Punto 188a - CDA 9884R zieht Batterie leer

+A -A
Autor
Beitrag
Wuchzael
Inventar
#1 erstellt: 22. Dez 2008, 03:55
Hi!

Als ich mir Anfang des Jahres das CDA9884R gekauft habe, durfte ich nach ein paar Tagen (Auto stand in der Garage) feststellen, dass die Batterie leer war. Ich brauch ein zuverlässiges Auto und habe aus diesem Grund das Radio nach einigen Versuchen die mit einer leeren Batterie endeten erstmal wieder ausgebaut und nur für längere Fahrten wieder angeschlossen. Das nervt aber und die Idee mit einem Schalter gefällt mir auch nicht wirklich, weil ich nicht jedes mal wieder alles neu einstellen will! Momentan hab ich ein wenig Zeit und möchte das jetzt mal in Angriff nehmen. So wie es aussieht, habe ich zum Radio (Auto ist ein Punto 188a) nur ein Dauerplus liegen. Ich muss am Alpine-Kabelbaum Rot und Gelb verbinden (unabhängig von der Zündung), dass das Radio überhaupt an geht. Ich hab in einem Alfa-Forum gelesen, dass es an der Orangen Leitung des Fiat-Kabelbaums (dort als "CAN" bezeichnet) liegen kann. Ich hab keine Ahnung für was die orange Leitung ist, vielleicht könnte sich ja ein Fiatfahrer mal dazu äußern. Ansonsten weiß ich keine Lösung, außer ne andere HU zu kaufen. Bei meinem alten Clarion (938) hatte ich solche Probleme nicht. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass die HU einfach so - innerhalb von 2-4 Tagen - meine Starterbatterie und die dazu parallel geschlossene Stinger leersaugt?! Im Voraus schonmal vielen Dank für eure Hilfe


Grüße!
mtothex
Inventar
#2 erstellt: 22. Dez 2008, 12:04
moin,

du hast also das dauerplus-signal aufgesplittet für radio-dauerplus + zündplus oder?

Und hast Autoseitig gar kein Zündplus gefunden oder wie?

Haste die Möglichkeit rauszumessen was Zündplus ist?

Ich kann bei mir mal schauen.. aber ich hab so das gefühl, dass jeder Punto anders gebaut wurde
(ausserdem ist das wetter so grausam und ich seit Tagen krank )


mfg markus


[Beitrag von mtothex am 22. Dez 2008, 12:12 bearbeitet]
Wuchzael
Inventar
#3 erstellt: 22. Dez 2008, 14:12
Hi!

Ja Dauerplus habe ich Aufgesplittet, weil das Radio sonst unabhängig davon ob die Zündung an oder aus ist nicht angeht. Habe auch schon alle Möglichkeiten getestet, also vom Radio Kabelbaum mal Gelb, mal Rot und mal beide an die Zuleitung vom Auto gehangen, da passiert dann nur was, wenn beide zusammen auf Plus geführt werden -.-

Ich hab ja jetzt Zeit und werde mal durchmessen....



Grüße!
zuengeln
Stammgast
#4 erstellt: 23. Dez 2008, 15:40
Hast du nur das Radio dran oder auch noch Endstufen?
Wenn du noch Endstufen hast, an was hängen die, dass sie angehen?
Wuchzael
Inventar
#5 erstellt: 23. Dez 2008, 17:34
Hi!

Endstufe war damals eine F4-380, die über Remote vom Radio geschaltet wurde. Die ist aber ausgegangen, wenn das Radio abgeschaltet wurde!



Grüße!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
panasonic radio zieht batterie leer
mircodornberger am 12.12.2005  –  Letzte Antwort am 12.12.2005  –  2 Beiträge
Carpower 4/320 zieht Batterie leer?
julioffm am 23.06.2005  –  Letzte Antwort am 24.06.2005  –  13 Beiträge
Hilfe Powercab zieht ständig Batterie leer!
huenni323 am 16.05.2007  –  Letzte Antwort am 05.06.2007  –  9 Beiträge
Batterie wird regelmäßig leer!
Fabi931 am 22.03.2013  –  Letzte Antwort am 24.03.2013  –  24 Beiträge
Saugt Powercap Batterie leer?
hans-pansen am 19.02.2005  –  Letzte Antwort am 05.01.2011  –  11 Beiträge
Alpine CVA-1005 Batterie Leer
Wiskey am 24.06.2005  –  Letzte Antwort am 24.06.2005  –  7 Beiträge
Alpine cda 9884r spielt nur leise
dbgolf3 am 02.11.2010  –  Letzte Antwort am 06.11.2010  –  8 Beiträge
Auto 2 Tage nicht bewegt -->> Batterie leer
KruX am 22.12.2008  –  Letzte Antwort am 02.01.2009  –  4 Beiträge
Auto Batterie immer leer
mgoldboy am 23.12.2003  –  Letzte Antwort am 24.12.2003  –  4 Beiträge
Batterie mal wieder leer
Jagger192 am 30.11.2004  –  Letzte Antwort am 30.11.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Alpine
  • Audio System

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.723 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedgedankenkotze
  • Gesamtzahl an Themen1.376.578
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.219.544