunden?

welchen richtwert sollten eigentlich spannung an der endstufe und wiederstand an dem sub haben?


[Beitrag von DragQueen am 30. Nov 2008, 17:30 bearbeitet]
Audi80b420E
Stammgast
#16 erstellt: 30. Nov 2008, 17:32
der widerstand steht im datenblatt deines subs drinne

z.b. re:3,6Ohm

Batteriespannung sollte an der stufe anliegen
DragQueen
Neuling
#17 erstellt: 01. Dez 2008, 21:09
ok ich schau jetzt mal, dass ich an son multimeter komme und da was abmesse.
in den nächsten tagen werd ich noch nen anderen sub einbauen um zu testen, ob der geht.

weiß sonst noch jemand was da bei mir vllt falsch läuft?
Itchigo
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 10. Dez 2008, 16:45
Nur so ne Idee.

Aber warum sind an deiner Endstufe 4 Lautsprecherkabel,
wenn du nur den Sub dran hängen hast?
RazerFFO
Stammgast
#19 erstellt: 14. Dez 2008, 23:10

Itchigo schrieb:
Nur so ne Idee.

Aber warum sind an deiner Endstufe 4 Lautsprecherkabel,
wenn du nur den Sub dran hängen hast?

Genau das fragte ich mich auch eben,wenn er den Sub (mit einer schwingspule) gebrückt betreiben will ,müssen nur die 2äußeren ls kabel zum sub.
Mfg.Razer
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HELP - Fehlende Remote-Spannung am Blaupunkt - Radio
Diego-Sanchez am 11.05.2007  –  Letzte Antwort am 20.05.2007  –  12 Beiträge
plug & play Endstufe von Blaupunkt
hüttima am 10.06.2007  –  Letzte Antwort am 12.06.2007  –  5 Beiträge
Radio + Endstufe
blackus3r am 14.03.2010  –  Letzte Antwort am 16.03.2010  –  4 Beiträge
größere Bassbox mit Endstufe Kompatibel ?
dobber am 16.12.2007  –  Letzte Antwort am 16.12.2007  –  9 Beiträge
Endstufe?
TimoW am 14.09.2006  –  Letzte Antwort am 14.09.2006  –  4 Beiträge
Blaupunkt Radio kein Ton, Wackelkontakt???
Meisterdeswahnsinns am 30.05.2005  –  Letzte Antwort am 22.01.2013  –  2 Beiträge
Endstufe angeschlossen, Radio qualmt
CDSTyLE am 20.06.2008  –  Letzte Antwort am 21.06.2008  –  4 Beiträge
Problem mit Blaupunkt Radio und iPod Interface
Schwabbl am 04.03.2008  –  Letzte Antwort am 06.05.2010  –  2 Beiträge
Schraube leitetr Strom an Box ->Störgeräusch! Hilfe!
wiggum am 01.11.2005  –  Letzte Antwort am 04.11.2005  –  17 Beiträge
Übertrifft die Freuenzweiche am Radio die Endstufe?
Mario1987 am 13.08.2008  –  Letzte Antwort am 13.08.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.941 ( Heute: 21 )
  • Neuestes Mitglied*deMaddin*
  • Gesamtzahl an Themen1.382.720
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.336.975