Clarion A2000 Knackt u.Rauscht nach längerer Lagerrung

+A -A
Autor
Beitrag
Angelo677
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Dez 2008, 12:38
Moin,Moin.

Ich hab vor kurzem bei meinem örtlichen Car-Hifi Händler einen kompletten Kofferraum Ausbau erstanden.Verbaut sind 2 Sinus Live SW250d in Bandpassröhren,ein Brax Ipc 3500 und ne Clarion A2000.Das ganze muss wohl bis zum Schluss funktioniert haben.Soweit sagte man es mir zumindst.Nun hab ich allerdingst das Problem das der A2000 fröhlich Rauscht und Knackt.Mit ner andern Stufe läuft alles Problemlos und hat ordentlich druck.
Die Stufe ist zwar schon ein Oldtimer(BJ 28/7/93)aber möchte sie noch nicht in Rente schicken.Soll ja nen sehr guten Klang haben.Also das richtige für FS/RF.
Können diese komischen Störgeräusche bedingt durch die lange Lagerrung auftreten?War im Showroom gelagert,also Warm und Trocken.

Optisch sind an der Stufe keinerlei Defekte zu sehen.Riecht auch nicht im geringsten.

Woran kanns nu liegen

THX Angelo


[Beitrag von Angelo677 am 08. Dez 2008, 12:40 bearbeitet]
DER-KONDENSATOR!!!
Inventar
#2 erstellt: 08. Dez 2008, 12:56
Hallo,
wenn es ein Händler ist dann fahr du hin,zeig dem das es rauscht und knackt und dann sprech mit ihm darüber.
Ein Händler muß den Kram zurücknehmen ausbessern,Garantie usw usw kennt man ja.

Nichts gegen die einzelnen Sachen aber was hast du für den alten Kram bezahlt?
Angelo677
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Dez 2008, 13:06
Hab nen hunderter dafür hin gelegt...dachte mir wenn allein schon ne 1F Brax Cap fast soviel kostet kanns net so verkehrt sein.
Mit Garantie is nix,da Gebrauchtware.Der Chef vom dem Laden hatte das Monstrum an Ausbau im Pajero,nun beschallt es,leider mit ner andern Stufe nen Hyundai Getz.
Die Clarion ist zwar alt aber doch sicher nicht verkehrt,mom hab ich ne Stufe drin die evtl. die Hälfte an Leistung hat und das rummst schon böse.

Hab gerade erst mit Car-Hifi angefangen,da kam mir das angebot ganz recht.Ob alt oder neu,klingen solls halt.


[Beitrag von Angelo677 am 08. Dez 2008, 13:11 bearbeitet]
DER-KONDENSATOR!!!
Inventar
#4 erstellt: 08. Dez 2008, 13:23
Auch bei Gebrauchtware gibt es Garantie beim Händler...
Naja okay bei dem Preis unterm Ladentisch okay.
Erstmal kucken ob alle Anschlüsse ordentlich sind Cinchkabel usw aber das müßte ja soweit stimmen,da die anderen Endstufen ja eiwnandfrei liefen,wie du sagst.

Die Endstufe ist schon alt,vieleicht mal reinkucken und alles Überprüfen,nachdem es du es mit dem Verkäufer abgeklärt hast.
So gut sind die alten Clarion nicht unbedingt,je nach Model gibt es auch sehr einfache Endstufen von denen da kann nach Jahren schon mal nen kleines Problemchen auftreten.
Ich würde ihn trotzdem mal ansprechen deswegen,er hat dir das schliesslich verkauft.
Soll er sich das mal anhören.


[Beitrag von DER-KONDENSATOR!!! am 08. Dez 2008, 13:25 bearbeitet]
Angelo677
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 08. Dez 2008, 13:34
Ja,rein gesetzlich kann er die Garantie nicht ausschließen,selbst wenn auf der Rechnung.Wie in meinem Fall "Keine Garantie" steht.Ich habe letztlich mal was über eingetrocknette Kondis oda so gelesen.Optisch ist die Stufe super in Schuss(also von Innen).
Was könnte es denn sein?Bezweifel das die,die Stufe bei dem Preis noch repariren.Von daher wollt ich nur wissen obs ne große sache sein könnte.Hab neulich noch hier gelesen die A2000 soll nen sehr guten klang haben.Von daher möcht ich die nicht aufgeben.Besser als ne Hbp 460 ist se ja alle mal denke ich.Und fürn sub hätte ich noch ne SD520.
DER-KONDENSATOR!!!
Inventar
#6 erstellt: 08. Dez 2008, 13:38
Man sieht nicht unbedingt etwas,die Endstufe kann so okay aussehen aber trotzdem überholungsbedürftig sein.
Nachlöten usw.
Mich würde mal interessieren wie das Model von Innen aussieht hab von der A2000 nicht viele Daten.
Könntest du ein Bild vom Inneren machen?Das wäre toll.

Ist das Rauschen und Knacken Lichtmaschinenbedingt zB. bei mehr Drehzahl mehr rauschen auch surren und pfeifen?


[Beitrag von DER-KONDENSATOR!!! am 08. Dez 2008, 13:39 bearbeitet]
Angelo677
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 08. Dez 2008, 18:46
Pic habe ich gerade Keins,aber müsste eins hier im Forum stehen,hatte sie neulich beim Endstufenraten gesehen.Hier sind ma die Daten:

http://cid-d9fc5a7d6...elegung%7C_A2000.pdf

Unter dem Link hab ich das orginal Datenblatt eingestellt,einfach auf das Bild klicken.

So hier mal Pics:

http://forum.4tuning.ro/showthread.php?t=26585


[Beitrag von Angelo677 am 08. Dez 2008, 18:51 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem mit Radio: Nach längerer Standzeit sind die Sender weg
Master_Blaster am 24.12.2005  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  2 Beiträge
Clarion Display nach Sturz defekt
deeepz am 29.12.2006  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  6 Beiträge
Endstufen gehen erst nach längerer fahrt an
schoppaaa am 24.04.2008  –  Letzte Antwort am 26.04.2008  –  11 Beiträge
Clarion DXZ838 RMP
-tinos- am 26.08.2004  –  Letzte Antwort am 03.09.2004  –  12 Beiträge
Clarion VRX 928 RVD
gnux am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 03.01.2005  –  2 Beiträge
Clarion DXZ958RMC OVERLOAD
Achyles am 18.04.2006  –  Letzte Antwort am 19.04.2006  –  3 Beiträge
Clarion Radio pfeift
R3dFox am 15.02.2005  –  Letzte Antwort am 15.02.2005  –  4 Beiträge
Clarion DXZ 778 Schutzschaltung !
Carbonat am 02.06.2009  –  Letzte Antwort am 06.06.2009  –  2 Beiträge
Verkabelung meines Clarion DXZ958RMC
_Phil22 am 26.04.2012  –  Letzte Antwort am 26.07.2012  –  2 Beiträge
Clarion 558. Immer neu einschalten nach Bedineteilabnahme?
Q_Big am 24.07.2005  –  Letzte Antwort am 27.07.2005  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 57 )
  • Neuestes Mitgliedemil1234
  • Gesamtzahl an Themen1.376.418
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.216.488