Störgeräusche die 100000000ste -.-

+A -A
Autor
Beitrag
Lukas-jf-2928
Inventar
#1 erstellt: 29. Mrz 2009, 17:58
Moin alle zusammen

So vorerst hatte ich das Frontsystem am Radio angeschlossen und den Sub über den Sub-Vorverstärkerausgang vom Radio angeschlossen.
Soweit hat alles wunderbar geklappt, keinerlei Störgeräusche etc.

So, jetzt hab ich das Frontsystem an eine zweite Endstufe über die FS-Vorverstärkerausgänge vom Radio angeschlossen.
Wenn ich jetzt die Endstufe lauter drehe, hab ich ein hörbares Rauschen an den Lautsprechern. Kein normales standardrauschen, sondern so wie wenn man kein Sender reinbekommt, nur eben nicht so ausgeprägt.

Wenn ich zusätzlich noch den Motor an mache hör ich die Lichtmaschine...

Hab jetzt schon versucht die Cinchmasse direkt mit Masse zu verbinden, doch dadurch wirds noch schlimmer...

Was kann man da noch ausprobieren?
Helfen da nur die kleinen DI Boxen, also die Massetrenner?

Schonmal danke im Vorraus!!
'Stefan'
Inventar
#2 erstellt: 29. Mrz 2009, 20:05
Massepunkt blankgeschliffen? Wenn nicht, dann mach das mal.


Alternative:
Such dir mal einen anderen Massepunkt und schau nach, obs dann immernoch ist.
Lukas-jf-2928
Inventar
#3 erstellt: 29. Mrz 2009, 20:11

mrniceguy1706 schrieb:
Massepunkt blankgeschliffen? Wenn nicht, dann mach das mal.

Alternative:
Such dir mal einen anderen Massepunkt und schau nach, obs dann immernoch ist.


Werd ich mal machen, aber wieso is das erst seid dem ich die zweite Endstufe drin hab?

Warsch. verstärkt die das Signal einfach zu doll, im Gegensatz zum Radio und deswegen ist es vorher nicht aufgefallen...

Hab jetzt alles nochmal richtig eingestellt, so dass es nicht ganz so störend ist...

Die Geräusche sind auch nicht ganz so penetrant, trotzdem sind sie da...

Kleine Zwischenfrage:
Was würdest du mir als Sub endstufe empfehlen
Eton PA2802 oder die Steg K2.02?
Eton 1x 1192W rms/4Ohm und die Steg 1x 615W rms/4ohm
soll vorerst nen Raveland AXX1515 antreiben, hab ich gerade günstig bekommen. Eigentlich sollten zwei Peerless XXLS 12" kommen, aber sind ja bald nicht mehr lieferbar -.-
Bei zwei 4 Ohm Chassis = 2Ohm in Brücke würde die Steg auch wieder mehr Leistung als die Eton mit 2x4Ohm abgeben...


[Beitrag von Lukas-jf-2928 am 29. Mrz 2009, 20:16 bearbeitet]
Lukas-jf-2928
Inventar
#4 erstellt: 30. Mrz 2009, 18:03

Lukas-jf-2928 schrieb:

Kleine Zwischenfrage:
Was würdest du mir als Sub endstufe empfehlen
Eton PA2802 oder die Steg K2.02?
Eton 1x 1192W rms/4Ohm und die Steg 1x 615W rms/4ohm
soll vorerst nen Raveland AXX1515 antreiben, hab ich gerade günstig bekommen. Eigentlich sollten zwei Peerless XXLS 12" kommen, aber sind ja bald nicht mehr lieferbar -.-
Bei zwei 4 Ohm Chassis = 2Ohm in Brücke würde die Steg auch wieder mehr Leistung als die Eton mit 2x4Ohm abgeben...




Mit anderem Massepunkt werde ich demnächst mal probieren
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Störgeräusche!
Giskard am 20.08.2003  –  Letzte Antwort am 11.09.2003  –  26 Beiträge
Störgeräusche
maedx am 04.02.2006  –  Letzte Antwort am 04.02.2006  –  2 Beiträge
Störgeräusche!
Blackshift85 am 09.01.2005  –  Letzte Antwort am 09.01.2005  –  2 Beiträge
Störgeräusche
CorsaFreund am 12.12.2005  –  Letzte Antwort am 14.12.2005  –  5 Beiträge
Störgeräusche.
90Serious90 am 19.10.2012  –  Letzte Antwort am 13.11.2012  –  8 Beiträge
störgeräusche
Freak-im-Kaefig am 06.06.2005  –  Letzte Antwort am 07.06.2005  –  2 Beiträge
extreme Störgeräusche !!!!
dor-Dave am 23.02.2005  –  Letzte Antwort am 10.03.2005  –  17 Beiträge
Hartnäckige Störgeräusche
oliverkorner am 28.07.2006  –  Letzte Antwort am 01.08.2006  –  2 Beiträge
störgeräusche golf3
Dagobert_Duck am 17.09.2004  –  Letzte Antwort am 04.10.2004  –  3 Beiträge
störgeräusche: radio
prdX am 22.03.2006  –  Letzte Antwort am 23.03.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.984 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedbuyer9092
  • Gesamtzahl an Themen1.382.796
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.338.662

Hersteller in diesem Thread Widget schließen